So stellen Sie gelöschte Fotos von einem Pen Drive wieder her

Sind Ihre Fotos auf dem Pen Drive plötzlich verschwunden?

Haben Sie den Pen Drive versehentlich formatiert und alle Ihre wertvollen Erinnerungen verloren?

Haben Sie Ihre Bilder verlegt, aber einmal auf einen Pen Drive kopiert?

Wenn Sie mit einem Problem konfrontiert sind, das mit den oben genannten Szenarien zusammenhängt, dann vertrauen Sie mir, es besteht eine gewisse Hoffnung, Ihre wertvollen Bilder mit der Systweak Photos Recovery-Anwendung zurückzubekommen. Das versehentliche Löschen von Fotos von Pen Drives, SD-Karten, Flash Disks oder der regulären Speicher-HDD ist kein ernsthaftes Problem mehr, da Sie Fotos von Pen Drive wiederherstellen können, falls es nicht tot ist.

Auch wenn der Pen Drive formatiert wurde, können die verlorenen Bilder immer noch wiederhergestellt werden, aber die Chancen auf ein 100% Ergebnis sinken leicht. Und in Fällen, in denen Sie den Pen Drive immer wieder mit mehreren Formaten verwendet haben, sind die Chancen, die Bilder wiederherzustellen, gering, aber Sie können versuchen, zu prüfen, was noch wiederhergestellt werden kann. Diese Anleitung hilft den Lesern, gelöschte Fotos von einem USB-Stick wiederherzustellen.

Myth Busted: Fotos, die einmal gelöscht wurden, können nicht wiederhergestellt werden. Aber wie ist das möglich?

Es ist möglich, Fotos wiederherzustellen, sobald sie gelöscht wurden und nicht mehr sichtbar sind. Aber bevor wir die Schritte zum Wiederherstellen gelöschter Fotos besprechen, ist es wichtig, die Logik dahinter zu identifizieren, damit Sie verstehen können, was die Systweak Photos Recovery Software tut, anstatt dies als magisches oder unerklärliches Phänomen zu betrachten.

Foto

Lassen Sie uns den Windows-Dateispeichermechanismus verstehen und wie ein Bild auf einem beliebigen Speichergerät gespeichert wird – intern oder extern. Jedes Bild, wenn es auf einen Pen Drive kopiert wird, nimmt einen Raum ein, der als Sektoren bekannt ist, die zusammen Spuren bilden, die konzentrische kreisförmige Pfade sind. Jede in diesen Sektoren gespeicherte Datei hat einen Index oder eine Karte, die freie Sektoren von den belegten identifiziert. Wenn nun ein Bild gelöscht wird, wird der Index gelöscht und die Karte zeigt diese Sektoren als frei oder frei an. Aber in Wirklichkeit ist das Bild immer noch da und bleibt dort, bis ein anderes Bild oder Daten auf die gleichen Sektoren kopiert werden.

Logo

Systweak Photos Recovery scannt Ihren Pen Drive und identifiziert die Bilder, die in den Sektoren Ihres Pen Drive gespeichert sind, aber keinen Index in der Karte haben. Auf diese Weise kann es die Bilder abrufen, die nicht durch andere Dateien ersetzt wurden. Wenn jedoch die Sektoren eines bestimmten Bildes von einer anderen Datei belegt wurden, wäre es sehr schwierig, die verlorenen Fotos wiederherzustellen.

Schritte zum Wiederherstellen gelöschter Fotos vom USB-Stick?

Um Fotos vom Pen Drive wiederherzustellen, müssen wir die Anwendung Systweak Photos Recovery verwenden. Diese einfach zu bedienende und schnelle Anwendung kann von jedem verwendet werden, indem die folgenden Schritte ausgeführt werden:

Schritt 1: Laden Sie die Systweak Photos Recovery-Anwendung über die Download-Schaltfläche unten herunter.

Schritt 2: Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei, um die Installation zu starten.

Schritt 3: Befolgen Sie die Schritte auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen, und starten Sie dann die App.

Schritt 4: Sie können den Pen Drive auf der Registerkarte Wechsellaufwerk auswählen, um das Gerät zu scannen.

Wechsellaufwerk

Schritt 5: Um den Scan zu starten, wählen Sie den USB-Stick aus, wählen Sie den Scantyp zwischen tief und schnell aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Scan starten.

Tiefen-Scan

Hinweis: Der Quick Scan-Modus ist für Fotos gedacht, die kürzlich von Ihrem Pen Drive gelöscht wurden und keine anderen Dateien darauf geschrieben wurden. Wenn Sie das Laufwerk formatiert oder mehrere Einträge vorgenommen haben, nachdem Sie die Fotos verloren haben, müssen Sie Deep Scan wählen.

Schritt 6: Der Scan dauert je nach ausgewähltem Scanmodus und der Anzahl der gelöschten Fotos.

Scannen

Schritt 7: Sobald der Scanvorgang abgeschlossen ist, werden die auf Ihrem Pen Drive gefundenen gelöschten Bilder listenweise in der App-Oberfläche angezeigt.

Genesen

Schritt 8: Wählen Sie die Fotos einzeln aus, nachdem Sie sie im Vorschaufenster ganz rechts angezeigt haben, oder aktivieren Sie das oberste Kontrollkästchen in der linken Ecke, um alle auszuwählen.

Schritt 9: Sie können auch auf den Baumansichtsmodus klicken, um die wiederhergestellten Bilder sortiert in den Ordnern anzuzeigen, in denen sie abgelegt wurden. Klicken Sie auf den obersten Ordner, um alle auszuwählen, oder Sie können einzelne Ordner auswählen, einige davon auswählen und den Rest ignorieren.

ausgewählte Fotos

Schritt 10: Nachdem Sie die Fotos ausgewählt haben, die Sie wiederherstellen möchten, müssen Sie in der unteren rechten Ecke auf die Schaltfläche Wiederherstellen klicken.

Schritt 11: Wählen Sie den Zielordner, in dem die wiederhergestellten Bilder abgelegt werden sollen, und klicken Sie auf Ordner auswählen.

Zielordner

Schritt 12: Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist und Sie alle Ihre verlorenen und gelöschten Fotos in kürzester Zeit wiederhergestellt haben.

erholt

Das letzte Wort zum Wiederherstellen gelöschter Fotos von einem USB-Stick?

Das Systweak Photos Recovery Tool ist die einzige solide Antwort auf das Problem, wie gelöschte Fotos vom Pen Drive wiederhergestellt werden können. Es hilft Benutzern, Fotos von Pen Drives, SD-Karten, Flash Disks und internen Festplatten wiederherzustellen. Die Wiederherstellung von Fotos ist aufgrund des Überschreibens und des Zustands des Speichergeräts möglicherweise nicht immer möglich, aber in hohem Maße möglich. Dies wurde vom technischen Team von We The Geek Blogs getestet und getestet und daher empfehlen wir diese Anwendung allen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *