So stellen Sie Videos von einem USB-Stick wieder her

Das Übertragen von Daten, einschließlich Fotos und Videos, von einem Gerät auf ein anderes kann einfach mit beweglichen Speichermedien wie USB-Sticks, Flash-Disks oder SD-Karten erfolgen. Aber was ist, wenn Sie nach einer solchen Übertragung feststellen, dass alle auf eine USB-Festplatte kopierten Daten formatiert oder versehentlich gelöscht wurden? Das würde bedeuten, dass Sie den Überweisungsvorgang erneut durchführen müssten. Für ähnliche Situationen hat Systweak, ein führendes Softwareentwicklerunternehmen, eine Anwendung zur Wiederherstellung von Fotos entwickelt, die nicht nur Fotos, sondern auch Audiodateien und Videoclips wiederherstellt, die sich einst auf Ihren Wechseldatenträgern befanden.

Systweak Photos Recovery-Anwendung: Verlorene Videos, Audio und Fotos in einem Rutsch wiederherstellen

Systweak-Fotos

Photos Recovery von Systweak Software ist ein fantastisches Programm zum Wiederherstellen von Filmen, Fotos und Musikdaten, die von Ihren Festplattensektoren und -partitionen gelöscht wurden. Wenn Sie ein Video von Ihrem Computer löschen, wird es in den Papierkorb verschoben, und sobald Sie es von dort löschen, ist es vollständig verschwunden und kann mit normalen Methoden nicht wiederhergestellt werden.

Eine Wiederherstellung ist jedoch mit Systweak Photo Recovery möglich, da das gelöschte Video noch auf Ihrer Festplatte vorhanden ist und nur dann vollständig verloren geht, wenn dieselben Regionen durch eine andere Datei ausgetauscht werden. Daher ist die Wiederherstellung gelöschter Musik, Fotos oder Filme, die nicht ersetzt wurden, eine praktikable Option. Diese Anwendung verwendet ausgeklügelte Algorithmen, um Ihre Chancen auf die Wiederherstellung verlorener Videos zu erhöhen.

So stellen Sie gelöschte Videos von einem USB-Stick mit der Fotowiederherstellung von Systweak wieder her

Schritt 1: Laden Sie die Systweak Photos Recovery-Software von der offiziellen Website oder dem unten stehenden Link herunter.

offizielle Website

Schritt 2: Um den Installationsvorgang zu starten, doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei, um sie auszuführen.

Installationsprozess

Schritt 3: Um die Software zu installieren, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Schritt 4: Um den Aktivierungsvorgang abzuschließen, öffnen Sie die App und geben Sie den Schlüssel ein, den Sie in Ihrer E-Mail erhalten haben.

Aktivierung

Schritt 5: Sobald die Software registriert wurde, gehen Sie zum Hauptbildschirm der App-Oberfläche und klicken Sie auf die Registerkarte mit der Bezeichnung Wechsellaufwerk.

Startbildschirm

Hinweis: Sie müssen Ihren USB-Stick an den PC anschließen und sehen ihn dann im Abschnitt Wechseldatenträger aufgelistet.

Schritt 6: Wählen Sie als Scantyp zwischen Quick Scan und Deep Scan und drücken Sie dann die Schaltfläche Scan starten.

Hinweis: Quick Scan benötigt weniger Zeit und stellt weniger Daten wieder her als Deep Scan, der Videos wiederherstellt, die vor Jahren gelöscht wurden.

Schritt 7: Nehmen Sie Platz und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Dies kann je nach Größe Ihres Speicherlaufwerks und der Anzahl der erkannten Videos lange dauern.

Schneller Scan-Fortschritt

Schritt 8: Eine Liste wiederherstellbarer Fotos und Videos wird angezeigt. Sie können jeden Film einzeln auswählen oder alle Fotos auswählen, bevor Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen klicken.

Vorschau von Dateien vor dem Wiederherstellen

Schritt 9: Wählen Sie einen Ordner aus, in dem gelöschte Videos wiederhergestellt werden sollen, und klicken Sie auf OK.

Hinweis: Es ist keine gute Idee, denselben Speicherort zu wählen, an dem die Filme ursprünglich gespeichert wurden, da dies die Wiederherstellung erschwert.

Lage

Schritt 10: Warten Sie vor dem Beenden der Software, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Ihre Fotos werden in dem Ordner gespeichert, den Sie im vorherigen Schritt festgelegt haben.

Herzliche Glückwünsche

Wir haben die einfachen und schnellen Schritte zum Wiederherstellen gelöschter Videos abgeschlossen. Sie können Ihre versehentlich gelöschten Videos einfach von Ihrem USB-Stick mit Videowiederherstellungssoftware wie Systweak Photos Recovery wiederherstellen.

Das letzte Wort zu Möchten Sie gelöschte Videos von einem USB-Stick wiederherstellen? Verwenden Sie die Fotowiederherstellungs-App von Systweak!

Dies ist bei weitem die einfachste Methode zum Wiederherstellen gelöschter Videos, und sie ist auch ziemlich zuverlässig und effektiv. Es wird empfohlen, die Lese-/Schreibaktivität zu verringern, nachdem Sie Ihre Videos versehentlich zerstört haben, da bestimmte Videos möglicherweise durch andere Daten überschrieben werden, was die Wiederherstellung erschwert. Auf einem Windows-PC kann Ihnen das Systweak Photos Recovery-Programm dabei helfen, gelöschte Dateien, Fotos und Audioelemente von Ihrer Festplatte wiederherzustellen.

Bitte lassen Sie uns wissen, wenn Sie Fragen oder Empfehlungen im Kommentarbereich unten haben. Wir antworten gerne mit einer Lösung. Wir veröffentlichen regelmäßig technische Tipps und Tricks sowie Lösungen für häufige Probleme.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *