So verhindern Sie, dass Spotify beim Start von Windows geöffnet wird

Ich liebe Spotify, aber jedes Mal, wenn ich den PC einschalte, startet Spotify, das ist ziemlich irritierend. Können Sie mir bitte helfen, Spotify beim Start zu deaktivieren?

Für Musikfans ist Spotify die One-Stop-Lösung für all ihre Musikbedürfnisse. Mit diesem Online-Streaming-Dienst können sie Millionen von Songs auf Abruf anhören, aber die meisten Benutzer mögen es nicht, wenn Spotify beim Start automatisch gestartet wird. Wenn auch Sie im selben Boot segeln, sind Sie hier richtig. Hier werden wir besprechen, wie Sie Spotify für den Start beim Start deaktivieren.

Hinweis: Wenn sich die Apps, die Sie auf Ihrem System installieren, automatisch zum Startvorgang hinzufügen, werden die Systemgeschwindigkeit und -leistung beeinträchtigt. Um dies zu vermeiden, sollten Sie daher die Startelemente überprüfen und unerwünschte Apps wie Spotify entfernen.

Um diese Aufgabe so einfach wie möglich zu erledigen, empfehlen wir die Verwendung von Advanced PC Cleanup. Ein PC-Reinigungs- und Optimierungsprogramm, das nicht nur bei der Verwaltung des Startvorgangs hilft, sondern auch beim Entfernen von Systemmüll hilft.

Um mehr über dieses PC-Bereinigungsprogramm zu erfahren, lesen Sie die umfassende Rezension.

Lesen Sie außerdem den Beitrag bis zum Ende, um zu erfahren, wie Sie verhindern können, dass Spotify beim Start sowohl manuell als auch automatisch geöffnet wird.

Warum öffnet Spotify beim Start?

Der Grund, warum Spotify beim Start automatisch geöffnet wird, ist unbekannt. Es wurde jedoch festgestellt, dass dieses Verhalten nach der automatischen Aktualisierung des Programms auftritt. Wenn auch Sie mit dem gleichen Problem konfrontiert sind, führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Start von Spotify beim Start zu deaktivieren.

3 beste Möglichkeiten, um zu verhindern, dass Spotify beim Start geöffnet wird – Windows

Methode 1 – Deaktivieren von Spotify vom Auto-Start mit der Spotify-App

Um zu verhindern, dass Spotify beim Booten gestartet und ausgeführt wird, können Sie Änderungen an den App-Einstellungen vornehmen.

Hinweis: Sowohl Windows- als auch Mac-Benutzer können diese Schritte ausführen.

Hier ist, was Sie tun müssen.

1. Starten Sie Spotify > klicken Sie auf den Abwärtspfeil neben Ihrem Profilnamen

Stoppen Sie das Öffnen von Spotify beim Start von Windows

2. Klicken Sie auf Einstellungen > scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf > ERWEITERTE EINSTELLUNGEN ANZEIGEN

Stoppen Sie das Öffnen von Spotify beim Start von Windows

3. Suchen Sie die Option „Startup and Windows Behaviour“ > suchen Sie nach Spotify automatisch öffnen, nachdem Sie sich beim Computer angemeldet haben > klicken Sie auf den Abwärtspfeil und wählen Sie Nein.

Stoppen Sie das Öffnen von Spotify beim Start von Windows

Das ist es. Diese Einstellung verhindert, dass Spotify beim Start geöffnet wird.

Lesen Sie auch: Wie kann man feststellen, welches Startelement in Windows 10 sicher deaktiviert werden kann?

Methode 2: Stoppen des automatischen Startens von Spotify unter Windows über den Task-Manager

Wenn Sie Änderungen an den Spotify-Einstellungen vorgenommen haben, das Programm jedoch beim Booten immer noch automatisch startet, versuchen Sie, es über den Task-Manager zu deaktivieren.

Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

1. Drücken Sie Strg+Umschalt+Esc

2. Klicken Sie auf die Registerkarte Start > suchen Sie nach Spotify

Stoppen Sie das Öffnen von Spotify beim Start von Windows

3. Wählen Sie es aus und klicken Sie auf Deaktivieren

Stoppen Sie das Öffnen von Spotify beim Start von Windows

4. Dadurch wird Spotify beim Start nicht geöffnet

TippsZusätzlicher Tipp

Zusätzlicher Tipp für Mac-Benutzer

Klicken Sie auf das Apple-Menü > Systemeinstellungen > Benutzer & Gruppen > Anmeldeobjekte > wählen Sie Spotify > klicken Sie auf das ‘-‘.

Stoppen Sie das Öffnen von Spotify beim Start von Windows

Dadurch wird Spotify aus der Liste der Protokollelemente entfernt, die beim Systemstart ausgeführt werden.

Hinweis: Sie können dieser Liste Apps hinzufügen, indem Sie auf das Symbol „+“ klicken.

Methode 3: Deaktivieren Sie Spotify mit Advanced PC Cleanup – Best PC Cleaner and Optimizer Software

Wenn die oben genannten Methoden aus irgendeinem Grund bei Ihnen nicht funktioniert haben, empfehlen wir Ihnen, dieses Drittanbieter-Tool zum Verwalten von Start-Apps zu verwenden.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um dieses intelligent gestaltete Tuning-Dienstprogramm für Windows zu verwenden:

1. Laden Sie Advanced PC Cleanup herunter und installieren Sie es

2. Klicken Sie im linken Bereich auf die Option Startup Manager.

Erweiterte PC-Bereinigung

3. Warten Sie, bis alle Anwendungen geladen sind, die beim Start ausgeführt werden.

4. Scrollen Sie nach unten, um Spotify zu finden. Wählen Sie es aus und klicken Sie auf den Papierkorb.

Erweiterte PC-Bereinigung

5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren, um zu bestätigen, dass Spotify aus der Liste der Startobjekte entfernt wurde.

6. Das war’s, starten Sie jetzt Ihren PC neu und sehen Sie, dass Spotify beim Start nicht mehr ausgeführt wird.

Lesen Sie auch: So verwalten Sie Startprogramme in Windows 10

Oft gestellte Frage

Q1. Wie verhindere ich, dass Spotify beim Start geöffnet wird?

Um das Öffnen von Spotify beim Start manuell zu stoppen, öffnen Sie den Task-Manager, indem Sie Strg + Umschalt + Entf > Registerkarte Start > wählen Sie Spotify > Deaktivieren.

Alternativ können Sie das von Advanced PC Cleanup angebotene Modul Startup Manager verwenden, um unerwünschte Startobjekte, einschließlich Startup Manager, zu deaktivieren.

Q2. Warum öffnet sich Spotify weiter, wenn ich meinen Computer starte?

Der Grund dafür ist unbekannt, aber es wurde bemerkt, dass Spotify die Einstellung standardmäßig beim Start aktiviert. Um es zu deaktivieren, müssen Sie zu den Einstellungen von Spotify> ERWEITERTE EINSTELLUNGEN ANZEIGEN> Start- und Windows-Verhalten> von hier aus wählen Sie Nein.

Q3. Wie verhindere ich, dass Spotify beim Start von Windows 7 geöffnet wird?

Um zu verhindern, dass Spotify beim Start unter Windows 7 gestartet wird, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Spotify öffnen
  2. Klicken Sie auf Benutzername > Einstellungen > ERWEITERTE EINSTELLUNGEN ANZEIGEN
  3. Suchen Sie die Option mit der Aufschrift „Startup und Windows-Verhalten“ > Öffnen Sie Spotify automatisch, nachdem Sie sich beim Computer angemeldet haben > klicken Sie auf den Abwärtspfeil und wählen Sie Nein.

Q4. Wie verhindern Sie, dass Apps beim Start unter Windows geöffnet werden?

Um zu verhindern, dass Apps beim Start unter Windows geöffnet werden, können Sie entweder den Task-Manager verwenden oder Advanced PC Cleanup verwenden, die beste und benutzerfreundliche App, die beim Verwalten von Startelementen hilft. Darüber hinaus können Sie das System optimieren, unerwünschte Elemente bereinigen, persönliche Informationen sichern, Malware, Spyware und andere Infektionen bereinigen.

Das ist alles für jetzt. Mit einem der oben beschriebenen Schritte können Sie Spotify ganz einfach beim Start deaktivieren. Darüber hinaus können Sie den PC sauber halten und seine Leistung steigern, wenn Sie Advanced PC Cleanup verwenden. Dieses professionelle Optimierungstool schont die Systemressourcen und läuft geräuschlos im Hintergrund. Dies bedeutet, dass Ihre Arbeit nicht beeinträchtigt wird. Außerdem hilft es, ungültige Registrierungseinträge zu säubern, die für die meisten Windows-Fehler verantwortlich sind.

Wir hoffen, dass Sie es versuchen werden und wir konnten eine funktionierende Lösung für den Start von Spotify beim Start anbieten.

Teilen Sie Ihr Feedback im Kommentarbereich mit und folgen Sie uns auf Sozialen Medien.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *