Sollten Sie Ihren WLAN-Netzwerknamen (SSID) verbergen oder nicht?

„SSID“ ist die Abkürzung für „Service Set Identifier“. Ein „Dienstsatz“ ist eine Sammlung von drahtlosen Netzwerkgeräten mit denselben Parametern, wie sie durch den drahtlosen Netzwerkstandard IEEE 802.11 definiert sind. Daher ist die SSID der Name oder die Identifikation, die Ihnen sagt, welchem ​​Netzwerk Sie beitreten müssen.

SSIDs werden verwendet, um zwischen mehreren Wi-Fi-Netzwerken in einem bestimmten Bereich zu unterscheiden, damit Sie sich mit dem richtigen verbinden können. Obwohl die meisten Router-Hersteller eine Standard-SSID wie „Netgear“ bereitstellen, können Sie diese beliebig ändern, vorausgesetzt, Sie haben administrativen Zugriff auf das Wi-Fi-Netzwerk. Viele andere, einschließlich Gäste in Ihrem Heimnetzwerk und in Netzwerken in der Nähe, können Ihren WLAN-Namen sehen. Dies wirft die Frage auf, ob das Verbergen Ihres WLAN-Namens Ihr Netzwerk sicherer macht oder nicht. Dies mag ein Schock sein, aber das Verbergen Ihres Wi-Fi-Namens macht Ihr Netzwerk nicht sicherer, es wird wahrscheinlich mehr Schaden als Nutzen anrichten.

SSID

Was bedeutet es, den Namen Ihres Wi-Fi-Netzwerks zu verbergen?

Ihr Router überträgt den Namen Ihres Wi-Fi-Netzwerks, damit Geräte es finden und sich ohne Passwort anmelden können. Der Netzwerkname Ihres Routers wird standardmäßig übertragen. Das Deaktivieren der Broadcast-Funktion des Routers reicht aus, um den Namen Ihres Wi-Fi-Netzwerks zu verbergen. Dadurch wird jedoch lediglich verhindert, dass der Name in der Netzwerkliste eines Geräts erscheint. Ihr Netzwerk ist immer noch vorhanden und Hacker können es mit anderen Standardtools leicht erkennen.

Gründe, warum Sie Ihren WLAN-Netzwerknamen nicht verbergen sollten

Das Verbergen Ihrer Wi-Fi-Identität macht Ihr Netzwerk nicht weniger anfällig für Hacker, und die Unannehmlichkeiten, manuell eine Verbindung zu Ihrem verborgenen Netzwerk herstellen zu müssen, sind es nicht wert.

1. Ihre IP-Adresse und Ihr Online-Verhalten werden nicht verborgen

Ihre Internetaktivität und IP-Adresse werden nicht verschlüsselt, wenn Sie Ihren Netzwerknamen verbergen. Ihr Browserverlauf ist zusammen mit Ihrer IP-Adresse weiterhin für Ihren Internetdienstanbieter und andere Dritte verfügbar.

2. Selbst wenn Ihr Netzwerk verborgen ist, kann Software von Drittanbietern es verfolgen

Jeder kann Ihr Netzwerk mit kostenlosen Apps überprüfen, auch wenn es versteckt ist. Durch die Bezeichnung verdeckter Netzwerke können diese Tools sogar zu Gunsten von Hackern arbeiten. Ihr verdecktes Netzwerk wird unerwünschte Aufmerksamkeit von Hackern auf sich ziehen, die möglicherweise glauben, dass es etwas Wichtiges zu entdecken gibt, was dazu führt, dass Ihre Strategie nach hinten losgeht.

3. Die Verbindung zu einem versteckten Netzwerk ist unbequem

Wenn ein Wi-Fi-Netzwerk nicht versteckt ist, müssen Sie es nur finden, auf Ihrem Gerät auswählen und das Passwort eingeben, um eine Verbindung herzustellen. Wenn Sie Ihr Wi-Fi-Netzwerk ausblenden, verschwindet es aus der Netzwerkliste Ihres Geräts. Sie müssen Ihre Netzwerkinformationen – Netzwerkname, Sicherheitstyp, Verschlüsselungstyp und Passwort – manuell auf Ihrem Smartphone eingeben, um dem Netzwerk beizutreten.

So schützen Sie Ihr Wi-Fi-Netzwerk

Es muss offensichtlich sein, dass das Verbergen Ihres WLAN-Netzwerknamens nicht dazu dient, Ihr WLAN sicherer zu machen. Stattdessen können Sie viel mehr tun, um Ihr Netzwerk sicher zu machen.

Ändern Sie das Standardpasswort und den Netzwerknamen

Netzwerk

Jedes Netzwerk, das seinen Standardnamen verwendet, kann auf mangelndes Datenschutzbewusstsein hinweisen, was Sie zu einem geeigneten Ziel macht. Daher ist es eine gute Idee, Ihren WLAN-Namen zu ändern, vorzugsweise in einen, der Sie nicht als Benutzer identifiziert. Ebenso wichtig ist es natürlich, Ihr Netzwerkkennwort zu ändern.

Ändern Sie das Standardpasswort Ihres Routers

Sie können ein Passwort wie „admin“ verwenden, um Ihre Netzwerkeinstellungen in der Admin-Oberfläche Ihres Routers zu steuern. Obwohl es einfach zu merken sein soll, erfordert es einen zusätzlichen Schritt, um es zu ändern. Wenn es intakt bleibt, kann sich jeder, der in den Signalbereich Ihres Routers kommt, problemlos anmelden und eine Vielzahl von Dingen ausführen, z. B. Sie mit einem neuen Passwort aussperren oder Ihr Netzwerk kapern.

Verwenden Sie ein virtuelles privates Netzwerk

virtuelles privates Netzwerk

Einer der besten VPN-Dienste für Windows ist Systweak VPN, das Smart DNS und einen Kill-Switch kombiniert. Dieses VPN für Windows verwendet eine AES-256-Bit-Verschlüsselung nach Militärstandard, um Ihre Online-Privatsphäre zu schützen, indem anonymes Surfen und Maskieren Ihrer IP-Adresse ermöglicht wird. Mit diesem offenen VPN-Dienst können Sie die ISP-Drosselung umgehen. Systweak VPN bietet neben der Maskierung Ihrer IP-Adresse und dem Schutz vor den Gefahren des öffentlichen WLANs eine Vielzahl von Vorteilen. Hier sind einige der Vorteile:

  • Es gibt keine geografischen Beschränkungen. Alle auf IP-Regionen basierenden Einschränkungen, die von Streaming-Diensten wie Netflix auferlegt werden, werden mithilfe einer virtuellen privaten Netzwerkanwendung wie Systweak VPN entfernt.
  • Bewahrt die Sicherheit und Privatsphäre des Benutzers. Eine VPN-Anwendung bietet Privatsphäre und Schutz, da kein Hacker Ihre ursprüngliche IP-Adresse oder Ihren Standort verfolgen kann. Viren, Malware und andere Arten von Trackern sind auch auf Ihrem Laptop nicht vorhanden.
  • Dateien sicher teilen. Sie können darauf vertrauen, dass die über ein öffentliches Wi-Fi-Netzwerk übertragenen Daten verschlüsselt und für Hacker nicht verfügbar sind.

Das letzte Wort zu Sollten Sie Ihren Wi-Fi-Netzwerknamen (SSID) verbergen oder nicht?

Inzwischen ist klar, dass das Verstecken Ihrer SSID nun etwas bringt, es Ihnen aber eher erschwert, Ihrem Netzwerk ein neues Gerät hinzuzufügen. Wenn Ihr WLAN-Netzwerkkennwort nicht bekannt ist, kann niemand Ihr Netzwerk infiltrieren. Die Verwendung eines VPN stellt immer sicher, dass Ihre Online-Aktivitäten privat bleiben und Ihr Netzwerk sicher bleibt.

Bei Fragen oder Anregungen teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich unten mit. Wir melden uns gerne mit einer Lösung bei Ihnen zurück. Wir veröffentlichen regelmäßig Tipps und Tricks sowie Antworten auf häufige Fragen im Zusammenhang mit Technologie.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.