[Solved] Ändern Sie Ihre Apple ID-E-Mail, auf die Sie keinen Zugriff mehr haben

Apple identifiziert jeden Benutzer anhand der Apple ID-E-Mail-Adresse. Das Problem tritt jedoch auf, wenn Sie nicht mehr auf Ihre E-Mail-Adresse zugreifen können. Verschiedene Arten von E-Mail-Konten, z. B. geschäftliche E-Mails, Schul-E-Mails usw. Sie können leicht den Zugriff auf diese E-Mail-Konten verlieren.

Angenommen, Ihre Apple ID ist mit Ihrer geschäftlichen E-Mail verknüpft, auf die Sie nach dem Verlassen des Unternehmens keinen Zugriff haben. Aber was ist, wenn Sie es trotzdem behalten möchten, indem Sie es problemlos in Ihr Girokonto ändern? Glücklicherweise können Sie Ihre E-Mail-Adresse leicht ändern, wenn Sie noch in Ihrem Apple ID-Konto angemeldet sind.

In diesem Artikel werden wir diskutieren So ändern Sie Ihre Apple ID-E-Mail, auf die Sie keinen Zugriff mehr haben. Folgen Sie der einfachen Anleitung bis zum Ende, das wir Ihnen zur Verfügung gestellt haben. Also, ohne viel Zeit zu verschwenden, fangen wir an.

Was ist die Apple ID?

Grundsätzlich handelt es sich bei der Apple ID um eine per E-Mail erstellte Authentifizierung für den Zugriff auf Apple-Hardware. Diese ID enthält persönliche Benutzerinformationen und kann kostenlos über die offizielle Apple ID-Website erstellt werden. Unter Berücksichtigung von Datenschutz und Sicherheit hat Apple die (optionale) zweistufige Überprüfung der Authentifizierungsfunktion gestartet. Dieselbe Funktion verwendet jedoch den Dienst “Mein iPhone suchen”, um dem vertrauenswürdigen Gerät, das mit der Apple ID verknüpft ist, bei Bedarf einen vierstelligen Bestätigungscode bereitzustellen.

Darüber hinaus können Sie mit einer Apple ID auf den iTunes Store, Apple Books, iCloud, FaceTime und verschiedene Apple Apple-Dienste zugreifen. Wenn Sie also Apple-Hardware verwenden, wird dringend empfohlen, eine Apple-ID zu erstellen.

So ändern Sie die Ihrem Konto zugeordnete Apple ID-E-Mail-Adresse

Dieser Schritt richtet sich an Apple-Benutzer, die sich noch an die Apple ID erinnern oder über ein Kennwort für die Apple ID verfügen. Führen Sie dann die folgenden Schritte aus:

Schritt 1: Besuch appleid.apple.com Webseite.

Schritt 2: Melden Sie sich mit Ihrer Apple ID-E-Mail an, auf die Sie keinen Zugriff mehr haben.

Schritt 3: Klicken Sie im Abschnitt Konto auf Bearbeiten.

Schritt 4: Klicken Sie im Abschnitt Apple ID auf Apple ID ändern.

Schritt 5: Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, die Sie als neue Apple ID behalten möchten.

Schritt 6: Klicken Sie auf Weiter.

Wenn Sie iDevice haben, das iOS 10.3 oder höher unterstützt

Sie können die Apple ID-E-Mail von Ihrem iDevice aus ändern. So geht’s:

Schritt 1: Besuchen Sie Settingg.

Schritt 2: Tippen Sie oben auf Ihren Apple-Ausweis.

Schritt 3: Wählen Sie unter Name, Telefonnummer und E-Mail.

Schritt 4: Wählen Sie Bearbeiten.

Schritt 5: Tippen Sie auf die rote Markierung direkt neben Ihrer alten E-Mail, um sie zu löschen.

Schritt 6: Wählen Sie im angezeigten Fenster Weiter.

Schritt 7: Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, die Sie haben möchten.

Schritt 8: Tippen Sie auf Weiter.

Hier werden Sie möglicherweise von Apple gebeten, anhand von Sicherheitsfragen zu validieren.

Ich habe mein Passwort vergessen. Was tun?

Wenn Sie das Kennwort Ihrer Apple ID verloren haben, besteht leider eine geringere Wahrscheinlichkeit, dass die E-Mail-Adresse geändert wird. Sie können jedoch einige Dinge tun.

Dieses Szenario hängt von der zuvor eingerichteten Sicherheitsoption ab.

Ändern Sie Ihre Apple ID-E-Mail, auf die Sie keinen Zugriff mehr haben

Wenn Sie keine Zwei-Faktor-Authentifizierung verwenden

Wenn Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung nicht verwenden, müssen Sie die zuvor eingerichteten Sicherheitsfragen durchgehen. So geht’s:

  • Sie können jedes iOS-Gerät verwenden.
  • Öffnen Finde mein iPhone.
  • Stellen Sie sicher, dass die E-Mail-Adresse leer ist.
  • Tippen Sie auf Apple ID oder Passwort vergessen.

Wenn Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung verwenden

Auf iOS-Gerät: Setzen Sie einfach das Apple ID-Passwort auf einem vertrauenswürdigen Gerät zurück.

  • Besuchen Sie Einstellungen> iCloud> (Ihr Name)> Passwort & Sicherheit> Passwort ändern.

Auf einem Mac-Gerät:

  • Besuchen Sie Apple> Systemeinstellungen> klicken Sie auf iCloud> Klicken Sie auf Kontodetails> und dann auf Apple ID oder Passwort vergessen.

Wenn nichts funktioniert und Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert haben, können Sie den Wiederherstellungsprozess für das Konto von Apple verwenden. Dies ist das Letzte, was Sie tun können, um Ihre Apple-ID zurückzusetzen.

Wiederherstellungs-Schlüssel

Wenn Sie zum Glück die Apple ID von der zweistufigen Authentifizierung auf die Zwei-Faktor-Authentifizierung unter iOS 11 oder macOS High Sierra + aktualisieren und über den Wiederherstellungsschlüssel verfügen. Anschließend können Sie den Wiederherstellungsschlüssel verwenden, um Ihr Kennwort zurückzusetzen. Klicke hier um mehr zu lernen.

Wie man vorsichtiger ist

Hier sind einige schnelle Vorsichtsmaßnahmen, die Sie treffen können, um diese Art von Alptraumsituationen zu vermeiden.

  • Sie haben immer ein sekundäres E-Mail-Konto. Mit Apple können Sie die „Rettungs-E-Mail-Adresse“ behalten, die in Zukunft nützlich sein wird.
  • Richten Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung ein, generieren Sie auch einen Wiederherstellungsschlüssel und speichern Sie ihn an einem sicheren Ort.
  • Vermeiden Sie die Verwendung von Unternehmens-, Schul- oder Geschäfts-E-Mails für Ihre Apple ID.

Was tun, wenn nichts funktioniert?

Wenn Sie alles oben Genannte ausprobiert und Ihr Kennwort verloren haben, während die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert ist, einschließlich Ihres vertrauenswürdigen Geräts. Ihr Apple-Konto könnte tatsächlich dauerhaft verloren gehen.

Das wars erstmal, hoffe das hilft. Lesen Sie auch unseren Leitfaden, der Ihnen hilft, eine Apple ID ohne Kreditkarte zu erstellen. Bis dahin bleiben Sie auf dem Laufenden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *