Strg+Alt+Entf auf einem Mac und erzwingen das Beenden von Apps

Die Tastenkombination Strg+Alt+Entf hat uns unter Windows mehrfach erspart, da Sie damit Apps und Programme schnell über den Windows Task-Manager beenden können. Selbst wenn mit Ihrem Gerät etwas schief geht, funktioniert die Kombination Strg+Alt+Entf weiterhin und bietet uns verschiedene Sicherheitsfunktionen wie Herunterfahren, Ändern des Passworts, Sperren unseres PCs, Neustarten und so weiter. Es ist wie eine universelle Lösung! Die Kombination Strg+Alt+Entf wird oft als Drei-Finger-Gruß bezeichnet und wird von den meisten IBM-kompatiblen Systemen unterstützt.

Strg+Alt+Entf

Aber wussten Sie, dass Sie Control Alt Delete auch auf einem Mac verwenden können? Ja, Sie haben richtig gehört. Nun, Sie werden erstaunt sein zu wissen, dass die Kombination Strg+Alt+Entf auch auf Ihrem macOS aufgerufen werden kann, um das Beenden von Anwendungen zu erzwingen. Unter macOS ist es jedoch nicht dieselbe Tastaturkombination wie Windows, sondern ein ideales Äquivalent, mit dem Sie die Arbeit mit wenigen Fingertipps erledigen können.

TippsZusätzlicher Tipp

Eine erstaunliche Tatsache: Es gibt vertrauenswürdige Mac-Reinigungsanwendungen. Es stimmt auch, dass es schwierig wird, die Spreu vom Samen zu trennen, da der Markt für Reinigung & Optimierung voller Lösungen mit übertriebenen Versprechen ist. Bevor Sie sich also im Ozean verirren, empfehlen wir Ihnen, ein zuverlässiges Dienstprogramm auszuwählen, das von Millionen von Benutzern weltweit ausgewählt wird. Disk Clean Pro, entwickelt mit fortschrittlichen Algorithmen, um Ihr altes, träges Mac-Betriebssystem schneller und schneller als je zuvor zu machen. Das Optimierungsprogramm hilft, unnötig belegten Speicherplatz freizugeben, Duplikate und Datenschutzspuren zu entfernen, schnelle Leistung und Rundumschutz zu genießen.

Wählen Sie nur das BESTE, laden Sie es jetzt herunter!

Lass uns anfangen.

So verwenden Sie Control Alt Delete auf einem Mac

macOS bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten zum Beenden von Anwendungen. Hier ist, was Sie tun müssen.

#1 Die Tastenkombination zum Beenden erzwingen

Drücken Sie die Tastenkombination Befehl + Wahl + Escape, um das Dialogfeld „Beenden erzwingen“ auf Ihrem Mac-Gerät zu starten.

Verwenden Sie Control Alt Delete auf einem Mac
Die Fenster „Beenden erzwingen“ listen alle aktiven Apps und Dienste auf, die derzeit auf Ihrem macOS ausgeführt werden.

Wählen Sie die App aus, die Sie beenden möchten, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Beenden erzwingen“ unten.

Control Alt Delete auf einem Mac

Wenn eine bestimmte App nicht mehr reagiert, können Sie ihren Status einfach im Dialogfeld „Beenden erzwingen“ anzeigen.

Force Quit über das Apple-Menü starten

Eine alternative Methode zum Beenden einer nicht reagierenden App ist ebenfalls verfügbar. Drücken Sie das Apple-Symbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms und wählen Sie die Option “Beenden erzwingen” aus dem Menü. Dies können Sie verwenden, falls Sie die Tastenkombination zum Starten des Dialogfelds Force Quit vergessen haben.

#3 Verwenden des Mac-Docks

Control Alt Delete auf einem Mac

Eine weitere einzigartige Möglichkeit, das Beenden von Anwendungen auf dem Mac zu erzwingen, ist die Verwendung des Docks. Wie wir alle ziemlich genau wissen, befinden sich alle aktiven Apps-Symbole im Dock des Mac, oder? Klicken Sie auf die App, die Sie beenden möchten, und drücken Sie dann die Strg + Wahltaste.

Auf dem Bildschirm erscheint ein Menü, wählen Sie die Option „Beenden erzwingen“, um die App zu beenden.

#4 Über den Aktivitätsmonitor

Gehen Sie zu Anwendungsordner> Dienstprogramme> Aktivitätsmonitor.

Doppelklicken Sie im Aktivitätsmonitor-Fenster des Mac auf die App, die Sie beenden möchten.

Über Aktivitätsmonitor
Auf dem Bildschirm öffnet sich nun ein separates Fenster mit den Informationen der Apps. Drücken Sie die Schaltfläche „Beenden erzwingen“ oder „Beenden“, um die ausgewählte App zu beenden.

#5 Verwenden des Mac-Terminals

Genauso wie Windows eine dedizierte „Eingabeaufforderung“ zum Ausführen und Ausführen von Commons hat, haben wir unter macOS ein Terminalfenster.

Drücken Sie die Befehlstaste + Leertaste auf der Tastatur Ihres Mac, um die Spotlight-Suche zu starten.

Geben Sie „Terminal“ in das Suchfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste. Geben Sie im Terminalfenster des Mac den folgenden Befehl ein und drücken Sie dann die Eingabetaste.

Ps -ax

Dadurch werden alle aktiven Apps aufgelistet, die auf Ihrem Mac-Gerät ausgeführt werden, zusammen mit ihren jeweiligen PID-Nummern. Notieren Sie sich kurz die PID-Nummer der App, die Sie beenden müssen.

Geben Sie „q“ ein, um zum Befehlszeilenmodus zurückzukehren, in dem Sie den nächsten Befehl ausführen.

Verwenden des Mac-Terminals Bildquelle: Tech Junkie

Geben Sie „Kill “ ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Schließen Sie alle Fenster und kehren Sie zum Hauptbildschirm zurück.

Wie drücke ich die Alt-Entf-Taste in Remote Desktop Mac?

Wie drücke ich die Alt-Entf-Taste in Remote Desktop Mac?

Um die Alt-Löschen-Funktion auf einem Mac aus der Ferne zu steuern, laden Sie die „Remote-PC“-App aus dem Internet. Starten Sie die App auf Ihrem Gerät (außer Mac) und stellen Sie eine Remote-Verbindung her. Tippen Sie auf die Option “Aktionen” in der oberen Menüleiste und wählen Sie “Strg + Alt + Entf”.

Gibt es eine Alt-Taste auf einem Mac?

Die Alt-Taste auf dem Mac ist auf der Tastatur Ihres Mac als “Optionstaste” gekennzeichnet. Es kann für die Verarbeitung einer Reihe von versteckten Befehlen und Funktionen verwendet werden.

Beenden erzwingen funktioniert nicht auf dem Mac? Hier ist, was Sie tun müssen.

Können Sie eine App nicht mit den oben genannten Force-Quit-Methoden beenden? Mach dir keine Sorge. Hier ist die Lösung!

Wir empfehlen Ihnen zunächst, Ihr Mac-Gerät neu zu starten. Aber auch nach dem Neustart, wenn sich eine bestimmte App schlecht verhält oder nicht mehr reagiert, können Sie Folgendes versuchen.

Halten Sie die Power-Taste Ihres Macs etwa 10-15 Sekunden lang gedrückt, bis Sie das Apple-Logo auf dem Bildschirm sehen.

Beenden erzwingen funktioniert nicht auf Mac
Sobald Sie das Apple-Logo auf dem Bildschirm sehen, lassen Sie den Netzschalter los.

Sie können diese Methode ausprobieren, wenn Sie die Apple-Menüoptionen nicht öffnen können, falls Ihr Gerät nicht mehr reagiert.

Abschluss

Hier sind einige Problemumgehungen, um Control Alt Del auf einem Mac zu verwenden, um das Beenden nicht reagierender Apps und Programme zu erzwingen. Sie können jede der oben aufgeführten Methoden verwenden, um das Beenden von Anwendungen auf Ihrem macOS-Gerät zu erzwingen, wenn Sie an irgendeinem Punkt stecken bleiben.

Bei weiteren Fragen oder Hilfestellungen können Sie sich gerne an uns wenden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *