SuperSU Zip v2.82 und SuperSU APK

SuperSU Zip v2.82 und SuperSU APK v2.82 stehen jetzt zum Download zur Verfügung. In diesem Handbuch können Sie SuperSU herunterladen und lernen, wie Sie Android mit SuperSU rooten. SuperSU ist nach wie vor eine der beliebtesten Root-Lösungen für Android-Geräte und unterstützt eine Vielzahl alter und neuer Geräte.

Was ist SuperSU?

SuperSU ist eines der weltweit beliebtesten Tools zum Rooten von Lösungen für Android-Geräte. SuperSU ermöglicht die erweiterte Verwaltung der Superuser-Zugriffsrechte für alle Apps auf Ihrem Gerät, die Root benötigen. Obwohl die Entwicklung vor langer Zeit gestoppt wurde, ist sie dank der Unterstützung einer Vielzahl von Geräten immer noch sehr beliebt. Keine Werbung und gute Kompatibilität. Es ist ein großartiges Tool für alle, die Root-Zugriff auf ihr Android-Gerät wünschen.

Was ist Rooting?

Vorteile von Rooting Android

  1. Sie können das Heck Ihres Geräts mithilfe leistungsstarker Tools wie Xposed Framework anpassen.
  2. Sie können verschiedene Mods wie ViPER4Android, Dolby Atmos Sound Mod usw. installieren.
  3. Sie können einen benutzerdefinierten Kernel / ROM installieren.
  4. Aktualisieren Sie Ihr Gerät auf die neueste Android-Version, auch nachdem die offiziellen Updates beendet wurden.
  5. Deinstallieren Sie Bloatware mühelos.

Laden Sie die Flashable Supersu Zip-Datei herunter

Sie können die neueste Version der SuperSU Zip-Datei herunterladen, indem Sie unten klicken:

SuperSU v2.82 SR5 Beta

ältere Versionen

Eigenschaften von SuperSU Zip

  1. Sie können auf Ihrem Android-Gerät auf den Root-Benutzer zugreifen
  2. Sie können den Root-Zugriff auf Ihrem Android-Gerät vorübergehend ausblenden.
  3. Funktioniert in der benutzerdefinierten Wiederherstellung.
  4. Läuft immer im Ghost-Modus.
  5. Sie können es von einer normalen App in eine System-App konvertieren.
  6. Sie können es über den Dialer starten: durch Drücken von * # * # 1234 # * # * oder * # * # 7873778 # * # * (* # * # SUPERSU # * # *)

Laden Sie SuperSU APK herunter

Sie können die neueste Version von SuperSU APK herunterladen, indem Sie unten klicken:

SuperSU v2.82 APK

Ältere Versionen

SuperSU App Informationen

  • Neueste App-Version: 2.82
  • Paket: eu.chainfire.supersu
  • Dateigröße: 5,93 MB
  • Erforderliche Android-Version: 2.3 oder höher
  • Unterstützte DPIs: nodpi
  • md5: 52738867e8a784bcc07be12150690886
  • Erscheinungsdatum: 29. Mai 2017
  • Status: Arbeiten

Hinweis

  1. SuperSU wird erstellt von Kettenfeuer, ein berühmter Android-Entwickler; Alle Credits gehen an ihn.
  2. SuperSU APK kann nur auf gerooteten Android-Geräten installiert werden. Wenn Ihr Gerät also nicht gerootet ist, können Sie diese App überhaupt nicht verwenden. Möglicherweise möchten Sie zuerst Ihr Android-Gerät mit SuperSU zip rooten.

So flashen Sie SuperSU Zip über TWRP und Root Android

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie den Abschnitt Voraussetzungen gelesen haben.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie ADB und Fastboot unter Windows oder MacOS eingerichtet haben.
  3. SuperSU-Zip-Datei: Kopieren Sie die neueste SuperSU Zip-Datei, die Sie oben heruntergeladen haben, auf Ihr Telefon.
  4. USB-Debugging: Aktivieren Sie das USB-Debugging auf Ihrem Gerät, falls es noch nicht aktiviert ist: So aktivieren Sie Entwickleroptionen, USB-Debugging und OEM-Entsperrung unter Android
  5. Schließen Sie Ihr Telefon an Ihren PC / Mac an. Wenn auf Ihrem Gerät die Eingabeaufforderung “USB-Debugging zulassen” angezeigt wird> Überprüfen Sie die Immer erlaubt Box und tippen Sie auf OK.
  6. Öffnen Sie das Terminal unter Windows / MacOS / Linux:
    PC:
    Wechseln Sie in den Ordner, in dem ADB und Fastboot installiert sind. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den leeren Bereich im Ordner> Wählen Sie “Befehlsfenster hier öffnen” oder “Powershell-Fenster hier öffnen”.
    Mac: Öffne dein Anwendungen Ordner, dann öffnen Sie die Dienstprogramme Mappe. Öffne das Terminal Anwendung.
    Linux: Kann zwischen verschiedenen Distributionen variieren. Google ist Ihr Leitfaden!
  7. Starten Sie TWRP Recovery neu: Die Methode zum Neustarten Ihres Geräts für die TWRP-Wiederherstellung kann von Gerät zu Gerät unterschiedlich sein. Der folgende ADB-Befehl sollte die Aufgabe jedoch auf jedem Gerät erledigen.
    Windows:
    adb reboot recovery 

    MacOS/Linux:

    ./adb reboot recovery
  8. Flash SuperSU Zip in TWRP: Sobald Sie in TWRP sind –

    1. Tippen Sie auf ‘Installieren’.
    2. Durchsuchen Sie die heruntergeladene SuperSU Zip-Datei und wählen Sie sie aus.
    3. ‘Streichen Sie, um Flash zu bestätigen’, um Android mithilfe der SuperSU-Zip-Datei zu rooten.

  9. Getan!

Starten Sie Ihr Gerät nach Abschluss der Installation einfach neu. Sobald Sie Ihr Gerät neu starten, finden Sie eine App namens SuperSU auf Ihrem Telefon installiert. Mit dieser App können Sie die Root-Berechtigungen auf Ihrem Gerät verwalten (Erteilen / Widerrufen der Root-Berechtigung für Apps). Möglicherweise müssen Sie es aktualisieren. Wenn Sie dies tun, aktualisieren Sie es einfach über den Google Play Store.

Wenn Sie Fragen haben oder Probleme beim Herunterladen der erforderlichen Dateien haben, teilen Sie uns dies in den Kommentaren unten mit.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *