Tipps, wie man Fortnite auf dem PC besser laufen lässt

Fortnite ist ein erstaunliches Battle Royale-Spiel, bei dem es darum geht, in einem Team zu spielen, mit der einzigen Absicht, alle anderen zu besiegen und als klarer Gewinner hervorzugehen. Dies ist jedoch nicht möglich, wenn beim Spielen von Fortnite auf Ihrem PC Probleme und Fehler auftreten. Diese Probleme können sich auf Verzögerung, Netzwerk, Grafik oder das Spiel beziehen, das überhaupt nicht gestartet wird. Diese Anleitung zur Fehlerbehebung hilft im Allgemeinen dabei, Fortnite auf dem PC besser zu machen.

Wie kann man Fortnite auf dem PC besser laufen lassen?

Es gibt einige empfohlene Methoden, die von Experten in Gaming-Foren bereitgestellt werden, und ich habe die besten davon zusammengestellt, abhängig von den Stimmen, die sie von Spielern auf der ganzen Welt erhalten haben. Bevor wir jedoch fortfahren, ist es wichtig zu überprüfen, ob Ihr Computer die grundlegenden Anforderungen erfüllt.

Funktion Mindestanforderungen Empfohlene Anforderungen Betriebssystem Windows 10/8/7 64-Bit Windows 10/8/7 64-Bit Prozessor Core i3 2,4 GHz i5 2,8 GHz Speicher 4 GB RAM 8 GB RAM Grafikkarte Intel HD 4000 Nvidia GTX 660 oder AMD Radeon HD 7870 äquivalent DX11 GPU Festplattenspeicher 16 GB 20 GB DirectX DirectX 11,0 DirectX 11,0

Hinweis: Obwohl die Spieleentwickler die Mindestanforderungen beschrieben haben, kann nicht garantiert werden, dass immer die besten Ergebnisse erzielt werden. Um ein einwandfreies Erlebnis zu genießen, müssen Sie die empfohlenen Anforderungen erfüllen oder eine höhere Systemkonfiguration haben.

Methode 1: Beseitigen Sie Junk- und Temp-Dateien

Wenn Sie die Junk- und temporären Dateien löschen, gewinnen Sie nicht nur unnötig Speicherplatz, sondern verbessern auch die Leistung Ihres Computers und Ihre Apps. Befolgen Sie diese Schritte, um Junk- und temporäre Dateien von Ihrem PC zu entfernen:

Schritt 1: Drücken Sie Win + R auf Ihrer Tastatur, um das RUN-Feld aufzurufen.

Schritt 2: Geben Sie „%temp%“ in das Textfeld ein, drücken Sie dann die Eingabetaste und klicken Sie auf OK, wenn eine Eingabeaufforderung angezeigt wird.

Lauf

Schritt 3: Ein neues Fenster wird geöffnet, in dem temporäre Dateien in Ihrem System angezeigt werden. Drücken Sie STRG + A, um alle Dateien auszuwählen, und drücken Sie dann die Schaltfläche Löschen.

löschen

Hinweis: Alle Dateien im TEMP-Ordner sind nicht erforderlich und haben keinen Einfluss auf die Funktion Ihres Systems.

Schritt 4: Drücken Sie nun erneut Win + R, um das Feld Ausführen zu öffnen, und geben Sie diesmal „temp“ in das Textfeld ein und wiederholen Sie Schritt 3, dh löschen Sie alle Dateien in diesem Ordner.

Schritt 5: Rufen Sie abschließend die RUN-Box ein letztes Mal auf und geben Sie „Prefetch“ ein und löschen Sie auch alle Dateien in diesem Ordner.

Schritt 6: Leeren Sie Ihren Papierkorb und starten Sie Ihren PC neu, damit Fortnite auf Ihrem PC besser läuft als zuvor.

Methode 2: Anhalten von Anwendungen, die mehr Speicher verbrauchen

Es besteht die Möglichkeit, dass Ihr System zwar die empfohlenen Anforderungen erfüllt, Sie Fortnite jedoch nicht ausführen können, da andere Anwendungen im Hintergrund ausgeführt werden und Ihre CPU-Geschwindigkeit und Ihren Speicher verbrauchen. Der nächste Schritt, um Fortnite auf dem PC zu verbessern, besteht darin, die laufenden Apps auf Ihrem PC anzuzeigen und sie bei Bedarf zu schließen. Hier sind die Schritte:

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle in der Taskleiste, die ein laufender Streifen am unteren Bildschirmrand ist. Sobald das Kontextmenü erscheint, wählen Sie Task-Manager.

Schritt 2: Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie sicherstellen müssen, dass die Registerkarte Prozesse markiert ist. Identifizieren Sie die Anwendungen, die im Hintergrund ausgeführt werden, und schließen Sie diejenigen, die zu viel Speicher blockieren oder die Sie jetzt nicht ausführen möchten.

Registerkarte Prozesse

Hinweis: Verändern Sie keine Prozesse, die Sie nicht kennen oder von denen Sie nichts wissen und die die normale Funktion Ihres PCs stören könnten. Suchen Sie nach Google Chrome, Ihrem Browser, da dieser im Allgemeinen einen höheren Prozentsatz Ihres Speichers verbraucht.

Schritt 3: Nachdem Sie die Prozesse identifiziert haben, die Sie schließen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf jeden von ihnen und klicken Sie auf Task beenden.

Schritt 4: Starten Sie Ihren Computer diesmal nicht neu und prüfen Sie, ob das Fortnite-Problem behoben wurde.

Methode 3: Anpassen der Windows-Einstellungen

Um fortzufahren, wie Fortnite auf dem PC besser läuft, können Benutzer versuchen, bestimmte Fenstereinstellungen zu ändern, um zu überprüfen, ob das Problem behoben wurde. Hier sind die Schritte:

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Standardsymbol des Computers auf Ihrem Desktop und wählen Sie Eigenschaften.

Schritt 2: Klicken Sie im linken Bereich auf Erweiterte Systemeinstellungen und die Systemeigenschaften-Fenster werden angezeigt.

Erweiterte Systemeinstellungen

Schritt 3: Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert, gefolgt von einem Klick auf die Schaltfläche Einstellungen unter Leistung.

die Einstellungen

Schritt 4: Klicken Sie im Dialogfeld Leistungsoptionen auf die Registerkarte Visuelle Effekte und wählen Sie dann das Optionsfeld mit der Bezeichnung Für optimale Leistung anpassen.

Performance-Optionen

Schritt 5: Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK.

Schritt 6: Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde, da dies einer der wichtigsten Schritte ist, um Fortnite auf dem PC zu verbessern.

Methode 4: Treiber aktualisieren

Die letzte empfohlene Methode, um Fortnite auf dem PC zu verbessern, besteht darin, Ihren Grafiktreiber zu aktualisieren, gefolgt von anderen Treibern. Wenn Sie Ihre Treiber manuell aktualisieren möchten, müssen Sie jede Komponente in Ihrem PC identifizieren und entsprechend aktualisieren. Dieser Vorgang ist jedoch zu zeit- und arbeitsaufwendig. Daher wird empfohlen, die Treiber mit einem Treiberaktualisierungstool eines Drittanbieters zu aktualisieren.

Smart Driver Care ist ein Treiber-Updater-Tool, das Treiber für Sie in kürzester Zeit mit wenigen Mausklicks aktualisieren kann. Es scannt Ihren Computer und zeigt dann eine Liste aller Treiberprobleme auf Ihrem Computer an. Zu den Treiberproblemen gehören veraltete Treiber, fehlende Treiber und beschädigte Treiber, die verhindern, dass Ihr Computer ordnungsgemäß funktioniert. Die einzige Lösung, um dies zu beheben, besteht darin, die neuesten und am besten kompatiblen Treiber auf Ihrem PC zu identifizieren, zu suchen, herunterzuladen und zu installieren, und hier kommt Smart Driver Care ins Spiel.

Schritt 1: Laden Sie Smart Driver Care über den unten stehenden Link herunter und installieren Sie es.

Schritt 2: Starten Sie die Anwendung und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Jetzt scannen.

Überblick

Schritt 3: Sobald der Scan abgeschlossen ist, wird eine Liste mit Treiberproblemen in der App-Oberfläche angezeigt.

Alle aktualisieren

Schritt 4: Klicken Sie in der Liste auf den Treiber aktualisieren neben Ihrem Grafiktreiber und fahren Sie dann mit allen anderen Treibern genauso fort.

Schritt 5: Nachdem alle Treiber aktualisiert wurden, starten Sie Ihren Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden.

Aktualisierte Treiber garantieren die Behebung der meisten Probleme auf Ihrem Computer und machen Ihren Computer zu einem leistungsstärkeren Computer wie nie zuvor. Überprüfen Sie nun, ob das Fornite-Problem behoben wurde.

Das letzte Wort darüber, wie Fortnite auf dem PC besser läuft?

Fortnite ist ein bemerkenswertes Spiel, bei dem Entscheidungen in Sekundenbruchteilen getroffen werden müssen. Das gesamte Spielerlebnis hängt auch von Ihrer Hardwarekonfiguration ab. Sobald die Hardware der empfohlenen Konfiguration entspricht, müssen Sie nur noch einige Softwareeinstellungen ändern, damit Fortnite auf dem PC besser läuft.

Bei Fragen oder Anregungen teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich unten mit. Wir melden uns gerne mit einer Lösung bei Ihnen zurück. Wir veröffentlichen regelmäßig Tipps und Tricks sowie Antworten auf häufige Fragen im Zusammenhang mit Technologie.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *