Was ist Discord-Malware und wie man sie entfernt?

Jedermanns beliebteste Voice-Chat-Anwendung ist einem problematischen Satz bösartiger Inhalte ausgesetzt – Remote Access Trojan (RAT). Cyberkriminelle verbreiten sie normalerweise über Malware-Links. Wenn RATs in Ihr Gerät eingeschleust werden, können Hacker Administratorrechte erlangen und Ihre Aktivitäten verfolgen, Ihre Daten stehlen und Ihre Aktionen manipulieren. Im schlimmsten Fall können sie zusätzliche schädliche Inhalte installieren und Ihr Gerät zur weiteren Verbreitung von Viren in das Botnetz integrieren.

Zugehörige Informationen zur Bedrohungszusammenfassung. Name: Discord Malware-Trojaner Bedrohungstyp: Passwort stehlende Viren, Spyware, Trojaner Symptome: Trojaner sind darauf ausgelegt, heimlich ein System zu infiltrieren, daher gibt es keine eindeutigen Symptome eines infizierten Computers. Verteilungsquellen: Discord-Malware wird über E-Mail-Anhänge, verdächtige AD-Links, gebündelte Softwarepakete und vieles mehr verbreitet Ort: Der bösartige Code wird an den folgenden Orten hinzugefügt: %AppData%Discord[version]modulesdiscord_modulesindex.js und %AppData%Discord[version]modulesdiscord_desktop_coreindex.js-Dateien. Probleme, denen Sie begegnen werden: Gestohlene private und vertrauliche Daten, das Gerät des Opfers zu einem Botnet hinzugefügt Effektive Lösung: Um den Discord-Virus so schnell wie möglich loszuwerden, wird dringend empfohlen, Ihren Computer mit einer zuverlässigen und vertrauenswürdigen Antivirenlösung zu scannen – Systweak Antivirus

Wie man Discord-Malware loswird?

Wenn Sie feststellen, dass ein Benutzer Sie mit dubiosen Nachrichten und anderen verdächtigen Inhalten spammt, blockieren Sie ihn und verlassen Sie sofort den Server. Darüber hinaus können Sie die folgenden Problemumgehungen implementieren, um den Discord-Virus von Ihrem System zu entfernen.

METHODE 1- Verwenden Sie die PC-Sicherheitslösung

Die beste Lösung ist die Verwendung einer zuverlässigen und vertrauenswürdigen Sicherheitslösung, die in der Lage ist, alle Arten von Viren und Bedrohungen zu entfernen, die Ihrem System schaden können. Systweak Antivirus ist in diesem Fall meine erste Wahl. Das Tool führt einen umfassenden Scan durch, der alle potenziellen Malware-Entitäten erkennt und entfernt.

SCHRITT 1 – Installieren und starten Sie Systweak Antivirus auf Ihrem Windows-System. Die Internet-Sicherheitslösung ist hochkompatibel mit gängigen Betriebssystemversionen.

SCHRITT 2 – Klicken Sie in der registrierten Version auf die Schaltfläche Scan starten, um einen schnellen und gründlichen Scan Ihres Computers durchzuführen.

systweak-Antivirus

SCHRITT 3- Systweak Antivirus bietet mehrere Scanmodi Schnelles, tiefes und benutzerdefiniertes Scannen, sodass alle kritischen Bereiche des Geräts und sogar bestimmte Ordner für einen vollständigen Schutz gescannt werden.

SCHRITT 4 – Sobald der Scan abgeschlossen ist, werden alle gefundenen Infektionen in tabellarischer Form angezeigt. Sie können sie durchgehen und auf die Schaltfläche Jetzt schützen klicken, um die potenziellen Probleme zu beseitigen.

Bedrohungsergebnis

Darüber hinaus bietet Systweak Antivirus ein spezielles Add-On zum Blockieren von Anzeigen, während Sie im Internet surfen. Damit Sie das reibungsloseste Surferlebnis aller Zeiten genießen können!

Kompatibilität: Windows 10, 8.1, 8 und 7 SP1+

Maximal abgedeckte Geräte: Abhängig vom Preismodell

PREIS:

  • Einzelperson = 39,95 USD/1 Jahr für 1 Gerät
  • Multi-Device = $49,95/1-Jahr für 5 Geräte
  • Familie = 59,95 USD/1 Jahr für bis zu 10 Geräte

Vorteile

  • Echtzeitschutz
  • Malware- und Exploit-Schutz
  • Leistungsoptimierung
  • Sicheres Surfen im Internet

Nachteile

  • Nur für Windows verfügbar

METHODE 2- Browsereinstellungen zurücksetzen

In bestimmten Szenarien, wenn Sie aufgrund von Discord-Malware Adware oder Browser-Hijacker auf Ihrem PC erhalten. Es wird dringend empfohlen, Ihre Browsereinstellungen zurückzusetzen. Nachfolgend finden Sie Schritt-für-Schritt-Anleitungen für gängige Webbrowser.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Google Chrome-Browsereinstellungen zurückzusetzen:

SCHRITT 1- Starten Sie die Einstellungen und navigieren Sie zum Abschnitt Erweitert.

SCHRITT 2- Wählen Sie auf der Registerkarte Erweitert die Option Zurücksetzen und bereinigen.

SCHRITT 3 – Klicken Sie in der angezeigten Liste auf “Einstellungen auf die ursprünglichen Standardwerte wiederherstellen”.

SCHRITT 4- Auf Ihrem Bildschirm kann ein Popup erscheinen, in dem Sie alle Einstellungen sehen, die auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt werden.

Discord-Malware

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Microsoft Edge-Browsereinstellungen zurückzusetzen:

SCHRITT 1- Starten Sie den Edge-Browser und navigieren Sie zur Registerkarte „Einstellungen und mehr“, die sich in der oberen rechten Ecke des Bildschirms befindet. Von dort aus müssen Sie auf die Schaltfläche Einstellungen klicken.

SCHRITT 2 – Suchen Sie die Option „Einstellungen zurücksetzen“ und klicken Sie darauf.

SCHRITT 3 – Auf dem Bildschirm erscheint ein neues Popup mit den Einstellungen, die auf das Original (Standardeinstellungen) zurückgesetzt werden.

Discord-Malware

SCHRITT 4 – Klicken Sie auf die Schaltfläche Zurücksetzen, um die Änderungen zu implementieren.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Firefox-Browsereinstellungen zurückzusetzen:

SCHRITT 1- Starten Sie den Firefox-Webbrowser und klicken Sie auf die Registerkarte Menü, die sich in der oberen rechten Ecke des Bildschirms befindet. Klicken Sie auf die Schaltfläche Hilfe!

SCHRITT 2- Klicken Sie im angezeigten Menü auf den Abschnitt „Informationen zur Fehlerbehebung“.

SCHRITT 3 – In diesem Schritt müssen Sie die Option “Firefox aktualisieren” finden und darauf klicken.

Discord-Malware

SCHRITT 4 – Nachdem Sie die entsprechende Option ausgewählt haben, erscheint die folgende Meldung auf Ihrem Bildschirm!

Discord-Malware

Klicken Sie auf die Schaltfläche Firefox aktualisieren, um den Vorgang abzuschließen. Hoffentlich hilft der Vorgang, Discord-Malware von Ihrem System zu entfernen.

METHODE 3- Discord-Anwendung deinstallieren

Manchmal behebt das Entfernen und erneute Installieren der Software die potenziellen Viren von Ihrem System. Sie können die unten aufgeführten Anweisungen befolgen, um die Anwendung sofort von Ihrem Computer zu deinstallieren.

SCHRITT 1- Starten Sie das Windows-Suchfeld und geben Sie Systemsteuerung ein.

SCHRITT 2 – Suchen Sie im Fenster der Systemsteuerung nach Programme und klicken Sie darauf.

SCHRITT 3- Eine Liste des Systems und der installierten Software wird Ihnen angezeigt. Suchen Sie Discord in der Liste und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um die Option Deinstallieren auszuwählen.

Discord-Malware

SCHRITT 4- Navigieren Sie zum Offizielle Website von Discord um die neueste Version der Software zu installieren.
Das Ziel hier ist nicht nur, die Discord-App vollständig von Ihrem Gerät zu entfernen, sondern auch eine neue Version des Dienstprogramms zu installieren, nachdem die vollständige Malware-Bereinigung stattgefunden hat!

METHODE 4- Führen Sie die Systemwiederherstellung durch

Falls Sie einen Wiederherstellungspunkt haben, der erstellt wurde, bevor Sie die Discord-App installiert haben oder Probleme aufgrund von Discord aufgetreten sind. Es ist Zeit, es zu benutzen. Der Vorgang macht einfach die Änderungen an den Dateien, Apps und anderen Konfigurationsdateien Ihres Systems nach dem jeweiligen Wiederherstellungspunkt rückgängig und Sie kehren in den Zustand zurück, in dem alles normal funktioniert hat.

Discord-Malware

Präventionen für eine Discord-Virus-Infektion:

Stellen Sie nach der Installation der neuen Discord-Anwendung sicher, dass Sie die folgenden Maßnahmen ergreifen, um weitere Infektionen zu verhindern:

Häufig gestellte Fragen

Q1. Hat Discord einen Virus?

Discord ist eine leichte Voice-Chat-Anwendung und bei Spielern sehr beliebt. Leider können Hacker Discord verwenden, um Malware und Viren zu verbreiten.

Q2. Ist Discord sicher?

Mit den richtigen Datenschutzeinstellungen ist es einfach, die Discord-App sicher zu verwenden. Das bedeutet jedoch nicht, dass bei der Verwendung keine Risiken verbunden sein können. Der sicherste Weg, Discord zu verwenden, besteht darin, nur Freundschaftsanfragen von bekannten Personen anzunehmen und an privaten Servern teilzunehmen, auf denen Sie mit den Personen vertraut sind.

Q3. Ist Discord eine Spyware?

Die kurze Antwort lautet – Ja! Da es Informationen und Benutzerdaten sammelt, die die Kommunikationsplattform durchlaufen.

Q4. Können Sie Malware von Discord erhalten?

Der neueste Versuch, diesen Trend auszunutzen, sind bösartige Dateien und Trojaner, die auf der Discord-Plattform platziert werden können, um die Benutzer zu manipulieren und sie mit bösartigen Inhalten anzugreifen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *