Wie behebt man den Fehler „Keine Kameras sind angeschlossen“ in Windows 10?

Die Kamera Ihres PCs ist zu einem der wichtigsten Features geworden, nachdem die Work-from-Home-Kultur aufgrund der Covid-19-Pandemie Einzug gehalten hat. Vor der aktuellen Situation wurde die Kamera hauptsächlich für private und einige berufliche Anrufe verwendet. Da jedoch die meisten Unternehmen die Arbeit von entfernten Standorten aus akzeptiert haben, ist die Kamera zur am häufigsten verwendeten Komponente geworden, da sie auch von Schulen und Hochschulen für Online-Bildung und sogar von Banken für den Online-KYC-Prozess verwendet wird. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass Ihre Kamera nicht funktioniert oder sich einschaltet und in Windows 10 den Fehler 0xa00f4244 Keine Kameras sind angeschlossen anzeigt.

Dieser Artikel enthält eine Zusammenstellung der besten Schritte zur Fehlerbehebung zur Behebung des Problems 0xa00f4244, in dem keine Kameras in Windows 10 angeschlossen sind, wie aus verschiedenen Tech-Foren zusammengestellt.

So beheben Sie den Fehler „Keine Kameras sind angeschlossen“ in Windows 10

Die folgenden Methoden sollten den Fehler 0xa00f4244, an dem keine Kameras angeschlossen sind, in Ihrem PC beheben. Sie müssen Ihren Kamerastatus nach erfolgreichem Abschluss jeder Methode überprüfen und können die verbleibenden Methoden ignorieren, wenn Ihr Problem behoben wurde.

Methode 1: Kamera-App aktivieren

Die Kamera-App ist standardmäßig auf Ihrem Computer aktiviert und sollte einwandfrei funktionieren. Wenn jedoch der Fehler Keine Kameras angeschlossen angezeigt wird, müssen Sie zunächst überprüfen, ob Ihre Kamera-App aktiviert ist. Dies kann durch die folgenden Schritte erfolgen:

Schritt 1: Drücken Sie Windows + I, um das Einstellungsfenster zu öffnen.

Schritt 2: Klicken Sie unter den anderen Optionen auf die Option Datenschutz.

Fenster

Schritt 3: Klicken Sie nun im linken Bereich des Datenschutzfensters auf Kamera.

Datenschutzfenster

Schritt 4: Klicken Sie auf die Schaltfläche Ändern unter Zugriff auf Kamera auf diesem Gerät zulassen und schalten Sie den Kamerazugriff EIN.

Schritt 5: Stellen Sie sicher, dass die Umschaltfläche unter Apps den Zugriff auf Ihre Kamera zulassen nach rechts geschoben und aktiviert ist.

Wenn eine der Einstellungen deaktiviert war, werden Ihre Kameraprobleme durch das Einschalten behoben, ansonsten fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Methode 2: Setzen Sie die Kamera-App zurück

Die Kamera-App ist ein Standardprogramm von Microsoft in Windows 10, das die Kamera Ihres PCs verwaltet. Diese App reagiert jedoch möglicherweise im Laufe der Zeit nicht mehr und zeigt den Fehler 0xa00f4244, an dem keine Kameras angeschlossen sind, in Windows 10 PC an. Hier sind die Schritte zum Zurücksetzen der Kamera-App:

Schritt 1: Drücken Sie Windows + I, um das Einstellungsfenster zu öffnen.

Schritt 2: Klicken Sie anschließend auf Apps und dann auf Apps & Funktionen.

Apps & Funktionen

Schritt 3: Eine Liste der auf Ihrem Computer installierten Apps wird im rechten Fensterbereich angezeigt.

Schritt 4: Sie können entweder nach unten scrollen oder „Kamera“ in das Suchfeld eingeben, um die Kamera-App zu finden.

Schritt 5: Klicken Sie auf die Kamera-App, um die Optionen anzuzeigen, und klicken Sie auf die erweiterten Optionen.

Apps

Schritt 6: Es öffnet sich ein neues Fenster mit Optionen und App-Berechtigungen. Scrollen Sie nach unten, bis Sie die Reset-Taste finden und klicken Sie darauf.

Schritt 7: Es wird eine Eingabeaufforderung angezeigt, die über die Konsequenzen dieser Aktion informiert. Sie können die Eingabeaufforderung lesen und dann innerhalb der Eingabeaufforderung auf die Schaltfläche Zurücksetzen klicken.

Einstellungen

Sobald Ihre Kamera-App zurückgesetzt wurde, starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob Sie immer noch mit dem Fehler 0xa00f4244, keine Kameras sind verbunden in Windows 10 PC, konfrontiert sind.

Methode 3: Kameratreiber aktualisieren

Die nächste von Experten empfohlene Methode besteht darin, den Kameratreiber zu aktualisieren. Ein Treiber ist ein kleines Programm, das die Anweisungen des Benutzers an die Hardware übermittelt und umgekehrt. Es ist wichtig, die Treiber zu aktualisieren, damit keine Kommunikationslücke zwischen Hardware und Software entsteht. Um den Treiber einfach zu aktualisieren, können Sie eine Treiber-Updater-Software eines Drittanbieters wie Advanced Driver Updater verwenden. Diese App kann Ihren Computer automatisch auf Treiberprobleme wie veraltete, fehlende oder beschädigte Treiber scannen und das Problem beheben, indem sie durch aktualisierte ersetzt werden. Hier sind die Schritte, um Advanced Driver Updater auf Ihrem PC zu verwenden:

Schritt 1: Laden Sie den Advanced Driver Updater herunter und installieren Sie ihn auf Ihrem PC, indem Sie die unten bereitgestellte Download-Schaltfläche verwenden.

Schritt 2: Sobald die App installiert ist, starten Sie sie geöffnet und klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt scannen starten.

Scanne jetzt

Schritt 3: Nachdem der Scan abgeschlossen ist, wird eine Liste der Treiberprobleme auf Ihrem Bildschirm in der App-Oberfläche angezeigt.

Schritt 4: Suchen Sie den Kamera-App-Treiber in der Liste der Treiberprobleme und klicken Sie daneben auf den Link Treiber aktualisieren.

Alle aktualisieren

Schritt 5: Dadurch wird der Vorgang zum Aktualisieren Ihrer Kameratreiber mit dem neuesten und kompatiblen verfügbaren Treiber eingeleitet.

Schritt 6: Starten Sie Ihren PC neu und prüfen Sie, ob der Fehler 0xa00f4244, an dem keine Kameras angeschlossen sind, weiterhin besteht.

Methode 4. Auf Viren und Malware scannen

Die letzte von Experten vorgeschlagene Methode besteht darin, Ihren Computer auf Malware zu scannen. Wenn alle oben genannten Schritte das Problem nicht beheben, bedeutet dies, dass möglicherweise ein fremdes Unternehmen den Zugriff auf Ihre Kamera-App blockiert. Diese fremde Entität kann in Form eines Virus oder einer anderen Art von Malware vorliegen. Es gibt viele verschiedene Antivirenanwendungen auf dem Softwaremarkt, einschließlich der Standard-App von Microsoft, die als Windows Defender bekannt ist. Sie können jeden verwenden, den Sie bevorzugen, aber wir empfehlen Ihnen, sich für ein effizientes Antivirenprogramm namens Systweak Antivirus zu entscheiden. Unser Team von We The Geek verwendet diese App schon seit geraumer Zeit und stellt fest, dass sie effizienter ist als andere beliebte Antivirenprogramme.

Systweak-Antivirus

systweak-Antivirus

Systweak Antivirus ist eine erstaunliche Anwendung, um verschiedene Arten von Malware in Echtzeit von Ihrem PC zu erkennen und zu entfernen. Es verfügt auch über eine Exploit-Schutzfunktion, die es ermöglicht, zusätzlich zu den zertifizierten Einträgen in der Virendefinitionsliste potenzielle Bedrohungen zu erkennen.

➢ Echtzeit-Schutz.

➢ Verschiedene Scan-Modi.

➢ Sicheres Surfen im Internet.

➢ Startobjekte löschen.

➢ Werbeblocker-Modul

Das letzte Wort zur Behebung des Fehlers „Keine Kameras sind angeschlossen“ in Windows 10?

Der Fehler 0xa00f4244 Keine Kameras sind angehängt in Windows 10 kann Ihr Leben stoppen und Ihren Tag zum Erliegen bringen, wenn die Kamera-App auf Ihrem Laptop/Desktop nicht zu funktionieren scheint. Dies gilt nicht nur für Menschen, die aus der Ferne arbeiten, sondern auch für Studenten, die Online-Kurse von ihren Schulen oder Hochschulen erhalten, und für andere, die ihre Lieben sehen und mit ihnen sprechen möchten. Dieser Fehler kann mit den oben genannten Methoden leicht behoben und Ihr Leben wieder normalisiert werden. Teilen Sie uns im Kommentarbereich unten mit, ob dieses Problem bei Ihnen aufgetreten ist und welcher Schritt Ihnen bei der Lösung des Problems geholfen hat.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *