Wie behebt man ERR_QUIC_PROTOCOL_ERROR auf einem Windows 10-PC?

Wenn Sie beim Surfen im Internet unter Windows 10 auf ERR_QUIC_PROTOCOL_ERROR stoßen, können Sie nicht weiter surfen, bis Sie diesen Fehler behoben haben. Die Meldung im Browser wäre Diese Webseite ist nicht verfügbar oder Diese Seite ist nicht erreichbar zusammen mit dem Fehlercode. Glücklicherweise ist dies einer der am einfachsten zu behebenden Fehler und kann mit einer der folgenden in diesem Handbuch beschriebenen Methoden behoben werden.

Fix Wie behebt man ERR_QUIC_PROTOCOL_ERROR auf einem Windows 10-PC?

Der genaue Grund für diesen Fehler kann nicht ermittelt werden und daher kann ich Ihnen keine Methode nennen, die den ERR_QUIC_PROTOCOL_ERROR beheben würde. Sie können jede Methode ausprobieren und dann überprüfen, ob das Problem behoben wurde, indem Sie die Seite aktualisieren. Nachdem das Problem sortiert wurde, müssen Sie die verbleibenden Schritte nicht ausführen:

Fix 1: Deaktivieren Sie das QUIC-Protokoll

Chromflaggen

Wie der Fehler ERR_QUIC_PROTOCOL_ERROR vermuten lässt, ist das Deaktivieren des QUIC-Protokolls der erste Schritt, der unternommen werden muss. QUIC steht für Quick UDP Internet Connection, ein experimentelles Protokoll, das von Google entwickelt wurde, um das Surferlebnis im Internet zu verbessern. Hier sind die Schritte zum Deaktivieren dieser Funktion:

Schritt 1: Öffnen Sie den Google Chrome-Browser im neuen Tab, geben Sie chrome://flags in die Adressleiste oben ein, gefolgt von der Eingabetaste.

Schritt 2: Drücken Sie nun die Tasten STRG + F auf Ihrer Tastatur und geben Sie QUIC in das Suchfeld oben rechts ein.

Schritt 3: Als nächstes wird Ihre Suche das experimentelle QUIC-Protokoll als erstes Ergebnis finden. (Wenn nicht, wechseln Sie zwischen den Suchen, bis Sie diese gefunden haben).

finde das experimentelle QUIC

Schritt 4: Klicken Sie auf das Dropdown-Feld neben diesem Feld und wählen Sie Deaktiviert aus dem Feld.

Aus der Box deaktiviert

Schritt 5: Schließen Sie die Registerkarte und starten Sie den Browser neu. Überprüfen Sie, ob der ERR_QUIC_PROTOCOL_ERROR behoben wurde.

Lesen Sie auch: Wie deaktiviere ich das Google Chrome Software Reporter Tool?

Fix 2: Erweiterungen/Add-Ons deaktivieren

Der erste Schritt zum Deaktivieren des QUIC-Flags hat für viele Wunder gewirkt, aber wenn es Ihren Fehler nicht zu beheben scheint, können Sie sich für einige Zeit dafür entscheiden, Erweiterungen zu deaktivieren. Google Chrome ermöglicht Benutzern mehrere Erweiterungen, die dem Browser zusätzliche Funktionen zur Verfügung stellen. Hier sind die Schritte zum Deaktivieren der Erweiterungen:

Schritt 1: Öffnen Sie den Chrome-Browser und geben Sie chrome://extensions/ in die Adressleiste eines neuen Tabs ein, gefolgt von Enter.

Schieberegler in Richtung

Schritt 2: Scrollen Sie nun manuell durch die Liste der installierten Erweiterungen und identifizieren Sie diejenigen, die Sie nicht kennen oder die ohne Ihre Zustimmung installiert wurden.

Schritt 3: Klicken Sie neben denjenigen, die Sie entfernen möchten, auf Entfernen. Sie können die Erweiterungen auch deaktivieren, indem Sie den Schieberegler nach links bewegen.

Schritt 4: Schließen Sie abschließend den Browser und starten Sie ihn neu, um zu überprüfen, ob der ERR_QUIC_PROTOCOL_ERROR auf dem Windows 10-PC behoben wurde.

Fix 3: Führen Sie einen Antivirus-Scan durch

Systweak-Antivirus

Wenn Sie beim Surfen auf das QUIC-Problem oder den Fehler Err_Network_Access_Denied stoßen, können Sie diese schnell beheben, indem Sie Ihren Computer mit einer Antivirus-App scannen. Es gibt viele auf dem Softwaremarkt, aber eines der besten ist Systweak Antivirus, ein Programm, das ich schon seit einiger Zeit verwende.

Systweak Antivirus herunterladen

Systweak Antivirus bietet Echtzeitschutz, um nicht nur die Malware, sondern auch potenzielle Bedrohungen von Ihrem System zu entfernen. Diese App aktiviert auch die StopAll Ads-Erweiterung, die ein effizienter Werbeblocker ist, der Werbung, Tracker und Spyware daran hindern kann, in Ihr System einzudringen. Die drei verschiedenen Scanmodi ergänzen diese Software ebenfalls und machen sie bei den Benutzern beliebt. Klicken Sie hier, um eine vollständige Übersicht darüber zu erhalten, was Systweak Antivirus tatsächlich tun kann.

Fix 4: Einstellungen überprüfen: Firewall & Proxy

Wenn Sie ERR_QUIC_PROTOCOL_ERROR auf einem Windows 10-PC erhalten, besteht die Möglichkeit, dass bestimmte Einstellungen in Ihrem Computer nicht richtig sind und überprüft werden müssen. Um diese Einstellungen zu überprüfen, gehen Sie wie folgt vor:

Schritt 1: Geben Sie Control in das Suchfeld in der Taskleiste ein und klicken Sie auf die Systemsteuerung, die das beste Übereinstimmungsergebnis ist.

Schalttafel

Schritt 2: Sobald sich das Fenster der Systemsteuerung öffnet, stellen Sie sicher, dass die Ansicht nach auf Große Symbole eingestellt ist.

Schritt 3: Klicken Sie nun auf Internetoptionen und wählen Sie im neuen Fenster die Registerkarte Verbindungen, gefolgt von der Schaltfläche LAN-Einstellungen.

Internet Optionen

Schritt 4: Überprüfen Sie, ob die Proxy-Einstellungen korrekt sind und ändern Sie sie bei Bedarf.

Das letzte Wort zur Behebung von ERR_QUIC_PROTOCOL_ERROR in Windows 10 PC?

Der Internetbrowser-Fehler oder Err_Network_Access_Denied-Fehler sind verschiedene Fehler, die uns daran hindern, auf das Internet zuzugreifen und unser Leben durcheinander zu bringen. Es ist jedoch einfach, diese Probleme zu beheben, indem Sie die vier oben aufgeführten Schritte zur Fehlerbehebung ausführen. Außerdem ist es wichtig, Antivirus in Ihrem System zu verwenden, auch wenn das Problem behoben wurde. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie keinen Bedrohungen durch bösartige Software in Ihrem System ausgesetzt sind.

Bei Fragen oder Anregungen teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich unten mit. Wir melden uns gerne mit einer Lösung bei Ihnen zurück. Wir veröffentlichen regelmäßig Tipps und Tricks sowie Antworten auf häufige Fragen im Zusammenhang mit Technologie.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *