Wie erstelle ich einen Ordner in Notion?

Wir leben in einer Welt, in der Sie einen Ozean des Wissens finden, daher ist es ziemlich schwierig, Dinge an einem Ort zu verwalten. Das Leben kommt wahrscheinlich nicht auf den gewünschten Weg, wenn es ihm / ihr wahrscheinlich nicht gelingt, ihre Arbeit auf dem optimalen Niveau zu organisieren. Hier bietet Ihnen Notion mehr als nur die Organisation Ihrer Arbeit unter einem Dach.

Allerdings gibt es beim Erstellen von Inhalten in Notion keine Einschränkungen. Auf diese Weise können Benutzer den Inhalt durch die von Notion angebotenen Features und Funktionen verbessern. Um Ihre Inhalte auf der nächsten Ebene zu organisieren, können Sie in Notion einen Ordner erstellen. Darüber hinaus können Sie Unterordner, Datenbanken erstellen, die CSV-Dateien in Notion öffnen und vieles mehr.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen So erstellen Sie einen Ordner in Notion. Folgen Sie daher dem nützlichen Artikel bis zum Ende, den wir Ihnen zur Verfügung gestellt haben. Lassen Sie uns ohne weiteres loslegen.

Lesen Sie auch: So erstellen Sie eine benutzerdefinierte Vorlage in Notion (Schritt-für-Schritt-Anleitung)

So erstellen Sie einen Ordner in Notion

Hier werden Ordner als Seiten und Unterordner in Notion als Unterseiten bezeichnet. Sie können beispielsweise auf einfache Weise einen Ordner auf einem beliebigen Gerät und einen neuen Ordner darin erstellen. So können Sie auch Seiten innerhalb der bestimmten Seiten in Notion erstellen.

Lassen Sie uns einen Ordner erstellen, der in Notion als Seiten bezeichnet wird.

Schritt 1: Besuchen Sie die Notion-App auf Ihrem Desktop.

Schritt 1: Klick auf das ‘Neue Seite‘, unten in der linken Seitenleiste.

So erstellen Sie einen Ordner in Notion

Schritt 3: Eine neue Seite wird geöffnet. Sie müssen der Seite einen Titel geben.

So erstellen Sie einen Ordner in Notion

Schritt 4: Drücken Sie nun die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur. Und Ihre Seite ist bereit für die Anpassung.

So erstellen Sie einen Ordner in Notion

So erstellen Sie einen Unterordner in Notion

Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine Unterseite (Unterordner) in Notion zu erstellen.

Schritte zum Erstellen eines Unterordners von der aktuellen Seite

Schritt 1: Öffnen Sie die oben erstellte Seite. (Sie können jede Seite verwenden, um eine Unterseite in Notion zu erstellen.)

Schritt 2: Klicken Sie auf die Seite, um mit dem Schreiben zu beginnen.

Schritt 3: Geben Sie die Befehlstaste ‘/’ ein, die auf Ihrer Tastatur vorhanden ist.

So erstellen Sie einen Ordner in Notion

Schritt 4: Geben Sie hier ‘/ page’ ein, um eine neue Unterseite (Unterordner) in Notion aufzurufen.

So erstellen Sie einen Ordner in Notion

Schritt 5: Geben Sie einen Namen für Ihre neue Unterseite ein.

So erstellen Sie einen Ordner in Notion

Das ist alles mit dem Erstellen eines Unterordners von der aktuellen Seite in Notion.

Schritte zum Erstellen eines Unterordners über das Seitenfenster

Schritt 1: Gehen Sie zur linken Seitenleiste, wo Sie die Liste der Seiten finden.

So erstellen Sie einen Ordner in Notion

Schritt 2: Bewegen Sie den Mauszeiger über die Seite (Ordner), die wir kürzlich erstellt haben, um die Unterseite (Unterordner) hinzuzufügen.

So erstellen Sie einen Ordner in Notion

Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche ‘+’ neben der von Ihnen ausgewählten Seite.

So erstellen Sie einen Ordner in Notion

Schritt 4: Jetzt wird eine Unterseite innerhalb Ihrer ausgewählten Seite erstellt.

So erstellen Sie einen Ordner in Notion

Benennen Sie die Unterseite (Unterordner) und speichern Sie sie, nachdem Sie die Änderungen vorgenommen haben.

So erstellen Sie eine Liste in Notion

Durch Erstellen einer Liste in Notion können Sie diese als Datenbank verwenden. Es ist einfach, einen Listenblock zu erstellen. Führen Sie daher die folgenden Schritte aus:

Schritt 1: Öffnen Sie die Notion-App auf Ihrem Desktop.

Schritt 2: Klicke auf ‘Neue Seite’ am unteren Rand der linken Seitenleiste (Sie können auch die Seite auswählen, die Sie bereits zuvor erstellt haben).

So erstellen Sie einen Ordner in Notion

Schritt 3: Geben Sie nun ‘/ list’ ein, um die Listenoptionen auf der ausgewählten Seite aufzurufen.

So erstellen Sie einen Ordner in Notion

Schritt 4: Das Optionsfeld wird angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, zwischen “List-Inline” und “List-Full Page” zu wählen. Hier haben wir die ausgewählt Liste-ganze Seiteaus dem Abschnitt Datenbank.

Schritt 5: Benennen Sie den Listenblock.

So erstellen Sie einen Ordner in Notion

Schritt 6: Wählen Seite 1 aus den vorhandenen Seitenlisten. Es hat einige Eigenschaften wie Erstellt und Tags.

So erstellen Sie einen Ordner in Notion

Schritt 7: Sie können Ihre Seite ganz einfach mit den neuen Eigenschaften zuweisen. Es gibt einige vorhandene Eigenschaften wie Text, Zahlen, Auswahl, Mehrfachauswahl, Person, Datum, Dateien und mehr.

So erstellen Sie einen Ordner in Notion

So erstellen Sie eine Datenbank in Notion

Erschaffen Datenbanken Benutzer müssen Folgendes tun:

Schritt 1: Öffnen Sie die Notion-App auf Ihrem Desktop.

Schritt 2: Klick auf das ‘Neue Seite‘, unten in der linken Seitenleiste.

So erstellen Sie einen Ordner in Notion

Schritt 3: Sobald Sie eine neue Seite erstellt haben, stehen eine Reihe von Optionen zur Verfügung. Weitere Optionen finden Sie im Abschnitt DATABASE, der andere Optionen wie Tabellen, Boards, Listen, Kalender, Galerien und Zeitleisten enthält. Hier haben wir eine ausgewählt Tabelle zum Demonstration.

So erstellen Sie einen Ordner in Notion

Schritt 4: Eine Tabelle mit drei Spalten wird angezeigt:

So erstellen Sie einen Ordner in Notion
  • Name – Zum Eingeben Ihrer Datenbankelemente.
  • Tags – Zur Beschreibung der Elemente oder Elemente
  1. Angenommen, Sie möchten die Spalteneigenschaften bearbeiten, indem Sie auf den Namen und den Namen Ihrer Wahl klicken. Hier haben wir es “Gehalt” genannt, um die Gehaltseigenschaft für Ihre Datenbank festzulegen.So erstellen Sie einen Ordner in Notion
  2. Jetzt können Sie die Eigenschaft aus dem Dropdown-Menü für ‘Gehalt’ Spalte wählen wir hier ‘Datum’ Eigentum, um das Gehaltsdatum zu erwähnen.So erstellen Sie einen Ordner in Notion

Ebenso können Sie eine Datenbank erstellen. Sie können die Datenbank auch nach Ihren Wünschen erweitern, indem Sie auf die Schaltfläche “+ Ansicht hinzufügen” in der linken Ecke klicken, wo Sie zwischen Tabellen, Tafeln, Zeitleiste, Kalender, Liste oder Galerie wählen können.

So erstellen Sie einen Ordner in Notion

So importieren Sie CSV-Dateien in Notion

Sie können alle Daten an einem Ort in Notion verfügbar machen. So importieren Sie CSV-Dateien in Notion.

Schritt 1: Wählen Sie, um auf die Schaltfläche ‘Importieren’ Schaltfläche in der linken Seitenleiste in Notion.

So erstellen Sie einen Ordner in Notion

Schritt 2: Ein Fenster wird angezeigt. Hier können Sie die Datei auswählen, die Sie importieren möchten ‘CSV’.

So erstellen Sie einen Ordner in Notion

Schritt 3: Laden Sie jetzt einfach die gewünschte Datei vom Desktop hoch.

Sie können Dateien in Notion nur vom Desktop und vom Web importieren.

So fügen Sie einer Begriffsseite Text hinzu

Das Erstellen einer Seite in Notion ist einfach.

Schritt 1: Klicke auf ‘Neue Seite’ Schaltfläche am unteren Rand der Seitenleiste in Notion.

So erstellen Sie einen Ordner in Notion

Schritt 2: Beginnen Sie einfach mit der Eingabe auf der Seite.

So erstellen Sie einen Ordner in Notion

Sie können eine Liste mit Optionen aufrufen, indem Sie an einer beliebigen Stelle auf der Seite den Befehl ‘/’ auf Ihrer Tastatur eingeben.

Wie erstelle ich einen Link zu einer anderen Seite in Notion?

Methode 1

Schritt 1: Öffnen Sie eine Seite in Notion, die Sie mit einer anderen Seite verknüpfen möchten.

Schritt 2: Schreiben Sie etwas auf die Seite und drücken Sie die Klammertaste zweimal auf der Tastatur ([[)[[).

Schritt 3: Geben Sie einfach den Link der Seite ein, die Sie einfach verlinken möchten.

Schritt 4: Wählen Sie diese Option aus dem Dropdown-Menü, um auf diese Seite zu klicken.

Methode 1

Schritt 1: Drücken Sie einfach das Pluszeichen und geben Sie den Namen der Seite ein, die Sie verknüpfen möchten.

Schritt 2: Klicken Sie auf die Seite, die Sie über das Dropdown-Menü verknüpfen möchten.

Fazit

Sie können alles tun, was Sie wollen, wenn Sie Inhalte in Notion erstellen. All diese Methoden und Techniken waren in den ersten Computertagen nicht möglich, aber für Notion scheint es jetzt einfach zu sein. Ich meine, Sie können eine Datenbank mit Tabellen erstellen oder die Seiten mit der Erstellung der Unterseiten verknüpfen. Alles ist unter einem Dach verfügbar.

Der Begriff bietet die Möglichkeit, andere Apps zu ersetzen, die beim Erstellen von Inhalten nicht einmal die gewünschten Funktionen bereitstellen. Es wird daher empfohlen, Notion auf dem optimalen Niveau zu verwenden.

Das wars erstmal, hoffe das hilft! Wenn Sie Steinbrüche haben, können Sie diese im Kommentarbereich unten fragen.

Lesen Sie weiter: Speichert Notion automatisch?

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *