Wie hilfreich werden sie sein?

Wird es nicht Spaß machen, Smartphone-Spiele auf dem PC zu spielen? Einen Videoanruf auf dem größeren Bildschirm zu tätigen ist sicherlich etwas, das jeder mag. Darüber hinaus sind einige andere Apps, die wir ständig auf unseren Smartphones verwenden, hilfreich, wenn sie auf einem Desktop verwendet werden. Da wir Arbeit, Studium, Gesundheit und so ziemlich unser ganzes Leben auf unseren Smartphones verwalten, würden wir uns über die Integration mit dem PC freuen. Microsoft und Apple arbeiten seit langem daran, um den Bedürfnissen ihrer Benutzer gerecht zu werden.

Jetzt hat Windows mit dem neuesten Release bereits deutlich gemacht, dass es Android-Apps auf den Desktop bringen wird. In letzter Zeit erregt Windows 11 mit all den Ankündigungen für die neuen Funktionen zum Start viel Aufmerksamkeit. Da es später in diesem Jahr veröffentlicht wird, haben wir uns auf Teaser verlassen und können es kaum erwarten, diese Funktionen zu testen. Aber der in Windows 11 integrierte Android App Store gilt als große Veränderung.

In ähnlicher Weise kündigte Apple auch an, dass der Mac die iOS-Apps in der kommenden Softwareversion ausführen kann.

„iPhone-Apps und iPad-Apps sind ohne Änderungen im Mac App Store auf Apple Silicon-Macs verfügbar und eröffnen neue Möglichkeiten für Benutzer und Entwickler gleichermaßen. Diese Apps können für die Arbeit mit Tastaturen, Fenstern und Berührungseingabegesten optimiert werden, indem vorhandene Funktionen verwendet werden, die bereits für iPhone- und iPad-Apps verfügbar sind. Sie können sogar die Funktionsweise auf dem Mac anpassen, indem Sie nach vorhandenen Funktionen suchen und Funktionen entsprechend aktivieren und deaktivieren.“

Werfen wir einen Blick darauf, was all diese Ankündigungen sind und wie viel Veränderung sie wirklich bringen können.

Was ist neu bei Windows 11?

Obwohl der Microsoft Store jede Menge Apps für Windows-PCs enthält, fehlen ihm immer noch die auf der Android-Plattform verfügbaren. Um dies zu ändern, beinhalten die neuen Funktionen von Windows 11 die Integration von Android-Apps. Mithilfe des Amazon App Store können Sie auf Android-Apps auf Ihrem Computer mit Windows 11 zugreifen. Die Intel Bridge-Technologie wird verwendet, um die Android-Anwendungen auf Ihrem Windows-PC auszuführen. Dies war ein Durchbruch, der es Ihnen jetzt ermöglicht, diese Android-Apps sowohl in das Startmenü als auch in die Taskleiste zu integrieren.

Android-Apps unter Windows 11

Interessanterweise enthält der Amazon App Store über 500.000 Anwendungen, die alle Windows-Benutzern zur Verfügung gestellt werden. Sie müssen sich lediglich bei Ihrem Amazon-Konto anmelden und die Anwendungen auf Ihren PC herunterladen. Disney Plus, Netflix, Pinterest, TikTok und Uber sind einige der großen Namen aus der Liste der Android-Anwendungen, die im Amazon AppStore verfügbar sind.

Aber wir Windows-Benutzer führen schon lange Android-Anwendungen auf dem Desktop aus. Schauen wir uns den nächsten Teil an, um zu sehen, wie das möglich ist.

Wie führe ich jetzt Android-Apps unter Windows aus?

Windows 10 kann die Android-Anwendung mit Android-Emulatoren ausführen. Dies ist die Software, die eine Umgebung innerhalb einer Umgebung für das Betriebssystem erstellt. So können Sie problemlos jede Android-Anwendung auf Ihrem Windows-PC ausführen. Android-Emulatoren werden zum Testzeitpunkt am häufigsten von Android-Entwicklern zum Ausführen von Anwendungen verwendet. Viele Gamer und Technikbegeisterte lieben es auch, ihre Android-Anwendungen mit dieser Software auf einem Windows-PC auszuführen.

Android-Apps unter Windows 11

Muss lesen: 15 beste Android-Emulator für Windows 10, 8 und 7

Dies ist jedoch nicht die einzige Quelle für die Ausführung unserer bevorzugten Android-Anwendungen auf dem Computer. Im Microsoft Store sind mehrere Anwendungen verfügbar, die die Android-Apps auf dem PC ausführen. Man kann diese Anwendungen verwenden, um Unterhaltungs-Apps wie TikTok auf Apps wie 7TikTok auszuführen. Zu beachten ist auch, dass die meisten Social-Media-Anwendungen wie Instagram für die Desktop-Version zur Verfügung gestellt werden. Sie können entweder die entsprechende Desktop-App oder die Webbrowser-Version finden. Sie können auch einen guten Emulator verwenden, um Spiele auf Ihrem PC zu spielen. Darüber hinaus gibt es Chrome-Erweiterungen, um Android-Apps auf Ihrem Windows-PC auszuführen. Wie unterschiedlich wird die neue integrierte Android-App-Unterstützung sein?

Was sind die Nachteile dieser Funktion?

Diese Funktion erleichtert die Verwendung von Android-Anwendungen auf dem PC, hat jedoch auch ihre Nachteile. Da der Google Play Store die meisten Android-Anwendungen enthält, sind für Windows 11 eingeschränkte Android-Anwendungen verfügbar. Beim Amazon AppStore müssen die In-App-Käufe über ein Amazon-Konto getätigt werden. Auch wenn auf Snapchat auf dem PC mit der neuen Funktion zugegriffen werden kann, aber wie gut ist die Kamera, ihre Filter zu verwenden.

Außerdem können Sie mit Android-Emulatoren wie BlueStacks, die bereits über 40 Millionen Benutzer haben, die Android-Anwendung kostenlos auf dem PC verwenden. Darüber hinaus gibt es mehrere BlueStacks-Alternativen und Sie müssen sich keine Sorgen machen, sich an eine Option zu halten. Außerdem haben die Emulatoren nicht viele Einschränkungen wie das Arbeiten an Apps auf dem PC mit den Tastatur- und Mausgesten.

Wird es wirklich eine erfolgreiche Ergänzung zu Windows 11 sein?

Lesen Sie auch: Wie installiere ich Android auf einem Windows-Tablet oder umgekehrt?

Einpacken-

Windows 11 ist hier, um das Spiel für alle zu ändern. Ob Heimanwender oder Profi, im neuesten Windows-Update ist für jeden etwas dabei. Mit dem Vorteil, die Android-App auf Ihrem Desktop auszuführen, wird einiges geboten. Wir hoffen jedoch, dass diese integrierte Funktion Android-Apps mehr unterstützt als die bereits vorhandenen Android-Emulatoren von Drittanbietern für den PC. Warten wir den Start von Windows 11 ab, um die beiden zu vergleichen und unser endgültiges Urteil zu fällen.

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen hilft, mehr über die neue Funktion zum Ausführen von Android-Apps unter Windows 11 zu erfahren. Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Beitrag wissen, um ihn nützlicher zu machen. Ihre Vorschläge und Kommentare sind im Kommentarbereich unten willkommen. Teilen Sie die Informationen mit Ihren Freunden und anderen, indem Sie den Artikel in den sozialen Medien teilen.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Wir sind dabei Facebook und Youtube. Bei Fragen oder Anregungen teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich unten mit. Wir melden uns gerne mit einer Lösung bei Ihnen zurück. Wir veröffentlichen regelmäßig Tipps und Tricks sowie Lösungen zu häufigen Problemen im Zusammenhang mit Technologie.

Verwandte Themen-

Windows 10 soll 2025 in den Ruhestand gehen: Was bringt die Zukunft?

11 Bester und kostenloser HD Media Player für Windows-PC von 2021

Warum der Akku meines Android-Telefons schnell leer wird

11 Beste PC-Reinigungs- und Optimierungssoftware für Windows 10, 8, 7 [Free & Paid]

10 beste Medizin-Erinnerungs-Apps für Android

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *