Wie können Sie Ihre Fotos entrauschen und einen Vignetteneffekt erzeugen?

Ihre Fotos sind mehr als nur Bilder, sie sind Ihre Erinnerungen. Und es ist wichtig, Ihre Erinnerungen unbefleckt zu halten. Aber manchmal sind wir unseren Kameras ausgeliefert und nicht sicher, wie das Foto werden wird. Vor diesem Hintergrund hat Tweaking Technologies den HDR-Effekt entwickelt – eine Anwendung, mit der Sie Ihre Fotos entrauschen und verschiedene Effekte wie den Vignetteneffekt erstellen können. Hier ist eine kurze Beschreibung dieser App und die Schritte, wie Sie dies tun können.

Denoise-Fotos

Der Begriff „Rauschen“ wird in der Fotografie häufig verwendet, um Verzerrungen wie körnige oder körnige Texturen, fleckige Farben und andere Anomalien zu beschreiben, die in Ihren Fotos auftreten können. Dies tritt hauptsächlich in zwei Szenarien auf: bei schlechten Lichtverhältnissen oder wenn die ISO-Einstellungen Ihrer Kamera extrem hoch sind. Daher ist es wichtig, Fotos zu entrauschen.

Vignetteneffekt

Ein Vignetteneffekt ist eine ästhetische Abdunklung der Ecken eines Fotos im Vergleich zu seiner Mitte in der Fotografie. In der Portrait- oder Produktfotografie setzen Fotografen es häufig als kreativen Effekt ein, um die Aufmerksamkeit des Betrachters direkt auf das Motiv zu lenken.

So entrauschen Sie Ihre Fotos und erzeugen einen Vignetteneffekt

Schritt 1: Gehen Sie auf Ihrem Windows-PC zum Microsoft Store und laden Sie den HDR-Effekt herunter —

Schritt 2: Schließen Sie den Installationsvorgang ab und erlauben Sie die erforderlichen Berechtigungen.

Schritt 3: Öffnen Sie auf Ihrem PC die HDR-Effektanwendung.

HDR-Effekt-Anwendung

Schritt 4: Öffnen Sie den HDR-Effekt und ziehen Sie das Bild, das Sie ändern möchten, per Drag & Drop hinein.

Schritt 5: Um das Bild anzuzeigen, wählen Sie einen der drei Anzeigemodi.

Single-Mode: Nur ein Bild wird auf dem Bildschirm angezeigt.

Split-Modus: Ermöglicht es Ihnen, die Vorher- und Nachher-Effekte des Bildes mithilfe eines Schiebereglers anzuzeigen.

Doppelmodus: Zeigt das Original und die bearbeiteten Fotos nebeneinander an.

Double-Modus

Schritt 6: Scrollen Sie die Optionen auf der rechten Seite der App-Oberfläche nach unten, bis Sie Vignette finden.

Vignette finden

Schritt 7: Schieben Sie die Leiste nach rechts, um die Optionen für Menge und Größe unter Vignette zu erhöhen, und Sie können die Ränder abdunkeln, wobei die Bildmitte unverändert bleibt.

Schritt 8: Sie können jederzeit auf die Option zum Zurücksetzen neben klicken, um die gerade vorgenommenen Änderungen zu löschen und das Bild auf die ursprünglichen Einstellungen zurückzusetzen.

Schritt 9: Scrollen Sie als nächstes nach unten zu HDR Denoise und bewegen Sie den Schieberegler mit der Bezeichnung Betrag nach rechts, um Entrauschungseffekte auf Ihr Bild anzuwenden.

HDR-Entrauschen

Schritt 10: Um das Bild zu speichern, nachdem Sie es bearbeitet haben, klicken Sie auf die Option Jetzt speichern.

Warum sollten Sie den HDR-Effekt anstelle anderer Bildbearbeitungssoftware verwenden?

Der HDR-Effekt wird von professionellen Designern und Fotografen zum Bearbeiten, Retuschieren und Erstellen mehrschichtiger Kompositionen verwendet. Es ist eine gute Idee, Ihren inneren Künstler loszulassen und diese Tools zum Bearbeiten Ihrer Fotos zu verwenden:

HDR-Algorithmus (High Dynamic Range). Diese Option hilft Benutzern, die Helligkeit einer digitalen Aufnahme von geringer Qualität zu erhöhen, um schöne, spektakuläre Bilder zu erstellen.

Verbessern Sie das Farbschema. Das nächste Modul hilft Benutzern, den Farbsättigungsbereich mit dem HDR-Effekt zu erhöhen und zu erweitern.

Der Kontrast kann erhöht werden. Erhöhen Sie den HDR-Kontrast in Ihren Fotos, um sie zu verändern und hervorzuheben.

HDR-Entrauschen. Mit dem leistungsstarken HDR-Denoise-Tool können Sie Farbrauschen bei schwachem Licht schnell eliminieren!

Intelligentes Tonen. Ändern Sie natürlich den Tonwert Ihrer Aufnahme.

Farbcodierte Filter sind verfügbar. Sie können ein durchschnittliches Foto oder eine Szene in etwas Bemerkenswertes verwandeln, indem Sie einen kleinen Farbfilter darauf setzen.

Presets mit hoher Qualität. Sie können richtig belichtete Bilder aufnehmen, indem Sie High-End-Einstellungen verwenden.

Vignette. Wenn das Bild die Ränder erreicht, verringern Sie die Helligkeit oder Sättigung.

Die Strahlkraft des Bildes. Steuern Sie unter anderem die Farbbalance, Schärfe, Belichtung und Helligkeit Ihrer Fotos.

Farbänderungen. Die Farben erscheinen heller und Temperatur, Farbton und andere Einstellungen können leicht angepasst werden.

RAW-Fotos können importiert werden. Importieren und bearbeiten Sie für herausragende HDR-Effekte PSD-, JPEG-, RAW-, PNG- und andere Bilddateien in Sekundenschnelle.

Voreinstellungen, die einzigartig sind. Erstellen Sie Ihre Voreinstellungen, um die gewünschten HDR-Ergebnisse zu erhalten.

Das letzte Wort zum Entrauschen Ihrer Fotos und Erstellen eines Vignetteneffekts?

Der HDR-Effekt ist eine erstaunliche Anwendung, die Benutzern hilft, ihre Fotos zu entrauschen und einen Vignetteneffekt zu erzeugen. Diese künstlichen Effekte tragen dazu bei, dass Ihre Originalfotos noch besser aussehen. Mit so vielen anderen Filtern, die Sie Ihren Fotos hinzufügen können, ist der HDR-Effekt eine der Must-Have-Apps für Fotoliebhaber, die ihre Erinnerungen verbessern möchten.

Bei Fragen oder Anregungen teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich unten mit. Wir kommen gerne mit einer Lösung auf Sie zurück. Wir veröffentlichen regelmäßig Tipps und Tricks sowie Antworten auf häufige Probleme im Zusammenhang mit Technologie.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.