Wie man Arctis 7 Knistergeräusche auf Windows 10 PC repariert

Eines der beliebtesten Gaming-Headsets ist das SteelSeries Arctis 7, das von Spielern auf der ganzen Welt verwendet wird. Es gibt jedoch Berichte, dass dieses erstaunliche Stück Hardware manchmal einen knackigen Sound liefert. Die genaue Ursache dafür ist nicht bekannt, aber das Beste, was Sie versuchen können, ist, die Lautstärke zu verringern oder Ihr Headset vom PC zu trennen und dann wieder anzuschließen. Wenn Sie immer noch mit ähnlichen Problemen konfrontiert sind, finden Sie hier einige von den Experten empfohlene Methoden, um den Arctis 7-Knistergeräusch auf einem Windows 10-PC zu beheben.

Verschiedene Methoden zur Behebung von Arctis 7 Knistergeräuschen unter Windows

Hier sind einige Methoden zum Beheben des Arctis 7 Knisterns auf einem Windows 10-PC.

Methode 1: Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Die erste von Experten empfohlene Methode ist das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen. Hier sind schnelle und einfache Schritte zum Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen:

Schritt 1: Drücken Sie Windows + I auf Ihrer Tastatur und öffnen Sie Einstellungen.

Schritt 2: Klicken Sie unter den verschiedenen Optionen in den Einstellungen auf Netzwerk & Internet.

Netzwerk und Internet

Schritt 3: Stellen Sie sicher, dass die Option Status im linken Bereich des Fensters ausgewählt ist, und scrollen Sie dann im rechten Bereich nach unten, bis Sie Netzwerk-Reset finden.

Statusoption

Schritt 4: Klicken Sie auf Netzwerk zurücksetzen und dann auf Jetzt zurücksetzen, gefolgt von Ja im Bestätigungsfeld.

Netzwerk-Reset

Schritt 5: Dadurch wird Ihr Internet getrennt und Ihr System neu gestartet. Sobald sich Ihr System wieder anmeldet, werden Sie feststellen, dass es sich wieder mit Ihrem Netzwerk verbindet.

Überprüfen Sie, ob das Arctis 7 Knistern auf einem Windows 10-PC behoben wurde.

Methode 2: Räumlichen Ton ausschalten

Ein weiterer schneller Schritt zur Fehlerbehebung, den Sie ausführen können, besteht darin, den Spatial Sound unter Windows 10 zu deaktivieren. Hier sind die Schritte, um genau das zu tun:

Schritt 1: Suchen Sie das Lautsprechersymbol in der rechten unteren Ecke Ihres Bildschirms und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.

Schritt 2: Es erscheint ein Kontextmenü, in dem Sie die Option Spatial Sound suchen und darauf klicken müssen.

Schritt 3: Dadurch wird es automatisch ausgeschaltet und Sie können Ihre Anwendung neu starten und prüfen, ob Sie immer noch mit dem gleichen Tonproblem konfrontiert sind.

Methode 3: Erweiterungen deaktivieren

Microsoft hat bestimmte Einstellungen erleichtert, um die Tonqualität auf Ihrem PC zu verbessern. Manchmal sind diese Einstellungen jedoch nicht richtig eingestellt und können das Erlebnis ruinieren. Hier sind die Schritte, um die Soundverbesserungen vorübergehend zu deaktivieren:

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautsprechersymbol auf der rechten Seite Ihrer Taskleiste und klicken Sie auf Soundeinstellungen öffnen.

Schritt 2: Klicken Sie als nächstes auf das Sound Control Panel auf der rechten Seite des Einstellungsfensters.

Sound-Bedienfeld

Schritt 3: Klicken Sie nun auf die Registerkarte Wiedergabe und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf Ihr Audiogerät, gefolgt von der Auswahl von Eigenschaften.

Schritt 4: Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie die Registerkarte Erweiterungen auswählen müssen. Setzen Sie abschließend ein Häkchen neben das Kästchen mit der Bezeichnung Alle Erweiterungen deaktivieren.

Deaktivieren

Schritt 5: Klicken Sie auf die Schaltfläche Übernehmen, gefolgt von OK.

Überprüfen Sie Ihr Headset, indem Sie dieselbe Anwendung verwenden, die zuvor das Knistern erzeugt hat.

Methode 4: Aktualisieren Sie die Soundtreiber

Die endgültige Lösung für dieses Problem besteht darin, Ihre Soundtreiber zu aktualisieren, was zweifellos die Klangqualität Ihres Systems verbessern würde. Dies kann manuell erfolgen, sofern Sie den Modellnamen und die Nummer Ihrer Soundkarte sowie die offizielle Website Ihres Soundkarten-OEM kennen. Es wäre jedoch bequem, eine Drittanbieter-App zu verwenden und die Aufgabe mit minimalem Zeit- und Arbeitsaufwand zu erledigen. Hier sind die Schritte zum Herunterladen der Soundtreiber mit einer Treiberaktualisierungsanwendung wie Advanced Driver Updater:

Schritt 1: Laden Sie Advanced Driver Updater über die bereitgestellte Schaltfläche herunter.

Schritt 2: Nachdem der Download abgeschlossen ist, doppelklicken Sie auf die Datei, um sie auszuführen, und installieren Sie die Anwendung, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

Schritt 3: Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt scannen.

Scan

Schritt 4: Der Scanvorgang beginnt nun und die Ergebnisse aller in Ihrem System identifizierten Treiberprobleme werden auf Ihrem Bildschirm in der App-Oberfläche angezeigt.

Schritt 5: Suchen Sie das Soundtreiberproblem in der Liste und klicken Sie daneben auf den Link Treiber aktualisieren.

Treiber aktualisieren

Schritt 6: Der Update-Vorgang dauert einige Zeit und sobald er behoben ist, schließen Sie das Programm und starten Sie Ihren PC neu.

Überprüfen Sie nun, ob das Problem mit dem Knistern von Arctis 7 weiterhin besteht.

Das letzte Wort zur Behebung von Arctis 7 Knistergeräuschen auf Windows 10 PC

Dies sind die vier verschiedenen Fehlerbehebungsmethoden, die dem Benutzer helfen können, Tonprobleme mit seinem Arctis 7-Headset zu beheben. Sie können diese Schritte in beliebiger Reihenfolge ausprobieren und nach jeder Methode überprüfen, ob das Problem behoben wurde. Auf diese Weise müssen Sie die verbleibenden Methoden nicht befolgen, wenn das Problem behoben wurde. Das Aktualisieren Ihrer Treiber ist eine wichtige Aufgabe, da alle Treiber aktualisiert sind; Ihr PC liefert jederzeit optimale Leistung.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *