Wie man Powerpoint behebt, hat ein Problem mit dem Inhaltsfehler gefunden

PowerPoint hat ein Problem mit dem Inhalt gefunden? Können Sie Ihre Präsentationsfolien nicht anzeigen? Nun, bevor die Panik Ihr Gehirn überkommt, sind wir hier, um Ihnen zu helfen!

Powerpoint hat ein Problem mit dem Inhaltsfehler gefundenBildquelle: YouTube

Dieses Problem tritt in fast allen PowerPoint-Versionen häufig auf. Aber das Gute ist, dass Sie dieses problematische Problem leicht umgehen können, indem Sie einige Problemumgehungen befolgen.

In diesem Beitrag haben wir einige Lösungen aufgelistet, mit denen Sie das Problem „PowerPoint hat ein Problem mit dem Inhaltsfehler“ auf Windows 10-Geräten beheben können.

Aber bevor wir die Problemumgehungen besprechen, wollen wir uns kurz ein Bild davon machen, was dieses Problem verursacht.

Lesen Sie auch: Die 5 besten Tipps und Tricks für PowerPoint

Was verursacht das Problem „PowerPoint hat ein Problem gefunden“?

Was verursacht das Problem „PowerPoint hat ein Problem gefunden“?

Es gibt eine Reihe von Gründen, die das Problem „PowerPoint hat ein Problem mit dem Inhalt“ auf Ihrem Gerät auslösen können.

Wenn Sie eine PPT-Datei aus dem Internet heruntergeladen haben, Ihr System sie jedoch aus irgendeinem Grund blockiert, tritt möglicherweise ein PowerPoint-Fehler auf. Es gibt mehrere Fälle, in denen Ihr System schädliche Inhalte oder potenziell schädliche Malware erkennt, die in die Datei eingebettet ist, und Sie dadurch daran gehindert wird, auf deren Inhalt zuzugreifen.

  • Der Dateispeicherort ist nicht vertrauenswürdig

Aus Sicherheitsgründen erlaubt PowerPoint nur den Zugriff auf Dateien von authentischen Herausgebern. Wenn der Speicherort der Datei nicht Teil der vertrauenswürdigen Liste von PowerPoint ist, können Sie möglicherweise nicht darauf zugreifen.

  • Datei in synchronisierten Ordnern gespeichert

Ist Ihre PowerPoint-Datei in einem der synchronisierten Ordner wie One Drive oder DropBox gespeichert? Wenn ja, dann ja, dies kann auch eine wahrscheinliche Ursache für das Auftreten des Problems „PowerPoint hat ein Problem mit dem Inhalt“ sein.

Lesen Sie auch: Die 7 besten PowerPoint-Alternativen von 2021

Wie behebt man das Problem „PowerPoint hat ein Problem mit dem Inhalt gefunden“?

Hier sind einige Korrekturen, um diesen häufigen PowerPoint-Fehler auf Windows-Geräten zu beheben.

1. Geschützte Ansichten deaktivieren

Wie bereits oben erwähnt, können Sie mit PowerPoint nur auf Dateien zugreifen, die im „Vertrauenswürdigen Ordner“ gespeichert sind. Wenn Sie also nicht auf Ihre PPT-Datei zugreifen können, können Sie versuchen, die Sicherheitsfunktion “Geschützte Ansichten” in PowerPoint zu deaktivieren, mit der Sie den potenziell schädlichen Inhalt vorübergehend umgehen können. Befolgen Sie diese schnellen Schritte, um geschützte Ansichten in PowerPoint zu deaktivieren.

Starten Sie die PowerPoint-Anwendung auf Ihrem Gerät, tippen Sie auf das Menü “Datei”. Optionen wählen”.

Tippen Sie auf die Schaltfläche „Vertrauenswürdige Zentren“. Wählen Sie „Einstellungen des Vertrauenszentrums“.

PowerPoint hat ein Problem mit dem Inhalt gefunden

Wechseln Sie im Trust Center-Fenster im linken Menübereich zur Option „Geschützte Ansicht“.

Geschützte Ansicht
Deaktivieren Sie alle Sicherheitsoptionen. Tippen Sie auf die Schaltfläche OK, um die letzten Änderungen zu speichern.

Nachdem Sie die oben genannten Änderungen vorgenommen haben, versuchen Sie erneut, die PPT-Datei zu öffnen, um zu überprüfen, ob das Problem weiterhin besteht.

2. Fügen Sie die Datei zum PowerPoint-Vertrauensordner hinzu

Die nächste Problemumgehung, mit der Sie das Problem „PowerPoint hat ein Problem mit dem Inhalt festgestellt“ beheben können, besteht darin, die Datei zum vertrauenswürdigen Ordner von PowerPoint hinzuzufügen. Hier ist, was Sie tun müssen.

Starten Sie PowerPoint und öffnen Sie eine beliebige PPT-Präsentation.

Tippen Sie auf das Menü Datei > Optionen > Trust Center > Trust Center-Einstellungen.

Fügen Sie die Datei zum PowerPoint-Vertrauensordner hinzu
Tippen Sie auf die Schaltfläche „Neuen Standort hinzufügen“.

Wählen Sie die Option “Durchsuchen” und geben Sie den Speicherort der Datei an, auf die Sie nicht zugreifen konnten.

Wenn Sie diese Schritte ausführen, wird Ihre Datei dem vertrauenswürdigen Ordner von PowerPoint hinzugefügt.

Lesen Sie auch: So betten Sie YouTube-Videos in PowerPoint 2010 ein

3. Entfernen Sie die Datei aus dem synchronisierten Ordner

Wenn die PPT-Datei, auf die Sie zugreifen möchten, in einem der synchronisierten Ordner wie OneDrive oder DropBox gespeichert ist. Wenn ja, befolgen Sie diese Schritte, um die Datei aus dem synchronisierten Ordner zu entfernen.

Gehen Sie zu dem Ort, an dem die PPT-Datei auf Ihrem Gerät gespeichert ist.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Dateisymbol, wählen Sie „Ausschneiden“.

Fügen Sie die Datei an einem anderen Speicherort als in OneDrive- oder DropBox-Speicherordnern ein.

Nachdem der Dateispeicherort geändert wurde, versuchen Sie erneut, die PPT-Datei zu öffnen, um zu überprüfen, ob der Fehler weiterhin auftritt.

Lesen Sie auch: So erstellen Sie eine Zeitleiste in Microsoft PowerPoint

4. Ändern Sie die Dateieigenschaften

Eine weitere Problemumgehung, um den PowerPoint-Fehler zu umgehen, erklärt, wie Sie das Problem beheben können, indem Sie es entsperren.

Navigieren Sie zum Speicherort der Datei, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die PPT-Datei und wählen Sie „Eigenschaften“.

Aktivieren Sie die Option “Entsperren” unten.

Ändern Sie die Dateieigenschaften
Klicken Sie auf die Schaltfläche OK und Übernehmen, um Ihre letzten Änderungen zu speichern.

Nachdem Sie die oben genannten Änderungen vorgenommen haben, versuchen Sie erneut, die PPT-Datei in der PowerPoint-App zu öffnen, um zu überprüfen, ob Sie auf den Inhalt zugreifen können.

5. Verwenden Sie Stellar File Repair

Verwenden Sie Stellar File Repair
Alle oben aufgeführten Hacks zur Fehlerbehebung ausprobiert und immer noch kein Glück? Sie können nicht auf den Inhalt Ihrer PPT-Datei zugreifen? Nun, es muss wahrscheinlich daran liegen, dass die PPT-Datei, die Sie öffnen möchten, möglicherweise beschädigt ist. Sie fragen sich, wie Sie die beschädigte Datei reparieren können?

Laden Sie das Stellar File Repair Tool herunter und installieren Sie es auf Ihrem Windows-PC. Stellar File Repair ist ein raffiniertes Allround-Toolkit zur Dateireparatur, das beschädigte Microsoft-Anwendungen und -Dateien wie Word, PowerPoint, Excel, PDF und mehr repariert.

Sobald das Stellar File Repair-Tool die beschädigte Datei repariert, können Sie den Fehler „PowerPoint hat ein Problem mit dem Inhalt“ unter Windows 10 leicht überwinden.

Sie haben Ihre PPT-Datei verloren? Laden Sie Advanced Disk Recovery herunter, um Ihre Daten wiederherzustellen!

Wenn Sie bei der Behebung des Fehlers den Inhalt Ihrer PPT-Datei verloren haben, können Sie Ihre verlorene Datei einfach mit einem Datenwiederherstellungstool eines Drittanbieters wiederherstellen.

Erweiterte Festplattenwiederherstellung

Laden Sie das Advanced Disk Recovery-Tool herunter und installieren Sie es auf Ihrem Gerät, um verlorene/gelöschte/formatierte Daten und Dateien mit nur wenigen Klicks sofort wiederherzustellen. Advanced Disk Recovery funktioniert als Retter, um verlorene Daten in jedem Format wiederherzustellen, einschließlich Bilder, Audio, Dokumente und andere Dateien.

Installieren Sie das Advanced Disk Recovery-Tool
Es ermöglicht Ihnen nicht nur, gelöschte Daten von Festplattentreibern wiederherzustellen, sondern unterstützt auch externe Speichermedien, einschließlich SSD, USB-Flash-Laufwerk, CD/DVD, Speicherkarte usw.

Haben Sie jemals ein Datenwiederherstellungstool verwendet, um verlorene Daten wiederherzustellen? Wenn ja, welche? Teilen Sie uns Ihre bevorzugte Datenwiederherstellungssoftware mit. Fühlen Sie sich frei, Ihre Vorschläge in den Kommentaren zu teilen!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *