Wie schalte ich Google Chrome auf Android-Geräten in den Desktop-Modus?

Abhängig von der Art des verwendeten Geräts werden auf einigen Websites mehrere Versionen angezeigt. Die Benutzeroberfläche eines Telefons wird häufig vereinfacht, um den kleineren Bildschirmen gerecht zu werden. Wenn die Qualität hoch genug ist, sehen Sie sich die vollständige Version auf Ihrem PC, Laptop oder sogar Tablet an. Mobile Versionen sind gut optimiert, aber es fehlen Funktionen oder einige von ihnen funktionieren nicht richtig, was im Vergleich zur “echten” Desktop-Version unbequem ist. Bei der Verwendung eines Android-Tablets kann dies ein Problem sein, da Sie möglicherweise die mobile Version anzeigen, wodurch Sie viel Platz auf Ihrem Bildschirm haben. Dieser Beitrag hilft Lesern, den Desktop-Modus in Chrome zu starten und die Website mit allen Funktionen auf Ihrem Android-Gerät anzuzeigen.

Möglichkeiten zum Umschalten von Google Chrome in den Desktop-Modus auf Android-Geräten

Klicken Sie unten auf den Link Ihres bevorzugten Browsers, um die Schritte für den Desktop-Modus anzuzeigen.

So zeigen Sie Websites in Chrome im Desktop-Modus auf Android an

Der Wechsel in den Desktop-Modus in Chrome ist auf Ihrem Android-Gerät ganz einfach. Hier sind die Schritte:

Schritt 1: Tippen Sie auf Ihrem Android-Telefon auf das Chrome-Symbol auf Ihrem Startbildschirm und starten Sie es geöffnet.

Schritt 2: Tippen Sie als Nächstes auf das Drei-Punkte-Symbol in der oberen rechten Ecke und einige Optionen werden im Dropdown-Menü angezeigt.

Schritt 3: Tippen Sie auf die Option mit der Bezeichnung Desktop-Site und das Kontrollkästchen daneben wird ausgefüllt.

Desktop-Site

Schritt 4: Navigieren Sie nun zu einer beliebigen Website und sie wird im Desktop-Modus geöffnet.

Hinweis: Dieser Modus kann deaktiviert werden, indem Sie in der Liste der Optionen erneut auf die Option Desktop-Site tippen.

Nachdem Sie den Desktop-Modus in Chrome aktiviert haben, können Sie möglicherweise Schwierigkeiten beim Lesen von Text haben und müssen möglicherweise heranzoomen, um Tasten richtig zu drücken oder Formulare auszufüllen. Sie können jedoch zur mobilen Site zurückkehren, sobald Sie alle Aufgaben erledigt haben, die auf der mobilen Edition der Site nicht ausgeführt werden konnten.

Wie öffne ich den Firefox-Browser im Desktop-Modus auf Android?

Firefox ist auch ein Chrom-basierter Browser, was bedeutet, dass die Optionen mehr oder weniger gleich sind. Folge diesen Schritten:

Schritt 1: Starten und öffnen Sie die Firefox-App, indem Sie auf die Verknüpfung tippen.

Schritt 2: Klicken Sie nun auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke und tippen Sie auf die Option Desktop Site.

Desktop-Site-Option

Schritt 3: Alle Ihre Websites werden jetzt nur im Desktop-Modus geöffnet, da dieser Modus zum Standardmodus wird, sofern er nicht durch erneutes Tippen deaktiviert wird.

Wie öffne ich den Opera Browser im Desktop-Modus auf Android?

Opera Browser ist im Vergleich zu anderen Android-Browsern ein schneller und leichter Browser und kann den Desktop-Modus der Website sehr gut verarbeiten. Hier sind die Schritte:

Schritt 1: Tippen Sie auf die Verknüpfung, um die Opera-App zu starten und zu öffnen.

Schritt 2: Klicken Sie als Nächstes auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Desktop-Site aus dem Dropdown-Menü.

Desktop

Schritt 3: Sofern Sie den Desktop-Modus nicht durch erneutes Antippen entfernen, werden jetzt alle Ihre Websites allein im Desktop-Modus geöffnet.

Wie öffne ich den Brave Browser im Desktop-Modus auf Android?

Der Browser, der aufgrund der Tatsache, dass er einer der sichersten Browser ist und keine Benutzerinformationen erfasst, enorm an Popularität gewonnen hat, ist Brave Browser. Dieser Browser unterstützt auch den Desktop-Modus in Android, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

Schritt 1: Um die Opera-App zu starten und zu öffnen, tippen Sie auf die Verknüpfung.

Schritt 2: Wählen Sie als Nächstes Desktop Site aus dem Dropdown-Menü, indem Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke klicken.

Öffnen Sie den Brave-Browser

Schritt 3: Alle Ihre Websites werden jetzt im Desktop-Modus geöffnet, es sei denn, Sie entfernen sie durch erneutes Tippen.

Bonusfunktion: Private Browserpflege

Pflege des privaten Browsers

Private Browser Care ist ein Android-Browser, der unter Berücksichtigung der Sicherheits- und Datenschutzbedenken der Menschen beim Surfen im Internet entwickelt wurde. Es ist ein einfach zu bedienender Browser mit mehreren Registerkarten, der keine temporären Internetdateien wie Cache, Cookies oder Browserverlauf speichert. Die Funktionen von Private Browser Care machen deutlich, warum Sie damit im Internet surfen sollten.

Schnelleres Surfen

Private Browser Care ist ein leichtgewichtiger Browser, der keine Add-Ons unterstützt, was ein Vorteil ist, da er Webseiten in Sekundenschnelle laden und anzeigen kann.

Verschiedene Browser-Modi

Browser-Modi

Eines der häufigsten Probleme bei Android-Browsern besteht darin, dass sie die mobile Version der Website anzeigen, die klein ist und keine Informationen enthält. Einer der wenigen mobilen Browser, mit denen Sie zwischen Desktop- und Mobilmodus wechseln können, ist Private Browser Care.

Integrierter Werbeblocker

Der eingebaute Werbeblocker ist eine der besten Funktionen von Private Browser Care, da er verhindern kann, dass alle irritierende Werbung geladen und beim Surfen auf der Webseite angezeigt wird. Anzeigen verlangsamen normalerweise die Website und laden Tracker, die Daten über Ihre Surfgewohnheiten sammeln und an die Server des Werbetreibenden zurücksenden.

Weniger Datenverbrauch

Private Browsing Care zeigt keine Werbung an und speichert Ihren Browserverlauf nicht in einer Datenbank. Diese Aktivitäten erfordern die Verwendung von Internetdaten, daher speichert Private Browser Care Ihre Daten und verwendet nur das, was für Ihre Browseranforderungen erforderlich ist.

Das letzte Wort zum Umschalten von Google Chrome in den Desktop-Modus auf Android-Geräten?

Jetzt ist es einfach, auf Ihrem Mobiltelefon in den Desktop-Modus von Chrome oder einem anderen Browser zu wechseln. Und um einen intelligenten Browser zu verwenden, der Ihre Privatsphäre und Sicherheit gewährleistet, müssen Sie sich für Private Browser Care entscheiden.

Bei Fragen oder Anregungen teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich unten mit. Wir melden uns gerne mit einer Lösung bei Ihnen zurück. Wir veröffentlichen regelmäßig Tipps und Tricks sowie Antworten auf häufige Fragen im Zusammenhang mit Technologie.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *