Wie sichert man Outlook-E-Mails automatisch auf der Festplatte?

Sie freuen sich auf die Verwendung von Windows 11, aber die Angst, E-Mails in Outlook zu verlieren, hält Sie zurück? Machen Sie sich in diesem Beitrag keine Sorgen, wir werden den besten Weg und ein vertrauenswürdiges Tool besprechen, mit dem Sie Outlook-E-Mails automatisch auf der Festplatte sichern/speichern können.

Im Volksmund als EaseUS Todo Backup bekannt, hilft dieses erstaunliche und professionelle Tool, ein Backup von Outlook-E-Mails zu erstellen. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Outlook-E-Mails nie verlieren, da sie gesichert werden, egal ob Sie Ihr Windows aktualisieren oder in einer unvorhergesehenen Situation stecken, in der Ihre Festplatte nicht mehr funktioniert.

Lassen Sie uns also ohne weitere Verzögerung lernen, wie Sie Outlook-E-Mails sichern, die für persönliche oder geschäftliche Zwecke verwendet werden.

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie Outlook-E-Mails auf einem lokalen Laufwerk speichern oder sichern. So sichern Sie Outlook-E-Mails über die Import-/Export-Option und wie Sie in Outlook gespeicherte E-Mails auf einer externen Festplatte sichern.

3 beste Möglichkeiten zum Sichern von Outlook-E-Mails

Methode 1. Outlook-E-Mails automatisch auf der Festplatte speichern

Sowohl private als auch berufliche E-Mails sind wichtig. Mit der Zeit füllen sie den Outlook-Posteingang immer wieder, und bevor Sie feststellen, dass Sie eine wichtige E-Mail verloren haben, exportieren Sie am besten Outlook-Dateien oder erstellen Sie eine Kopie der PST/OST-Dateien. Dies manuell zu tun kann mühsam und zeitaufwändig sein, warum also nicht ein beliebtes und getestetes Backup-Dienstprogramm verwenden – EaseUS Todo Backup.

Weiter lesen: – So reparieren Sie die Outlook-PST-Datei

Diese vertrauenswürdige und zuverlässige Backup-Lösung hilft bei der automatischen Sicherung von Outlook-E-Mails und bietet auch andere Funktionen. Damit können Sie nicht nur Outlook-E-Mails speichern, sondern auch eine automatische Sicherung lokaler Ordner und anderer wichtiger Daten erstellen.

Unterstützt Windows 10/8.1/8/7/Vista/XP

Was EaseUS Todo Backup so außergewöhnlich macht:

  • Ein gut gestaltetes System- und Dateisicherungstool.
  • Verschieben Sie Windows 10 ohne Neuinstallation von der Festplatte auf die SSD.
  • Festplatte klonen oder partitionieren.
  • Leistungsstarke Backup-Funktionen wie differentielles oder inkrementelles Backup, vollständiges Backup und mehr.

Nun, da Sie wissen, wozu dieses Tool in der Lage ist, worauf warten Sie noch? Führen Sie diese Schritte aus, um ein Backup von Outlook-E-Mails zu erstellen.

Schritt 1. Laden Sie EaseUs Todo Backup herunter und installieren Sie es.

Schritt 2. Starten Sie die Outlook-E-Mail-Sicherungssoftware.

Schritt 3. Wählen Sie E-Mail

EaseUS All-Backup

Schritt 4: Outlook verbinden > Passwort eingeben > Outlook-E-Mails auswählen, die Sie sichern möchten.

Schritt 5: Geben Sie den Sicherungsspeicherort an, um E-Mails von Outlook 365 auf der Festplatte zu speichern.

EaseUS All-Backup

Schritt 6: Klicken Sie nach Auswahl der Dateien und des Sicherungsspeicherorts auf Fortfahren, um E-Mails von Outlook auf der Festplatte oder dem Speichergerät zu speichern, das Sie verwenden möchten.

Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Beim professionellen E-Mail-Backup wird eine Kopie aller ausgewählten E-Mails gespeichert. Darüber hinaus können Sie die Outlook-E-Mails auch von einem System auf ein anderes übertragen.

Methode 2. So speichern Sie Outlook-E-Mails über den Import/Export-Assistenten auf der Festplatte

Anstatt ein Backup-Tool zu verwenden, verwenden Sie die Import/Export-Funktion von Outlook, wenn Sie die integrierten Funktionen verwenden möchten. Es hilft dabei, Outlook-E-Mails automatisch zu sichern und auf einer Festplatte zu speichern. Außerdem können Sie mit dem Outlook-Import-/Export-Assistenten Outlook-E-Mails speichern, die in einem OST-zu-PST-Dateiformat gespeichert sind.

Damit können Sie andere Outlook-Postfachelemente wie Kontakte, Aufgaben, Notizen usw. in der PST-Datei speichern. Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Funktion zu verwenden:

HINWEIS: Wenn Outlook zugänglich und mit dem Exchange-Server verbunden ist, funktioniert die Methode nur dann.

Schritt 1. Starten Sie Microsoft Outlook > Anmelden > Klicken Sie auf Datei > Öffnen und exportieren > klicken Sie auf Importieren/Exportieren.

Schritt 2. Wählen Sie In Datei exportieren > Weiter.

So speichern Sie E-Mails von Outlook 365 auf der Festplatte

Schritt 3. Wählen Sie Outlook-Datendatei (.pst) > Weiter > Posteingang zum Exportieren auswählen oder doppelklicken Sie darauf, um einen anderen Ordner auszuwählen > Weiter.

So sichern Sie Outlook-E-Mails auf einer externen Festplatte

Schritt 4. Um Outlook-E-Mails auf einer externen Festplatte zu sichern, stellen Sie sicher, dass diese angeschlossen ist.

Schritt 5. Klicken Sie auf Durchsuchen > wählen Sie das externe Laufwerk aus > geben Sie der Sicherungsdatei einen Namen > OK.

So speichern Sie Outlook-E-Mails automatisch auf der Festplatte

Schritt 6. Klicken Sie auf Weiter > Fertig stellen. Geben Sie das Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden > OK.

Auf diese Weise können Sie Outlook-E-Mails in Form einer PST-Datei auf einer Festplatte speichern. Sobald Sie die PST-Datei haben, können Sie sie in jedes Office 365- oder Outlook-Konto importieren.

Methode 3. So sichern und speichern Sie Outlook-E-Mails auf einer externen Festplatte

Mit den folgenden Schritten können Sie zum Speicherort von Outlook-E-Mails navigieren und die Outlook-.pst- oder .ost-Dateien manuell auf eine andere Festplatte (extern oder intern) kopieren. Führen Sie die folgenden Schritte aus:

Schritt 1. Starten Sie Outlook und melden Sie sich an

Schritt 2. Klicken Sie auf Datei > Kontoeinstellungen.

So speichern Sie Outlook-E-Mails auf der Festplatte

Schritt 3. Wählen Sie die Registerkarte Datendateien > klicken Sie auf Dateispeicherort öffnen und navigieren Sie zum Speicherort der Outlook-.pst- und .ost-Dateien auf Ihrem PC.

So speichern Sie E-Mails von Outlook auf der Festplatte

Wenn Sie jedoch Outlook .pst/.ost auf eine externe oder interne Festplatte kopieren möchten, gehen Sie zu folgendem Pfad und suchen Sie nach den gespeicherten Dateien:

  1. Drücken Sie Win + R.
  2. Dies öffnet das Rin-Fenster. Geben Sie %APPDATA% > OK ein.
  3. Wechseln Sie zum genau richtigen Speicherort, an dem Outlook Ihre PST- oder OST-Dateien speichert.

Schritt 5. Kopieren Sie .pst- oder .ost-Dateien und speichern Sie Outlook-E-Mails auf externen Festplatten.

Abschluss

Die 3 in diesem Tutorial erläuterten Lösungen helfen beim Sichern und Speichern von Outlook-E-Mails auf internen und externen Festplatten. Wenn Sie ein Heimwerkertyp sind, können Sie jedoch den manuellen Weg verwenden, wenn Sie Dinge automatisch erledigen möchten und einfach mit dem automatischen Ansatz von EaseUs Todo Backup fortfahren. Denken Sie daran, dass die manuelle Methode einige Mängel aufweist. Daher empfehlen wir, E-Mails von Outlook 365 mit EaseUs Todo Backup the Outlook zu sichern und auf der Festplatte zu speichern
E-Mail-Backup-Software.

FAQs – So sichern Sie Outlook-E-Mails auf einer externen Festplatte

Q1. Wie speichere ich eine Outlook-E-Mail auf einer externen Festplatte?

Mit dem EaseUS-Backup-Tool, das beim Sichern und Speichern von Outlook-E-Mails und anderen Elementen hilft, können Sie Outlook-E-Mails auf einem externen Laufwerk speichern. Um es zu verwenden, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Laden Sie EaseUS Todo Backup herunter, installieren Sie es und führen Sie es aus.
  2. Wählen Sie auf dem Startbildschirm E-Mail.
  3. Verbinden Sie sich mit Outlook > Anmelden > wählen Sie Outlook-E-Mails > Sicherungsziel. Wählen Sie das Speicherlaufwerk aus, auf dem Sie Outlook-E-Mails speichern möchten. Stellen Sie sicher, dass das externe Laufwerk angeschlossen ist.
  4. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie das Outlook-Passwort ein > wählen Sie die zu sichernden E-Mails aus.
  5. Klicken Sie auf Weiter, um den Vorgang zu starten. Sobald Sie fertig sind, haben Sie Outlook-E-Mails auf der externen Festplatte gespeichert.

Q2. Wie speichere ich Outlook-Datendateien auf dem Desktop?

  1. Starten Sie Outlook > Anmelden.
  2. Klicken Sie auf das Menü Datei > Kontoeinstellungen > wählen Sie Kontoeinstellungen aus dem Dropdown-Menü.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte „Datendateien“ > klicken Sie auf „Hinzufügen“ > wählen Sie „Office Outlook Personal Folders File“ aus
  4. Benennen Sie den Ordner > wählen Sie das Ziel als Desktop.

Q3. Gibt es eine Möglichkeit, alle Outlook-E-Mails auf einmal zu speichern?

Um alle Outlook-E-Mails auf einmal zu speichern, können Sie die Option Import/Export verwenden.

Sie finden es unter Datei > Öffnen & Exportieren > Importieren/Exportieren > In eine Datei exportieren. Wählen Sie die zu sichernden Dateien aus, gefolgt vom Ziel, wenn Sie die Dateien speichern möchten.

Das ist es, Sie haben jetzt Outlook-E-Mails zusammen mit Kalender und Kontakten.

Q4. Wie kopiere ich Outlook auf meine Festplatte?

Um Outlook auf die Festplatte zu kopieren, können Sie EaseUs Todo Backup verwenden oder die Option Import/Export verwenden. Denken Sie daran, später hat eine Kehrseite. Daher empfehlen wir die Verwendung des Outlook-E-Mail-Sicherungstools.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *