Wie teste ich Flash Player in Chrome?

Adobe Flash Player ist eine der ältesten Plattformen und ist auch nach seiner Einstellung im Jahr 2020 immer noch in der Sensation. Es ermöglicht das Einbetten von Videos und Webspielen, dh die gesamte Website kann mit Flash betrieben werden. Leider haben die Benutzer von Adobe Flash Player abgenommen, seit die Anzahl der Nachrichten über Malware und Hacker über den Player in Ihr System eindringen können.

Wohlgemerkt, HTML5 hat den Flash Player bereits ersetzt, aber es gibt nur wenige Websites, die Flash Player immer noch bevorzugen. Wenn dies der Fall ist, können Sie den Flash Player auf diesen Websites verwenden, falls Sie Probleme beim Abspielen von Medien haben.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie den Flash Player in Chrome testen können. Lesen Sie den Artikel unbedingt bis zum Ende, den wir Ihnen zur Verfügung gestellt haben.

Siehe auch: So entfernen Sie Google Chrome Autofill-Vorschläge

Lassen Sie uns ohne weiteres loslegen.

Adobe Flash Player testen

Die folgenden Schritte gelten für Benutzer, die Windows, Mac, Chrome verwenden, einschließlich Desktop- und Smartphone-Browser.

Methode 1: Führen Sie einen Test durch

Hier besuchen wir die offizielle Flash Player-Website von Adobe, hier ist der Link https://get.adobe.com/flashplayer/about/. Ganz unten auf der Seite befindet sich eine Tabelle, die Ihnen hilft zu wissen, welche Adobe Flash Player-Version Ihr System derzeit hat. Stellen Sie sicher, dass Sie die aktuelle Version haben, ansonsten laden Sie die neueste Version herunter und installieren Sie sie in Ihrem System.

So testen Sie Flash Player in Chrome 1

Falls das Programm bereits auf Ihrem Gerät installiert ist, wird der Test wie in der Abbildung unten gezeigt angezeigt.

So testen Sie Flash Player in Chrome 2

Falls der Flash Player nicht erkannt wird, müssen Sie die aktuellste verfügbare Version erneut herunterladen und installieren und den Test wiederholen.

Methode 2: Fehlerbehebung bei Flash Player

Eine Website zur Fehlerbehebung beim Flash Player existiert bereits, Sie müssen nur sicherstellen, ob der Flash Player in Ihrem Chrome-Browser installiert ist oder nicht.

Hier der Link zur Webseite: https://www.adobe.com/in/products/flashplayer/end-of-life.html

Das Gute ist, dass eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Fehlerbehebung bei Flash-Playern für jeden Browser bereits verfügbar ist. Suchen Sie nach dem Problem, mit dem Sie mit Ihrem Flash-Player konfrontiert sind, und befolgen Sie die Anweisungen.

So testen Sie Flash Player in Chrome 3

Im Google Chrome-Browser müssen Sie den Flash Player nicht herunterladen und auf Ihrem System installieren, da der Chrome-Browser ihn automatisch hinzufügt und aktualisiert. Wenn Sie ein Problem mit Medien auf einer bestimmten Website haben, überprüfen Sie die Erwartungen von Chrome an den Flash Player. Es kann möglich sein, dass die Site vom Flash Player auf die schwarze Liste gesetzt wird.

So überprüfen Sie es;

Schritt 1: Öffnen Sie den Chrome-Browser und klicken Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke des Bildschirms, um ihn zu öffnen die Einstellungen.

Schritt 2: Klick auf das Erweiterte Einstellungen anzeigen, befindet sich unten auf der Seite.

Schritt 3: Klicken Sie im Abschnitt Datenschutz auf die Einstellungen.

Schritt 4: Durchsuchen Sie den Flash Player und wählen Sie Flash Player-Einstellungen aus, tippen Sie auf Ausnahmen verwalten.

Methode 3: Fehler „Site benötigt Flash“ beheben

Wenn Sie auf eine Website zugreifen und einen Fehler mit dem Flash-Player feststellen (je nach Browser). Manchmal wird angezeigt „Site benötigt Flash, um zu funktionieren“ oder „Flash Player ist installiert, aber deaktiviert“. Befolgen Sie dann die unten aufgeführten Schritte, um den Fehler zu beheben.

Schritt 1: In der URL-Leiste, vor der URL, sehen Sie ein Schloss- oder Info-Symbol, klicken Sie darauf.

Schritt 2: Klicke auf Seiteneinstellungen, befindet sich am unteren Rand des Fensters.

Schritt 3: Im neuen Tab rechts neben dem Blitz klicke auf den Abwärtspfeil und Ermöglichen.

Schritt 4: Gehen Sie nun zurück zur Seite und drücken Sie F5 um die Seite zu erreichen.

Einige häufige Probleme des Internetbrowsers

Hier sind einige gängige Internetbrowser, folgen Sie ihnen entsprechend.

Google Chrome

  • Aktualisieren und starten Sie Adobe Flash Player neu und starten Sie den Browser neu.
  • Klick auf das sperren oder Die Info Symbol, das sich direkt vor der URL befindet.
  • Wählen Sie aus, um zu wählen Seiteneinstellungen und oben drauf ermöglichen.
  • Besuchen Sie die Seite zurück und drücken Sie F5 um die Seite zu aktualisieren.

Microsoft Edge

  • Öffnen Sie den Microsoft Edge-Browser.
  • Wählen sperren oder die Info Symbol, das sich direkt vor der URL befindet.
  • Wählen Adobe Flash zulassen.
  • Besuchen Sie die Seite zurück und drücken Sie F5.
  • Außerdem können Sie besuchen Einstellungen > Erweiterte Einstellungen > Eingeschaltet bei Adobe Flash Player verwenden.

Mozilla Firefox

  • Öffnen Sie Mozilla-Firefox.
  • Aktualisieren Sie Adobe Flash und starten Sie Ihren Browser neu.
  • Öffnen Sie auf der linken Seite der Webadresse das Plug-in und wählen Sie Ermöglichen.
  • Darüber hinaus können Sie Flash für alle Websites aktivieren, indem Sie direkt neben Flash Player die Option Immer aktivieren auswählen.

Safari

  • Öffnen Sie den Safari-Browser.
  • Gehen Sie zu Menü > Einstellungen.
  • Besuchen Sie die Registerkarte Websites und verschieben Sie die Plugins-Option.
  • Sie werden die Option Flash Player sehen > aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um den Flash Player zu aktivieren.

Fazit

Befolgen Sie die obigen Methoden, um Adobe Flash Player in Chome einschließlich anderer Interbrowser zu testen. Dadurch werden Ihre Probleme oder Probleme im Zusammenhang mit dem Adobe Flash Player behoben.

Das war’s erstmal, hoffe das hilft! Wir freuen uns, Ihre Meinung im Kommentarbereich unten zu erfahren. Bis dahin bleiben Sie dran für weitere Informationen.

Siehe weiter: Wie ändere ich das Standard-Google-Konto?

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *