Wie unterscheidet sich iMessage von normalen Textnachrichten?

In diesem Artikel erfahren Sie, was iMessage ist und wie es sich von normalen Textnachrichten unterscheidet. Apple hat iMessage, einen Instant-Messaging-Dienst bereits im Jahr 2011 für iPhone, iPad und Mac eingeführt.

Sie können iMessage nur auf Apples iOS, macOS, iPad und watchOS sehen. Die Anwendung unterscheidet sich völlig von der Android-Messaging-App, um mehr zu erfahren, lesen Sie weiter.

Über iMessage

Im Gegensatz zu normalen Standard-Textnachrichtenanwendungen benötigt die Verwendung von iMessage eine Mobilfunkdatenverbindung, um Nachrichten zu senden und zu empfangen. Darüber hinaus können Sie iMessage verwenden, um Texte, Fotos, Videos, Kontakte und Standort an andere Apple-Benutzer zu senden, und Sie können sogar auf allen Ihren Apple-Geräten synchronisieren, wenn Sie mehr als eines besitzen.

Sie haben die Wahl, im Falle eines Nachrichtenfehlers eine SMS zu senden, oder Sie können zwischen den beiden Optionen wechseln. SMS-Nachrichten werden in grüner Blasenfarbe angezeigt, während iMessages in blauer Farbe angezeigt werden.

Wie unterscheidet sich iMessage von normalen Textnachrichten?

Lassen Sie mich Sie informieren, Sie können auf beiden Wegen Text oder Fotos an Ihre Kontakte senden, aber dennoch gibt es einen großen Unterschied zwischen iMessage und normalen Textnachrichten. werfen wir einen Blick.

iMessage ist nur für Apple-Benutzer

Wohlgemerkt, Sie können iMessage nicht an Ihren Android-Benutzer senden. iMessage ist nur für Apple-Geräte gedacht, dh Sie können iMessage nur an andere Apple-Benutzer senden.

iMessage erfordert Internet

iMessage benötigt eine Internetverbindung, um Textnachrichten zu senden. Mobilfunkdaten oder eine Wi-Fi-Verbindung sind alles, was Sie zur Verwendung von iMessage benötigen. Während Textnachrichten immer aus dem Mobilfunkvertrag stammen, bieten die meisten Verträge jedoch unbegrenzten Text mit bestimmten Plänen an.

iMessages sind blau

iMessage zeigt die Nachricht in einer blauen Blase auf Ihrem iDevice an, während Textnachrichten grün erscheinen.

Wie unterscheidet sich eine Nachricht von normalen Textnachrichten?

Vorteile von iMessages gegenüber Textnachrichten

Nachdem wir nun die Unterschiede zwischen iMessage und Nachrichten gesehen haben, werfen wir einen Blick auf die Vorteile von iMessages gegenüber einer Textnachricht.

1. Quittungen und Live-Eingabe

Wie unterscheidet sich eine Nachricht von normalen Textnachrichten?

Sie sehen, ob die Nachricht, die Sie an einen anderen Apple-Benutzer gesendet haben, zugestellt wurde oder nicht. Wenn die Nachricht zugestellt wird, sehen Sie dies in kleinen Initialen auf jeder Nachricht. Sobald die Nachricht von einem anderen Apple-Benutzer gelesen oder angezeigt wird, wird sie zusammen mit der Zeit als „Gelesen“ angezeigt.

Darüber hinaus erscheinen die drei Punkte genau dann, wenn jemand eine Textnachricht an Sie schreibt.

Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

Apple setzt auf Datenschutz, Ihre Chats sind durch eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung geschützt. Niemand kann die Nachrichten lesen oder durchsickern lassen, nicht einmal das Unternehmen selbst. Selbst wenn Ihr Gerät verloren geht oder an eine andere Person weitergegeben wird, kann niemand in Ihre iMessages eindringen.

Nachrichtensynchronisierung auf allen Geräten

Wenn Sie eine Nachricht auf Ihrem Gerät löschen, wird sie von Ihrem alternativen Apple-Gerät gelöscht, wenn sie synchronisiert wird. Sie müssen nur die SMS-Weiterleitung in den iPhone-Einstellungen aktivieren.

Viel Spaß beim Senden von mehr Sachen über iMessages

Im Vergleich zu Textnachrichten kann iMessage mehrere Arten von Daten senden. Im Folgenden sind die Medientypen aufgeführt, die Sie mit iMessages senden können:

  • Unterlagen
  • GIFs
  • Links
  • Fotos
  • Videos
  • Standorte
  • Sprachaufnahmen
  • Memoji-Animationen
  • und mehr…

Gruppengespräche

Sie müssen nicht einzeln mit der Person sprechen, wenn Sie mit mehreren Freunden eine Gruppe in iMessages erstellen und chatten können. Normale Textnachrichten können jedoch keine Unterhaltungen gruppieren. Darüber hinaus können Sie in der Nachrichten-App nur Gruppenmitglieder markieren, auf bestimmte Nachrichten antworten, Fotos verwenden und Symbole für die Gruppenunterhaltung behalten.

Aufkleber und Effekte

Apple hat Effekte und Sticker-Funktionen hinzugefügt, um Unterhaltungen mehr Spaß zu machen. Fügen Sie Ihrer Nachricht einfach einen Effekt hinzu, um den Text zu verbessern, oder antworten Sie der ersten Person mit verschiedenen Arten von Aufklebern. Außerdem können Sie mit Face ID ein Memoji-Video erstellen, das nur Ihren Gesichtsausdruck widerspiegelt.

Wie unterscheidet sich eine Nachricht von normalen Textnachrichten?

Laden Sie integrierte Apps in iMessage herunter

Sie müssen keine zusätzlichen Apps auf Ihr iDevice herunterladen, mit der iMessage-App können Sie integrierte Apps in iMessage herunterladen. Teilen Sie einfach Sticker, Fotos, Musik und Geld mit Apple Pay. Wenn Sie tiefer gehen, werden Apps von Drittanbietern in iMessage Ihre Zeit investieren, indem Sie Spiele spielen, Tickets buchen, Ihr Produkt verkaufen, Umfragen durchführen, Restaurantreservierungen reservieren und so weiter.

Wie unterscheidet sich eine Nachricht von normalen Textnachrichten?

Nachteil von iMessage

Nachdem Sie nun die Vorteile von iMessage gesehen haben, ist es wichtig, die andere Seite davon zu kennen. Wir haben einige Nachteile der iMessage-App aufgelistet, sehen Sie sich diese an.,

  • iMessage funktioniert auf eingeschränkten Plattformen, es funktioniert nur auf Apple-Geräten, die iPhones, iPads und Macs umfassen, aber nicht auf Android-Telefonen, PCs und anderen Geräten. Wenn Sie sich mit einem Android-Benutzer unterhalten möchten, haben Sie die Möglichkeit, SMS, MMS oder andere Nachrichtenplattformen wie WhatsApp zu verwenden.
  • iMessage benötigt Internet, um zu funktionieren, und Mobilfunkdaten sind ziemlich teuer. Laut den Ressourcen ist die einzige App, die mehr Daten auf den iDevices verbraucht, iMessage, da sie schwerere Daten wie Fotos, Videos und große Dateien sendet. Es wird daher empfohlen, Wi-Fi zu verwenden, wenn Sie iMessage zum Senden oder Empfangen von Nachrichten verwenden.
  • Wenn die Textblase nicht blau ist, sendet das iPhone den Text mit SMS als Fallback. Dies geschieht, wenn iMessage den Text nicht senden kann. Der Nachteil ist, dass der Text unverschlüsselt gesendet wird, was riskant sein kann, aber diese Funktion kann deaktiviert werden.
  • Bindet Ihre persönliche Telefonnummer und Ihr Gerät.

Häufig gestellte Fragen

Wir haben auch einige häufig gestellte Fragen von Leuten beantwortet.

Wie fange ich mit iMessage auf dem iPhone an?

Wohlgemerkt, es ist einfach, iMessage auf dem iPhone einzurichten oder damit zu beginnen. Im Folgenden sind die einfachen Schritte:

Schritt 1: Öffne das Einstellungen App auf Ihrem iPhone.

Schritt 2: Gehe zu Mitteilungen.

Schritt 3: Mach das … an iMessage oben befindet.

Wie unterscheidet sich eine Nachricht von normalen Textnachrichten?

Jetzt können Sie iMessage verwenden, um Nachrichten zu senden und zu empfangen. Wenn Ihr iPhone mit dem Internet verbunden ist, werden die Nachrichten in Blau gesendet (dh Nachrichten werden von iMessages gesendet), andernfalls ändern sich die Nachrichten zu grünem Text (was bedeutet, dass Nachrichten von Messages gesendet werden).

Wie verbinde ich iMessages mit meiner Apple-ID?

Wohlgemerkt, Sie können iMessage nur verwenden, wenn Sie eine Apple-ID haben. Zuerst müssen Sie sich selbst anmelden, um iMessages mit der Apple ID zu verbinden. Besuch Einstellungen und melden Sie sich mit Ihrer Apple ID oben auf der Seite an.

Sie können Ihre Apple-ID nur ändern, wenn Ihre Apple-ID mit den iMessages verbunden ist. Sie müssen sich von allen Diensten wie FaceTimes, iCloud, iTunes, iMessage usw. abmelden.
Um deine Apple-ID zu ändern, besuche Einstellungen > Ihr Name > Abmelden.

So senden Sie eine Textnachricht anstelle von iMessage

Wenn Sie keine Internetverbindung haben, funktionieren iMessages nicht. Das Versenden von Textnachrichten ist also das Klügste, was Sie tun können, um jemandem eine SMS zu übermitteln. So geht’s:

Schritt 1: Besuche den Einstellungen app auf Ihrem iDevice.

Schritt 2: Gehe zu Mitteilungen.

Schritt 3: Einschalten oder einschalten Als SMS senden.

Jetzt wechselt die Nachrichten-App automatisch zu Textnachrichten, wenn Ihr Gerät nicht mit dem Internet verbunden ist. iMessages braucht Zeit, um den Text zuzustellen. Wenn dieser Versuch fehlschlägt, ist Ihr Gerät gezwungen, die Nachricht als Text zu senden (Sie können diese Funktion jedoch deaktivieren).

Wie unterscheidet sich eine Nachricht von normalen Textnachrichten?

Tippen Sie auch auf die Textnachricht und halten Sie sie gedrückt, eine Option wird angezeigt und tippen Sie auf Als SMS senden. Wenn die Nachricht nicht angezeigt wird, gehen Sie davon aus, dass der Text bereits gesendet wurde. Andernfalls müssen Sie die iMessage in den Einstellungen deaktivieren, um die Nachricht als Textnachricht zu senden.

Wie kann man feststellen, ob eine Person eine Nachricht als SMS sendet?

Wenn Sie eine Nachricht von der Person in grüner Farbe erhalten, gehen Sie davon aus, dass Sie diese als SMS-Textnachricht erhalten. Dies geschieht nun aufgrund von:

  • iMessage ist deaktiviert
  • Sie haben keine Internetverbindung
  • Der Absender hat keine Internetverbindung
  • Der Absender verwendet keine iMessages

Wenn eine Person aus einer Gruppenunterhaltung einen grünen SMS-Text sendet, bedeutet dies, dass sie oder sie iMessage nicht verwendet.

Was passiert, wenn ich eine iMessage lösche? Wird es überall gelöscht?

Hier kommt iCloud ins Spiel, Ihre iMessages werden mit iCloud synchronisiert, wo Sie von jedem Apple-Gerät darauf zugreifen können. Wenn Sie eine iMessage löschen, wird sie von überall gelöscht, es sei denn, die iCloud-Synchronisierung ist aktiviert.

Der Fall ist völlig anders, wenn die iCloud-Synchronisierung deaktiviert ist. Sie sollten die Nachricht sehen können und auf anderen Geräten nicht verschwinden.

Das war’s erstmal, hoffe das hilft! Wir freuen uns, Ihre Meinung im Kommentarbereich unten zu erfahren. Bis dahin bleiben Sie dran für weitere Informationen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *