Wie zeichnet man ein Meeting in Google Meet auf? (2021)

Die Möglichkeit, Google Meet-Videoanrufe aufzuzeichnen, hat mehrere Vorteile. Eine aufgezeichnete Besprechung kann beispielsweise nützlich sein, um sie später mit anderen Kollegen zu teilen oder zu Schulungszwecken. Alternativ kann die Google Meet-Aufzeichnung nützlich sein, um die Details eines Projekts noch einmal aufzuwärmen oder Notizen zu den Diskussionen zu machen.

Wenn Sie auch wissen möchten, wie Sie Google Meet-Anrufe aufzeichnen, ist dieser Blog von Vorteil für Sie. Lesen Sie die Schritt-für-Schritt-Methode, um loszulegen:

Möglichkeiten zum Aufzeichnen von Meetings in Google Meet

So zeichnen Sie Meetings auf der Google Meet-Plattform manuell auf

Obwohl für eine begrenzte Dauer von 60 Minuten, sollte jeder G-Suite-Kunde in der Lage sein, ein Meeting oder einen Videoanruf über die Videoplattform Google Meet aufzuzeichnen.

SCHRITT 1- Um zu beginnen, starten Sie ein Meeting oder treten Sie einem bei.

SCHRITT 2 – Klicken Sie auf das Symbol „Drei Punkte“ in der unteren rechten Ecke des Bildschirms. Sobald das Popup-Fenster auf dem Bildschirm erscheint, klicken Sie auf die Option Meeting aufzeichnen.

Hangout-Meeting aufzeichnen, Google-Meeting-Aufzeichnung aufzeichnen

SCHRITT 3 – Klicken Sie auf die Schaltfläche “Akzeptieren”, wenn Sie um Zustimmung gebeten werden. Sobald Sie zustimmen, beginnt die Aufnahme automatisch.

TweakShot-Bildschirmaufnahme

SCHRITT 4 – Sobald Sie mit der Aufnahme fertig sind, müssen Sie erneut auf das Symbol mit den drei Punkten klicken und die Option ‘Aufnahme stoppen’ wählen.

Besprechung in Google Meet aufzeichnen

Abhängig von der Dauer kann Google Meet etwa zehn Minuten oder länger dauern, um die Aufnahmedatei zu generieren. Sobald dies erledigt ist, wird das aufgezeichnete Google Meet-Video auf dem Drive in einem Ordner mit der Bezeichnung „Meet Recordings“ gespeichert.

WAS SIE BEACHTEN MÜSSEN, BEVOR SIE MEETINGS IN GOOGLE MEET AUFZEICHNEN:

  • Als Best Practice empfiehlt es sich immer, die anderen Teilnehmer zu informieren, bevor Sie mit der Aufzeichnung des Anrufs in Google Meeting beginnen.
  • Wenn Sie das Meeting als Lehrer aufzeichnen, stellen Sie sicher, dass die Mikrofone aller Schüler stummgeschaltet sind, um das beste Erlebnis zu erzielen.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Mikrofon und Ihre Kamera für eine großartige Aufnahme eingeschaltet sind.
  • Stellen Sie beim Teilen des Bildschirms mit Google Meet sicher, dass keine privaten Informationen oder sensiblen Daten auf dem Bildschirm Ihres Geräts sichtbar sind.

Must-Read: Wie verstecke ich Google Meet aus der Google Mail-Sidebar im Web und in der App?

Wie bereits erwähnt, ermöglicht die Google Meet-Plattform Benutzern nur das Aufzeichnen von Videoanrufen für 60 Minuten. Dies kann eine problematische Situation sein, wenn Sie eine lange Sitzung oder ein Seminar aufzeichnen möchten. Für solche Szenarien müssen Sie Bildschirmaufnahme- und Videoaufzeichnungssoftware von Drittanbietern verwenden. Wir empfehlen die Verwendung einer erstaunlichen Lösung für diesen Zweck, TweakShot. Das Tool bietet unzählige Funktionen und flexible Einstellungen, um Meetings und Videoanrufe in hervorragender Qualität für eine unbegrenzte Dauer aufzuzeichnen. Erfahren Sie, wie Sie mit TweakShot einen Google Meet-Videoanruf aufzeichnen.

Einführung des TweakShot Screen Capture Tools zum Aufzeichnen von Meetings in Google Meet

Sei es die Aufzeichnung von Online-Seminaren, Skype-Anrufen, Zoom-Meetings, Gameplays, YouTube-Live-Streaming oder Webinaren, TweakShot bietet hervorragende Möglichkeiten, fast alles auf Ihrem Gerät aufzuzeichnen und in gängigen Dateiformaten auf Ihrem PC zu speichern.

Windows-Anforderungen für das TweakShot Screen Capturing Tool Unterstütztes Gerät: Windows 10, 8.1, 8, 7 Speicher: 4 GB RAM und mehr Festplattenspeicher: min. 2 GB freier Speicherplatz Display für angemessene Leistung: 1280 * 768 und mehr Prozessor: Intel Core i3 oder höher Preis: 29,95 $

Highlights: TweakShot Screen Capture Tool zum Aufzeichnen von Meetings bei Google Meet & More

Aus diesem Grund sollten Sie die Bildschirmaufnahme- und Videoaufzeichnungssoftware TweakShot auf Ihrem Windows-PC verwenden.

  • Eine geeignete Wahl für die Aufnahme hochwertiger Screenshots und Bildschirmaufnahmen.
  • Mehrere Aufnahmemodi: Vollbild, Scrolling Window, Specific Region & Single Window.
  • Integrierte Fotobearbeitungswerkzeuge zum Verfeinern aufgenommener Screenshots.
  • Möglichkeit zum Hinzufügen von Anmerkungen (nützlich für die Erstellung von Demos, Tutorials und Lehrzwecken).
  • Verwenden Sie Hotkeys, um schnell Screenshots und Bildschirme aufzunehmen.
  • Speichern und teilen Sie Screenshots und aufgenommene Videos auf der Cloud-Sharing-Plattform: Google Drive, Dropbox und OneDrive.
  • Erhalten Sie kostenlosen lebenslangen Zugriff auf die Fotobearbeitungssoftware – PhotoStudio.

So zeichnen Sie einen Google Meet-Videoanruf auf

Wenn Sie mit den Anwendungen und Highlights des Bildschirmaufzeichnungstools zufrieden sind, lernen Sie TweakShot kennen.

Must-Read: Tipp der Woche: Wie mache ich einen Screenshot auf PC/Mac mit enthaltenem Mauszeiger?

So zeichnen Sie ein Meeting in Google Meet mit dem Screen Capturing-Tool von Drittanbietern auf

Das Aufzeichnen von Besprechungen und Videoanrufen während Google Meet ist bei der Verwendung von TweakShot ein einfacher Vorgang.

SCHRITT 1- Installieren und starten Sie das TweakShot Screen Capture-Tool auf Ihrem Windows-System.

TweakShot-Bildschirmaufnahme

SCHRITT 2- Sie werden mit einer flexiblen Konsole angezeigt, mit der Sie Screenshots und Aufnahmen in mehreren Modi erstellen können. Doppelklicken Sie auf das Big Eye-Symbol, um darauf zuzugreifen.

TweakShot-Bildschirmaufnahme

SCHRITT 3 – Zum Aufzeichnen von Videoanrufen oder Besprechungen in Google Meet verwenden Sie die Option Video aufnehmen. Siehe den Screenshot unten als Referenz.

TweakShot

SCHRITT 4 – Starten Sie das Google Meeting und klicken Sie auf die Option Video aufnehmen, wenn Sie fertig sind. Sie können mit TweakShot ein einzelnes Fenster, einen rechteckigen Bereich, einen vollständigen Desktop ohne Taskleiste oder einen vollständigen Desktop aufnehmen. Wählen Sie die gewünschte Option aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Aufnahme.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Option Audio aufnehmen aktivieren und Ihr Mikrofon angeschlossen lassen, während Ihr PC den Bildschirm aufzeichnet.

TweakShot-Bildschirmaufnahme

SCHRITT 5- Ihr Google-Meeting wird ohne Probleme aufgezeichnet.

Google-Meeting aufzeichnen

SCHRITT 6- Sobald Sie fertig sind, müssen Sie erneut auf das Produktsymbol klicken und die Option Stopp wählen.

TweakShot-Bildschirmaufnahme

Ihre Aufzeichnung wird automatisch gespeichert, Sie können das aufgezeichnete Google-Meeting später ansehen und mit Ihren Freunden, Ihrer Familie und Ihren Kollegen teilen.

FAQ – Google Meet-Aufzeichnung

Haben Sie Fragen? Lesen Sie unten!

Q1. Warum kann ich Google Meet nicht aufzeichnen?

Sie können sicherlich nicht aufnehmen, wenn Sie nur zum Präsentieren beitreten. Der Administrator sollte die Aufzeichnung für Meet über die Google Admin-Konsole aktivieren, damit die Aufzeichnung erfolgreich ist. Um den Zweck zu beheben, können Sie schau dir die Anleitung hier an!

Q2. Wie kann ich Google Meets kostenlos aufzeichnen?

Führen Sie die Schritte zum Aufzeichnen von Besprechungen in Google Meet mit der Computerversion aus:

  • Öffnen Sie Google Meet.
  • Starten Sie das Meeting oder treten Sie dem Meeting bei.
  • Gehen Sie zum Abschnitt Mehr.
  • Klicken Sie auf die Option Meeting aufzeichnen.

Q3. Können wir Besprechungen in Google Meet aufzeichnen?

Ja, Google Meet verfügt über eine integrierte Funktion zum Aufzeichnen von Besprechungen in Google Meet. Wenn Sie den Videobildschirm länger aufnehmen möchten, können Sie ein Bildschirmaufnahme-Tool wie TweakShot verwenden.

Q4. Wie aktiviere ich Aufzeichnungen von Besprechungen in Google Meet?

Wenn Sie die unterstützten Editionen verwenden: Business Standard & Plus, Enterprise, Education Fundamentals usw., können Sie die Aufnahmefunktion in Google Meet nutzen. Als Google Meet-Administrator können Sie Organisatoren und anderen Teilnehmern erlauben, Videoanrufe in Meet aufzuzeichnen. Lerne das Schritt-für-Schritt-Verfahren Hier!

F5. Wo ist die Aufnahmeschaltfläche in Google Meet?

Sobald Sie das Meeting starten oder ihm beitreten, klicken Sie auf das Drei-Punkte-Symbol oder den Abschnitt Mehr, um die allererste Option zu finden – Aufnahme starten.

F6. So zeichnen Sie ein Hangout-Meeting auf

Der Prozess ist einfach, alles was Sie tun müssen ist:

  • Navigieren Sie zu Hangouts.google.com und starten Sie das Meeting, indem Sie auf die Schaltfläche Videoanruf klicken.
  • Beginnen Sie mit dem Hinzufügen von Personen, um eine Gästeliste für das Meeting zu erstellen. (wenn Sie ein neues Treffen mit Google Hangouts starten)
  • Sobald Sie bereit sind, starten Sie das Meeting.
  • Gehen Sie zum Menü mit den drei vertikalen Punkten und wählen Sie die Option Aufnahme starten.
  • Ein rotes Rechteck mit den Buchstaben REC wird Ihnen angezeigt, um anzuzeigen, dass Ihre Videoaufnahme gestartet wurde.
  • Klicken Sie auf das gleiche Symbol, um die Option Aufnahme stoppen auszuwählen.

So können Sie ganz einfach mit Google Hangouts Videoanrufe aufzeichnen!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *