Windows 10 Modern Setup Host – Alles, was Sie wissen müssen

Ich persönlich wähle Desktops über Laptops, warum? Da ich leistungsstarke Maschinen mag, konzentrieren sich Laptops auf Energieeffizienz, der irgendwo die Leistung fehlt. Wenn Ihre Computer sehr langsam werden, sollten Sie den Task-Manager überprüfen und nach Elementen suchen, die das System verlangsamen. „Modern Setup Host“, das ist es, was die CPU-Auslastung auf dem optimalen Niveau verbraucht und Ihre Systemleistung langsamer macht als zuvor.

Wenn das gleiche auf Ihrem System passiert, dann lassen Sie mich Ihnen sagen, dass Sie wahrscheinlich auf dem richtigen Beitrag gelandet sind. Hier erfahren Sie alles über Modern Setup Host und wie Sie seine Probleme beheben können. Am Ende dieses Artikels erfahren Sie auch, wie Sie die CPU-Auslastung des Computers aufgrund von Problemen im Zusammenhang mit Modern Setup Host reduzieren.

Lassen Sie uns ohne weiteres loslegen.

Siehe auch: 11 einfache Tipps zum Erhöhen der Download-Geschwindigkeit in Windows 10

Was ist ein moderner Setup-Host?

Modern Setup Host wird nur dann im Hintergrund ausgeführt, wenn unser Windows 10-Betriebssystem Updates erkennt oder installiert. Außerdem sind wir in der Lage, die Setup-Dateien auszuführen und das System nur wegen des Modern Setup Host zu aktualisieren. Es befindet sich im Ordner C:$Windows.BTSources, in dem die Modern Setup Host-Datei vorhanden ist und auch als selbstextrahierendes Archiv und Installationsprogramm bekannt ist. Wenn Modern Setup Host beschädigt wird oder eine Fehlfunktion aufweist, können Sie Ihr Windows nicht auf die neueste Version aktualisieren.

Alles, was Sie über den modernen Setup-Host in Windows 10 wissen müssen

Viele Benutzer sind auf Probleme im Zusammenhang mit dem Modern Setup Host in Windows 10 gestoßen. Im Folgenden sind die am häufigsten von Benutzern gemeldeten Probleme aufgeführt:

  • Moderner Setup-Host, der die höchste CPU-Auslastung verbraucht
  • Modern Setup Host funktioniert nicht mehr

Manchmal sind Fehler im Zusammenhang mit dem Modern Setup Host mit Windows Update-Problemen verbunden.

Ist die Modern Setup Host-Datei sicher?

Modern Host File wird selbst von Microsoft entwickelt, aber Viren oder Malware machen die Datei infiziert. Manchmal laden Benutzer die Programme herunter oder installieren die Raubkopien auf ihrem System, wodurch ihr System nach der Installation der Programme gefährdet wird. Dies ist der einfachste Weg für den Virus, in Ihr System einzudringen. Daher ist es wichtig zu wissen, ob die auf Ihrem System vorhandene Datei setuphost.exe von Microsoft entwickelt wurde oder nur ein Virenmodul ist.

So überprüfen Sie die Eigenschaften der Setup-Datei:

Schritt 1: Besuch C:$WINDOWS. ~BTQuellen wo du hinkommst setuphost.exe Datei. Oder geben Sie „Setup.exe“ in die Suchleiste ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Ergebnisseite und wählen Sie Dateispeicherort öffnen.

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf setuphost.exe und wählen Sie Eigenschaften aus der Menüliste.

Alles, was Sie über den modernen Setup-Host in Windows 10 wissen müssen

Schritt 3: Klicken Sie nun auf Einzelheiten, und prüfen Sie, ob Urheberrechte © gehört ⓒMicrosoft Corporation.

Alles, was Sie über den modernen Setup-Host in Windows 10 wissen müssen

Schritt 4: Wähle aus Digitale Signaturen Registerkarte und prüfen Sie, ob die Name der Unterzeichnerspalte repräsentiert Microsoft Windows.

Alles, was Sie über den modernen Setup-Host in Windows 10 wissen müssen

Wenn alles in Ordnung ist, gehen Sie davon aus, dass die Datei setuphost.exe in Ordnung ist und absolut echt ist.

So beheben Sie Probleme im Zusammenhang mit dem Modern Setup Host

Im Folgenden finden Sie die Lösungen im Zusammenhang mit dem Modern Setup Host.

Windows Update-Fehlerbehebung

Für Windows 10

Schritt 1: Drücken Sie Windows + S-Taste um die Windows-Suchleiste zu öffnen.

Schritt 2: Geben Sie „Fehlerbehebung“ ein und wählen Sie Fehlerbehebung aus den Ergebnissen.

Schritt 3: Besuchen Sie den rechten Bereich und wählen Sie Windows Update.

Schritt 4: Klicken Sie auf die Führen Sie die Fehlerbehebung aus Taste.

Alles, was Sie über den modernen Setup-Host in Windows 10 wissen müssen

Schritt 5: Lassen Sie die Problembehandlung die Probleme analysieren.

Schritt 6: Folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Für Windows 7 und 8:

Schritt 1: Besuchen Sie die offizielle Website von Microsoft und laden Sie die Fehlerbehebung herunter.

Schritt 2: Nachdem die Problembehandlung heruntergeladen wurde, doppelklicken Sie auf die ausführbare Datei, um sie auszuführen.

Schritt 3: Auswählen Windows Update, und klicke Nächste.

Schritt 4: Die Windows-Problembehandlung analysiert das Problem, um es zu beheben.

Hintergrund-Apps deaktivieren

Wenn mehrere unerwünschte Hintergrund-Apps im Hintergrund ausgeführt werden, kann dies auch mehr CPU-Auslastung verbrauchen. Das Deaktivieren unerwünschter Hintergrund-Apps ist die clevere Sache, die Sie tun können. Folgen Sie dazu den Schritten:

Schritt 1: Besuchen Sie die Windows Start Menü und öffnen Einstellungen.

Schritt 2: Auswählen Privatsphäre.

Schritt 3: Wählen Sie auf der Registerkarte Datenschutz die Option Hintergrund-Apps.

Schritt 4: Deaktivieren Sie die Apps, die Sie nicht verwenden.

Alles, was Sie über den modernen Setup-Host in Windows 10 wissen müssen

Einen Neustart durchführen

Manchmal treten Probleme mit dem Modern Setup Host auf, wenn Hintergrundprogramme Windows-Updates stören. Wenn dies der Fall ist, müssen wir einen sauberen Neustart des Systems durchführen. Infolgedessen kann Ihr System nur die erforderlichen und erforderlichen Treiber und Startprogramme ausführen. So geht’s:

Schritt 1: Drücken Sie Windows + R Ausführen zu öffnen.

Schritt 2: Typ “msconfig“, und klicken Sie auf OK.

Schritt 3: Besuche den Allgemein Registerkarte, wenn das Fenster Systemkonfiguration geöffnet ist.

Schritt 4: Deaktivieren Sie Startelemente laden.

Schritt 5: Klicken Sie nun auf die Registerkarte Dienste, und kreuzen Sie das “Verstecke alle Microsoft-Dienste” Option am unteren Rand des Fensters.

Schritt 6: Auswählen Schaltfläche Alle deaktivieren.

Schritt 7: Besuche den Anfang Tab und öffnen Taskmanager, oder drücken Sie Strg+Umschalt+Esc.

Schritt 6: Öffne jetzt die Registerkarte „Start“, sehen Sie sich die aktivierten Startobjekte an, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Aus Optionen deaktivieren.

Schritt 9: Schließen Sie den Task-Manager und kehren Sie zum Fenster Systemkonfiguration zurück.

Schritt 10: Öffnen Sie das Fenster Systemkonfiguration und klicken Sie auf OK.

Schritt 11: Starten Sie Ihren PC neu.

Installieren Sie die Updates nach dem Neustart des Systems erneut. Probleme mit dem modernen Setup-Host werden nicht mehr auftreten.

Löschen von Elementen aus dem Softwareverteilungsordner

Der Softwareverteilungsordner wird verwendet, um die temporären Dateien von Windows-Updates zu speichern. Unerwünschte und unnötige Dateien können dazu führen, dass Updates fehlschlagen. So beheben Sie das Problem/

Schritt 1: Drücken Sie Windows + R Ausführen zu öffnen.

Schritt 2: Fügen Sie den folgenden Pfad ein und klicken Sie auf OK:

C:WindowsSoftwareDistributionDownload

Schritt 3: Wählen Sie alle im Ordner vorhandenen Elemente aus, indem Sie Alt+A.

Schritt 4: Drücken Sie nun die Löschen Schaltfläche auf den Dateien.

Alles, was Sie über den modernen Setup-Host in Windows 10 wissen müssen

Schritt 5: Im Pop-Fenster sehen Sie möglicherweise die Ordnerzugriff verweigert Nachricht, wählen Sie „Mache das für alle aktuellen Artikel” Option, und klicken Sie auf Weitermachen.

Schritt 6: Starte deinen Computer neu.

Versuchen Sie anschließend, die Updates zu installieren, um zu überprüfen, ob das Problem behoben wurde.

Führen Sie einen DISM-Scan durch

Wenn von Modern Setup Host beschädigte oder fehlerhafte Windows-Updates erkannt werden, kann es zu einem Fehlverhalten kommen. Wir können dieses Problem mit dem Windows-Tool Development Image Servicing and Management (DSIM) beheben. Grundsätzlich werden wir bei dem Problem durch eine bestimmte Befehlszeile gehen. Hier ist, um das zu tun:

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Start und wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin), oder tippe einfach „cmd“ in der Suchleiste. (Stellen Sie sicher, dass Sie die Eingabeaufforderung ausführen, um als Administrator ausgeführt zu werden.

Alles, was Sie über den modernen Setup-Host in Windows 10 wissen müssen

Schritt 2: Klicke auf “Jawohl” um die Eingabeaufforderung zuzulassen.

Schritt 4: Geben Sie nun den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste:

DISM.exe /Online /Cleanup-image /Scanhealth
Alles, was Sie über den modernen Setup-Host in Windows 10 wissen müssen
DISM.exe /Online /Cleanup-image /Checkhealth
DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth

Beachten Sie, dass das Windows-Betriebssystem Zeit braucht, um die Datei zu scannen und zu reparieren, also lassen Sie das System den Vorgang beenden. Überprüfen Sie anschließend, ob die Probleme im Zusammenhang mit dem Modern Setup-Host behoben wurden.

Überprüfen Sie die ideale Systemsprache des Systems

Manchmal treten Probleme auf, wenn die Updates nicht mit der Sprache des Windows-Betriebssystems (UI-Sprache) übereinstimmen. So beheben Sie das Problem:

Unter Windows 10:

Schritt 1: Besuche den Start Menü und öffnen Einstellungen.

Schritt 2: Auswählen Zeit & Sprache.

Schritt 3: Klicke auf Region & Sprache befindet sich im linken Bereich.

Schritt 4: Überprüfen Sie im rechten Bereich, ob die Sprache der Standardsprache der Benutzeroberfläche des Systems entspricht.

Unter Windows 7:

Schritt 1: Drücken Sie Windows + R Ausführen zu öffnen.

Schritt 2: Typ “Steuerung” und klicken Sie auf OK.

Schritt 3: Mach das Ansicht nach Option ist eingestellt auf Große Icons.

Schritt 4: Auswählen Region und Sprache.

Überprüfen Sie für Windows 10 und 7, ob die Sprache der Standardsprache der Benutzeroberfläche entspricht. Andernfalls ändern Sie die Sprache entsprechend.

Windows-Update deaktivieren

Dies ist die gültige Methode, um das Problem mit dem modernen Setup-Host zu beheben, einschließlich der Deaktivierung von Windows-Updates. Wenn Sie sich entscheiden, Windows 10 nicht mehr zu aktualisieren und bei der aktuellen Version zu bleiben, gehen Sie wie folgt vor:

Schritt 1: Drücken Sie Windows + R Ausführen zu öffnen.

Schritt 2: Typ “dienste.msc” und drücken Sie OK.

Schritt 3: Das Dienste-Fenster wird angezeigt, suchen Sie nach Windows-Updates und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.

Schritt 3: Wählen Sie aus den Optionen Eigenschaften.

Schritt 4: Besuche den Registerkarte Allgemein, und stellen Sie sicher, dass Starttyp deaktiviert ist.

Schritt 5: Klicken Sie auf die Stoppen Taste.

Schritt 6: Klicken Sie nun auf die Erholung Registerkarte und setzen Sie die Option First FDailure auf „Nimm keine Aktion”.

Schritt 7: Klicken Sie auf Übernehmen und OK, um die Änderungen zu speichern.

Was ist, wenn nichts funktioniert?

Alle oben genannten Methoden sind gültige Fixes. Zu diesem Zeitpunkt sollte das Problem mit dem Modern Setup Host behoben werden. Aber selbst wenn das Problem nicht behoben wird, können Sie erwägen, das gesamte Windows-Betriebssystem neu zu installieren. Es kann einige Zeit dauern, aber es kann die Probleme im Zusammenhang mit dem Modern Setup Host beheben.

Das war’s erstmal, hoffe das hilft! Teilen Sie uns Ihre Meinung im Kommentarbereich unten mit. Bis dahin bleiben Sie dran für weitere Informationen.

Siehe weiter: Windows 10: Taskleiste funktioniert nicht (gelöst)

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *