Windows 10: USB-Laufwerk wird nicht angezeigt? (Gelöst)

Angenommen, Sie haben es eilig, eine wichtige Datei über ein USB-Laufwerk an jemanden weiterzugeben, können dies jedoch nicht, da Ihr USB-Laufwerk nicht auf Ihrem Windows 10-PC angezeigt wird. Das könnte eine der frustrierenden Situationen sein, die Dinge könnten noch komplexer werden, wenn kein Zeichen für die Erkennung eines sekundären USB-Laufwerks vorhanden ist (wenn Sie es gerade verfügbar haben).

Einige Benutzer haben die Meldung „USB-Geräte nicht erkannt“ gesehen, wenn sie ihr USB-Laufwerk an ihr System angeschlossen haben. Außerdem gibt es fast unzählige Artikel, die zum gleichen Thema veröffentlicht wurden, aber die meisten von ihnen erwähnen die eigentliche Ursache und die wirksame Lösung nicht.

Wir präsentieren Ihnen eine vollständige Anleitung zur Fehlerbehebung, die Ihnen definitiv helfen wird, Ihr Problem mit der Erkennung des USB-Laufwerks unter Windows 10 zu beheben. Folgen Sie dem Artikel also bis zum Ende. Lassen Sie uns ohne weiteres loslegen.

Siehe auch: (Gelöst) „Kann keine Verbindung zu diesem Netzwerk herstellen“ Fehler in Windows 10

Datenträgerverwaltungstool

Dies ist die häufigste Lösung, mit der Sie das Problem mit der USB-Laufwerkerkennung auf Ihrem Windows 10-PC beheben können. Mit dieser Methode erfahren Sie, wie viele Festplatten an Ihr System angeschlossen sind, zusammen mit primären Informationen wie Partitionen, Größen, Laufwerksformat usw.

So geht’s:

Schritt 1: Stecken Sie Ihr USB-Laufwerk in einen der USB-Anschlüsse des Systems.

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Symbol und wählen Sie Datenträgerverwaltung.

USB-Laufwerk wird nicht angezeigt?  (Windows 10 Fix)

Schritt 3: Überprüfen Sie nun, ob Ihr USB-Laufwerk unter primären oder sekundären Laufwerken angezeigt wird.

Wenn Ihr USB-Laufwerk angezeigt wird, wird es angezeigt als Abnehmbar Das liegt daran, dass Ihr USB-Stick zu diesem Zeitpunkt keine Partition hat. Aber keine Sorge, Sie können ein neues Volume erstellen, um eine Partition zu erstellen und diese dann zuzuweisen. Danach wird Ihr USB-Laufwerk von Ihrem Windows 10-PC erkannt.

Wenn Ihr USB-Laufwerk nicht im Datenträgerverwaltungstool angezeigt wird, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Ihr USB-Laufwerk fehlerhaft oder tot ist oder auf veraltete Treiber oder Hardwarefehler oder -fehler zurückzuführen ist.

Woher wissen Sie, ob Ihr USB tot ist?
Schließen Sie das problematische USB-Laufwerk einfach an einen anderen PC an. Wenn das USB-Laufwerk im anderen System erkannt wird, gehen Sie davon aus, dass dieses Problem auf veraltete Treiber, Software oder Hardware zurückzuführen ist.
Oder Sie können einfach einen beliebigen sekundären USB-Stick an Ihr System anschließen und ihn überprüfen.

Erstellen Sie ein neues Laufwerksvolume und weisen Sie es zu

Wie bereits erwähnt, erscheint Ihr USB-Laufwerk als Abnehmbar wenn das Laufwerk von Windows 10 erkannt wird. Der nächste Schritt besteht darin, ein neues Laufwerksvolume zu erstellen und es zuzuweisen. Nach dieser Methode wird eine neue Partition zugewiesen, damit das Windows-Betriebssystem auf Ihr USB-Laufwerk zugreifen kann.

So geht’s:

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Symbol und wählen Sie Datenträgerverwaltung.

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Nicht zugeordneten Speicherplatz, und klicken Sie auf Neues einfaches Volumen.

USB-Laufwerk wird nicht angezeigt?  (Windows 10 Fix)

Schritt 3: Folgen Sie nun den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Partitionen zu erstellen.

Wenn Sie Ihr USB-Laufwerk nicht sehen können, wurde der Laufwerksbuchstabe möglicherweise manuell gelöscht. Infolgedessen kann es unter Windows nicht erkannt werden. Sehen wir uns an, wie Sie dieses Problem beheben können:

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition des Laufwerks und klicken Sie auf Laufwerksbuchstaben und -pfade ändern.

USB-Laufwerk wird nicht angezeigt?  (Windows 10 Fix)

Schritt 2: Wenn der Laufwerksbuchstabe fehlt, klicken Sie auf Hinzufügen und wähle einen Buchstaben. Wenn bereits ein Brief vorhanden ist, müssen Sie wahrscheinlich auf klicken Veränderung und wählen Sie einen anderen aus.

Aktualisieren Sie Windows 10

Veraltete Software könnte hier der Schuldige sein, es wird empfohlen, Ihr Windows 10 auf die neueste Version zu aktualisieren. Microsoft bietet regelmäßige Updates für sein Betriebssystem, also stellen Sie sicher, dass Sie damit Schritt halten.

Das Aktualisieren Ihres Betriebssystems wird nicht nur die Fehler und Fehler beheben, sondern auch die unwissenden Störungen im System beseitigen. So geht’s:

Schritt 1: Drücken Sie die Fenster Taste und klicken Sie auf die Die Einstellungen Symbol.

Schritt 2: Klicken Sie nun auf Update & Sicherheit.

USB-Laufwerk wird nicht angezeigt?  (Windows 10 Fix)

Schritt 3: Klicken Sie nun auf Auf Updates prüfen Schaltfläche im Abschnitt Windows Update.

Wenn das Update für Windows 10 verfügbar ist, aktualisieren Sie das System unbedingt. Überprüfen Sie nun, ob das Problem behoben ist oder nicht.

USB-Ports wechseln

Möglicherweise ist der USB-Port Ihres Systems defekt. Wenn dies der Fall ist, schließen Sie einfach Ihren USB an einen anderen Port an, es sollte funktionieren, versuchen Sie auch, alle auf Ihrem System vorhandenen Ports zu verwenden.

Wenn das USB-Laufwerk immer noch nicht in Ihrem Windows 10-PC angezeigt wird. Versuchen Sie dann, das USB-Laufwerk an ein anderes System anzuschließen. Auf diese Weise haben Sie eine starke Ahnung von dem Problem.

Hardware mit dem Geräte-Manager scannen

Lassen Sie uns die Hardware scannen, um festzustellen, ob Probleme oder Störungen in der Hardware erkannt werden, wenn sie von Windows erkannt wird. So geht’s:

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Fenster Symbol und wählen Sie Gerätemanager aus dem Menü.

Schritt 2: Wählen Sie nun Aktionen.

Schritt 3: Klicke auf Scannen nach Hardwareänderungen.

USB-Laufwerk wird nicht angezeigt?  (Windows 10 Fix)

Dadurch wird das Windows-System gezwungen, Ihr USB-Laufwerk zu erkennen.

USB-Controller neu installieren

Manchmal erkennt Windows 10 Ihr USB-Laufwerk nicht, weil es beschädigt ist. Dieses Problem kann durch eine Neuinstallation der USB-Controller behoben werden.

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Fenster Symbol und wählen Sie Gerätemanager aus dem Menü.

Schritt 2: Finden Sie jetzt die Universal Serial Bus-Controller Option aus dem Menü, um die Liste zu erweitern.

USB-Laufwerk wird nicht angezeigt?  (Windows 10 Fix)

Schritt 3: Klicken Sie nun auf Deinstallieren und starten Sie Ihr System neu.

Schritt 4: Nachdem Ihr Computer hochgefahren ist, Universal Serial Bus-Controller wird automatisch installiert.

Fehlerbehebung bei Festplattentreibern

Wenn Ihr Windows 10-PC Ihr USB-Laufwerk nicht erkennt, kann das Problem häufig durch eine Fehlerbehebung des Festplattentreibers mithilfe des Geräte-Managers behoben werden. Sehen wir uns an, wie Sie Probleme mit Festplattentreibern beheben können. Führen Sie die folgenden Schritte aus:

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Fenster Symbol und wählen Sie Gerätemanager aus dem Menü.

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Laufwerke um die Liste zu erweitern.

USB-Laufwerk wird nicht angezeigt?  (Windows 10 Fix)

Schritt 3: Wenn sich neben dem aufgelisteten Hardwaregerät ein gelbes Ausrufezeichen befindet. Nehmen Sie dann an, dass das Gerät ein Treiberproblem hat.

Schritt 4: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gerät mit dem gelben Ausrufezeichen, wählen Sie Eigenschaften, um die Fehlermeldungsinformationen anzuzeigen. Sie können das Problem googeln, um zu wissen, wie Sie es beheben können.

Hier haben wir unten einige gängige Methoden zum Beheben der Treiberprobleme aufgelistet:

Aktualisieren Sie den Treiber: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Treiber und klicken Sie auf Treiber aktualisieren. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Deinstallieren Sie den Treiber: Hier müssen Sie nur den Treiber deinstallieren und Ihr System neu starten, nach dem Systemneustart werden die Treiber automatisch installiert.

Rollback der Treiber: Dadurch wird der Download zurückgesetzt oder die Treiberversion heruntergestuft, sodass das Problem nicht mehr besteht.

Deaktivieren Sie die Einstellungen für den selektiven USB-Suspend

Die selektiven USB-Suspendierungseinstellungen erlauben nicht, dass USB unter Windows erkannt wird, wenn es aktiviert ist. Dies liegt daran, dass die Funktion den von Ihrem USB-Laufwerk benötigten Strom unterbricht, sodass das System mit der geringstmöglichen Leistung betrieben werden kann. So deaktivieren Sie die selektiven USB-Suspend-Einstellungen:

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Fenster Knopf und tippen Sie auf Schalttafel.

Schritt 2: Wählen Hardware und Ton.

Schritt 3: Klicken Sie nun auf Energieeinstellungen, klicke auf Planeinstellungen ändern.

Schritt 4: Klicke auf Erweiterte Energieeinstellungen ändern.

Schritt 5: Besuch USB-Einstellungen und erweitern Sie die Liste.

Schritt 5: Klicken Sie hier auf USB-Auswahl der Suspend-Einstellungen und behalte die Eingesteckt Einstellungen zu Deaktiviert.

USB-Laufwerk wird nicht angezeigt?  (Windows 10 Fix)

Schritte 6: Klicken Sie schließlich auf Anwenden und drücke die OK Schaltfläche, um die Änderungen zu speichern.

eingesteckte Option (in Schritt 5 erwähnt), dargestellt als batteriebetrieben auf Laptops.

Was ist, wenn nichts funktioniert?

Alle oben genannten Lösungen sind gültige Fixes. Wir hoffen, dass das Problem, dass das USB-Laufwerk nicht angezeigt wird, behoben wurde. Aber auch wenn es in Ihrem Windows-System nicht angezeigt wird. Gehen Sie dann davon aus, dass der USB-Stick tot ist und Sie einen neuen kaufen müssen, was kein Problem darstellt, da gute USB-Sticks zu vernünftigen Preisen erhältlich sind.

Das war’s erstmal, hoffe das hilft! Teilen Sie uns Ihre Meinung im Kommentarbereich unten mit. Bis dahin bleiben Sie dran für weitere Informationen.

Siehe weiter: 11 einfache Tipps zum Erhöhen der Download-Geschwindigkeit in Windows 10

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *