Windows 11-Apps verbinden sich nicht mit dem Internet? Hier ist die Lösung!

Microsoft hat kürzlich Windows 11 veröffentlicht, das neueste Update, das viele aufregende neue Funktionen und Leistungsverbesserungen enthält. Egal welches Gerät Sie verwenden, Anwendungen sind äußerst wichtig. Ohne Apps wäre die Nutzung unserer Gadgets extrem eintönig, oder?

Von der Online-Bestellung von Essen über die Buchung eines Taxis bis hin zum Abrufen von Wetteraktualisierungen gibt es eine App für alles, buchstäblich alles. Darüber hinaus ist Windows 11 ebenso wie unser Smartphone ohne Anwendungen unvollständig. Der Microsoft Store bietet eine breite Palette von Anwendungen verschiedener Genres, darunter Spiele, Produktivität, Soziales, Medizin, Navigation und Karten, Gesundheit und Fitness und viele andere.

amazon-appstore

Wäre es nicht ein wenig entmutigend, wenn Windows 11-Apps keine Verbindung zum Internet herstellen würden? Ja, die Enttäuschung, eine bestimmte App nicht zu verwenden, kann ärgerlich sein. Im Microsoft Store ist eine Vielzahl universeller Anwendungen verfügbar, die Sie verwenden können. In diesem Beitrag haben wir einige Problemumgehungen aufgelistet, die Sie verwenden können, wenn die Apps keine Verbindung zum Internet herstellen.

Lassen Sie uns schnell lernen, wie Sie dieses Problem beheben können, indem Sie ein paar schnelle Änderungen an den Einstellungen vornehmen.

Lesen Sie auch: Microsoft Store unter Windows 10 blockiert? 5 Möglichkeiten zum Entsperren!

So beheben Sie, dass Windows 11-Apps keine Verbindung zum Internetproblem herstellen

#1 Führen Sie die Windows Store-Fehlerbehebung aus

Das Windows-Betriebssystem wird mit einer Vielzahl von integrierten Problembehandlungen geliefert, die Sie zum Beheben häufiger Fehler und Fehler verwenden können.

Tippen Sie auf das Windows-Symbol in der Taskleiste und wählen Sie “Einstellungen”.

System

Wechseln Sie im linken Menübereich zum Abschnitt “System”. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie „Fehlerbehebungen“, um die Liste aller verfügbaren Fehlerbehebungen auf Ihrem Gerät anzuzeigen.

Tippen Sie auf „Andere Fehlerbehebungen“.

Suchen Sie in der Liste nach „Windows Store Apps“ und klicken Sie auf die Schaltfläche „Ausführen“ daneben.

Lauf

Warten Sie einige Minuten, bis Windows 11 die zugrunde liegenden Probleme scannt, diagnostiziert und behebt.

Scannen

Nachdem Sie die Windows Store-Problembehandlung ausgeführt haben, starten Sie Ihr Gerät neu, starten Sie den Microsoft Store und versuchen Sie, eine Verbindung zu der App herzustellen, bei der zuvor Probleme aufgetreten sind.

Lesen Sie auch: So beheben Sie den Microsoft Store-Fehler 0x80070005 unter Windows 10

#2 Deaktivieren Sie die Windows-Firewall

Die Windows-Firewall wurde erstmals 2003 mit dem Windows XP Service Pack 2 veröffentlicht. Im September 2017 wurde sie schließlich in Windows Defender Firewall umbenannt. Die Windows Defender-Firewall ist eine entscheidende Komponente des Windows-Betriebssystems, die Ihr Gerät vor Viren und potenziellen Bedrohungen schützt.

Aber ja, es kann einige Fälle geben, in denen die Windows-Firewall die Funktion einer bestimmten App stört. Um sicherzustellen, dass die Windows Defender-Firewall die App, auf die Sie im Microsoft Store zugreifen möchten, nicht blockiert, können Sie sie vorübergehend deaktivieren, um zu überprüfen, ob dies der Fall ist.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Windows-Firewall unter Windows 11 zu deaktivieren.

Tippen Sie auf das Suchsymbol in der Taskleiste, geben Sie “Windows Defender Firewall” in das Suchfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Windows Defender

Tippen Sie im linken Menübereich auf die Option “Windows Defender Firewall ein- oder ausschalten”.

Windows-Defender ausschalten

Wählen Sie nun die Option „Windows Defender Firewall deaktivieren (nicht empfohlen)“ für private und öffentliche Netzwerkeinstellungen.

Gehen Sie nach dem Deaktivieren der Windows-Firewall zurück zum Microsoft Store, um zu überprüfen, ob das Problem „Windows 11-Apps stellen keine Verbindung zum Internet her“ weiterhin auftritt.

Lesen Sie auch: 10 beste Firewall-Software für Windows 10, 8, 7 PC

#3 Richten Sie eine neue Verbindung oder ein neues Netzwerk ein

Starten Sie die Systemsteuerung und navigieren Sie dann zu Netzwerk und Internet> Netzwerk- und Freigabecenter.

Tippen Sie auf „Neue Verbindung oder Netzwerk einrichten“.

Neue-Verbindung einrichten

Geben Sie den Benutzernamen, das Kennwort und den Verbindungsnamen für das neue Netzwerk ein.

Und vor allem, aktivieren Sie die Option “Anderen Benutzern erlauben, diese Verbindung zu verwenden”.

mit dem Internet verbinden

Tippen Sie auf „Verbinden“, wenn Sie fertig sind.

#4 Zurücksetzen des Windows Store-Cache

Gehen Sie wie folgt vor, um den Microsoft Store-Cache zurückzusetzen.

Drücken Sie die Tastenkombination Windows + R, um das Dialogfeld Ausführen zu starten. Geben Sie „wsreset.exe“ in das Textfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Laufprogramm

Sobald der Befehl erfolgreich ausgeführt wurde, wird der Windows Store-Cache zurückgesetzt. Versuchen Sie erneut, eine Verbindung zu Microsoft Store-Apps herzustellen, um festzustellen, ob das Problem weiterhin besteht.

#5 Windows-Sockets zurücksetzen

Eine weitere Problemumgehung zur Behebung des Problems „Windows 11-Apps stellen keine Verbindung zum Internet her“ besteht darin, die Windows-Sockets zurückzusetzen.

Starten Sie die Eingabeaufforderung im Administratormodus.

Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste:

cmd-aufforderung

netsh winsock zurücksetzen

Winsock ist dafür verantwortlich, zu definieren, wie die Windows-Netzwerksoftware auf TCP/IP oder andere Netzwerkdienste zugreifen soll.

Häufig gestellte Fragen:

F. Was sind universelle Apps?

Universal-Apps

Universelle Anwendungen können auf jeder Plattform ausgeführt werden, einschließlich Smartphones (iOS und Android), PC, Xbox und anderen IoT-Geräten. Heutzutage sind die meisten Apps, die Sie im Microsoft Store, Apple App Store, Google Play Store oder einem anderen Marktplatz sehen, universell und erweitern die Unterstützung auf mehrere Plattformen.

F. Was ist besser: Universelle Apps im Vergleich zu Win32-Anwendungen?

Universelle Apps bieten eine bessere Benutzererfahrung, da Sie nicht mehrere Versionen einer einzelnen App auf verschiedene Apps herunterladen müssen. Im Vergleich zu Win32-Anwendungen bieten universelle Apps einen optimierten Workflow.

Lesen Sie auch: Die 5 besten Windows 10 Store-Alternativen im Jahr 2021

Abschluss

Hier sind ein paar einfache Hacks zur Fehlerbehebung, mit denen Sie Ihre Lieblings-Apps im Windows Store wieder verwenden können. Wir hoffen, dass Sie nach Verwendung dieser Auflösungen nicht mehr mit dem Fehler „Windows 11-Apps werden keine Verbindung zum Internet herstellen“ stecken bleiben.

War dieser Beitrag hilfreich? Teilen Sie uns gerne mit, welche Lösung für Sie am besten funktioniert hat!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *