Windows 11 Fehler: Zugriff auf freigegebenen Ordner nicht möglich? Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können

Kann unter Windows 11 nicht auf freigegebene Ordner zugreifen? Nun ja, es kann ziemlich nervig sein. Aber keine Sorge. Wir geben dir Deckung. Indem Sie ein paar schnelle Änderungen in den Einstellungen Ihres Geräts vornehmen, können Sie freigegebene Ordner unter Windows 11 ganz einfach beibehalten.

Für diejenigen unter Ihnen, die das Konzept der freigegebenen Ordner nicht kennen, hier eine kleine Zusammenfassung. Freigegebene Ordner können über ein gemeinsames Netzwerk freigegeben werden, sodass Sie problemlos auf Dateiressourcen auf mehreren Geräten zugreifen können. Sobald Sie einen freigegebenen Ordner erstellt haben, können alle darin enthaltenen Dateien und Unterordner im gesamten Netzwerk freigegeben werden. Also, ja, es kann frustrierend sein, nicht auf einen freigegebenen Ordner zugreifen zu können, da dies Ihren Arbeitsablauf behindern kann.

Netzwerkzugang

Bildquelle: Gear Up Windows

Es kann mehrere Gründe geben, warum freigegebene Ordner auf Ihrem Gerät nicht funktionieren. Einige der häufigsten Gründe sind falsch konfigurierte Netzwerkeinstellungen, falsche Laufwerkseinstellungen, eingeschränkter Ordnerzugriff, Berechtigungen usw.

Lassen Sie uns anfangen und sehen, wie Sie das Problem „Freigegebener Ordner funktioniert nicht“ unter Windows 11 beheben.

Lesen Sie auch: Schritte zum Anzeigen freigegebener Dateien und Ordner in Windows 10

So beheben Sie den Fehler „Kann nicht auf freigegebene Ordner zugreifen“ unter Windows 11

Lösung Nr. 1: Konfigurieren Sie die Netzwerkfreigabeeinstellungen

Falsch konfigurierte Netzwerkeinstellungen sind einer der häufigsten Gründe, warum Sie unter Windows 11 möglicherweise auf freigegebene Ordner zugreifen können. Folgendes müssen Sie tun:

Starten Sie die Datei-Explorer-App auf Ihrem Windows 11-PC oder -Laptop.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den freigegebenen Ordner und wählen Sie dann „Eigenschaften“.

Eigenschaften

Wechseln Sie im Eigenschaftenfenster auf die Registerkarte „Freigabe“.

teilen

Tippen Sie auf die Schaltfläche „Erweiterte Freigabe“.

erweitertes Teilen

Aktivieren Sie die Option „Diesen Ordner freigeben“, falls sie standardmäßig deaktiviert war.

Ordner teilen

Klicken Sie auf die Schaltflächen OK und Übernehmen, um Ihre letzten Änderungen zu speichern.

Wenn Sie möchten, können Sie auch einen Freigabenamen für den Ordner angeben. Außerdem gibt es sogar eine Option, um die Anzahl der gleichzeitigen Benutzer zu begrenzen, die auf den freigegebenen Ordner zugreifen können. Passen Sie die Einstellungen für freigegebene Ordner nach Ihren Wünschen an und speichern Sie dann Ihre Einstellungen.

hit-ok

Der nächste Schritt besteht darin, die Berechtigungen festzulegen. Tippen Sie auf die Schaltfläche „Berechtigungen“.

Wählen Sie „Jeder“ aus der Liste aus und passen Sie dann die Berechtigungseinstellungen an, die Sie anbieten möchten, indem Sie zwischen „Volle Kontrolle“, „Ändern“ und „Lesen“ wählen.

sich bewerben

Klicken Sie auf die Schaltfläche Übernehmen, um die kürzlich vorgenommenen Änderungen zu speichern.

Also, ja, indem Sie die oben aufgeführten Schritte befolgen, können Sie die Netzwerkfreigabeeinstellungen des freigegebenen Ordners neu konfigurieren, um von vorne zu beginnen.

Lesen Sie auch: So schützen Sie eine Zip-Datei und einen Ordner mit einem Kennwort

Lösung Nr. 2: Sicherheitsberechtigungen zulassen

Die nächste Problemumgehung zum Beheben des Problems „Zugriff auf freigegebenen Ordner unter Windows 11 nicht möglich“ besteht darin, die Sicherheitsberechtigungseinstellungen des freigegebenen Ordners zu ändern. Befolgen Sie diese schnellen Schritte, um loszulegen:

Öffnen Sie den Datei-Explorer, wählen Sie den „Freigegebenen Ordner“, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Eigenschaften“.

Wechseln Sie im Eigenschaftenfenster auf die Registerkarte „Sicherheit“. Tippen Sie auf die Schaltfläche „Bearbeiten“.

Sicherheit

Tippen Sie auf „Hinzufügen“.

Klicken Sie im Fenster „Benutzer oder Gruppen auswählen“ auf „Erweitert“.

fortschrittlich

Klicken Sie in dem neuen Fenster, das auf dem Bildschirm erscheint, auf die Schaltfläche „Jetzt suchen“ auf der rechten Seite.

Eine Liste mit Suchergebnissen wird im Fenster angezeigt, scrollen Sie durch die Liste nach unten und wählen Sie „Jeder“.

tippen-ok

Klicken Sie auf „OK“.

Sie werden nun zum vorherigen Fenster weitergeleitet, tippen Sie auf OK.

Im Eigenschaftsfenster „Berechtigungen für freigegebene Ordner“ sehen Sie nun einen neuen Eintrag mit dem Namen „Jeder“.

Wählen Sie „Jeder“ aus der Liste und markieren Sie dann alle Kästchen im Fenster „Berechtigungen“.

Klicken Sie auf die Schaltflächen OK und Übernehmen, um die Änderungen zu speichern.

Lesen Sie auch: Windows 10 kann das Netzlaufwerk nicht zuordnen? Hier ist die Lösung!

Lösung Nr. 3: Deaktivieren Sie die passwortgeschützte Ordnerfreigabe

Wenn die passwortgeschützte Einstellung für einen freigegebenen Ordner aktiviert ist, kann es manchmal zu Konflikten mit den Netzwerkfreigabeeinstellungen kommen. Um passwortgeschützte Einstellungen zu deaktivieren, müssen Sie Folgendes tun:

Tippen Sie auf das Suchsymbol in der Taskleiste, geben Sie „Erweiterte Freigabeeinstellungen verwalten“ ein und drücken Sie die Eingabetaste.

gelang es

Tippen Sie auf „Alle Netzwerke“.

alle Netze

Aktivieren Sie zunächst die Option „Freigabe aktivieren, damit jeder mit Netzwerkzugriff in den öffentlichen Ordnern lesen oder schreiben kann“.

anmachen

Scrollen Sie nach unten und wählen Sie nun die Option „Kennwortgeschützte Freigabe deaktivieren“.

schalte aus

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Änderungen speichern“, nachdem Sie diese Änderungen vorgenommen haben.

speichern

Lesen Sie auch: Mac Smart Folders: Alles, was Sie wissen müssen

Fazit

Hier sind ein paar einfache Methoden, mit denen Sie versuchen können, das Problem „Zugriff auf freigegebene Ordner unter Windows 11 nicht möglich“ zu beheben. Sie können jede der oben aufgeführten Lösungen verwenden, um Zugriff auf freigegebene Ordner zu erhalten und gleichzeitig häufige Fehler, Bugs und Störungen zu umgehen.

War dieser Beitrag hilfreich? Fühlen Sie sich frei, Ihre Gedanken im Kommentarbereich zu teilen!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.