Windows 11 Taskleiste funktioniert nicht: So beheben Sie das Problem

Windows 11 Taskleiste funktioniert nicht? Nun, ja, wenn Sie kürzlich ein Upgrade auf Windows 11 durchgeführt haben, können während des Laufs einige Probleme und kleinere Fehler auftreten. Da Windows 11 noch nicht offiziell veröffentlicht wurde, wird es in einer Beta-Version ausgeführt, sodass Sie möglicherweise auf mehrere Störungen stoßen. Die überarbeitete Taskleiste unter Windows 11 enthält eine Verknüpfung zum Startmenü, Suchfeld, Benachrichtigungsbereich, App-Symbole und mehr.

Windows 11 Taskleiste funktioniert nicht

Wenn Sie also nicht auf die Windows 11-Taskleiste zugreifen können, kann dies äußerst nervig werden. Die meisten Benutzer haben berichtet, dass die Taskleiste unter Windows 11 blockiert und inaktiv wurde, was Ihnen absolut keine Wahl lässt, weitere Maßnahmen zu ergreifen.

In diesem Beitrag haben wir einige Lösungen aufgelistet, mit denen Sie versuchen können, das Problem „Windows 11-Taskleiste funktioniert nicht“ zu beheben, indem Sie einige schnelle Änderungen an den Einstellungen Ihres Geräts vornehmen. Sie können jede dieser Lösungen verwenden, um die Taskleiste oder das Startmenü unter Windows 11 zu reparieren.

Lass uns anfangen.

Windows 11 Taskleiste funktioniert nach dem Update nicht? Hier ist die Lösung!

1. Starten Sie die Dienste neu

Da die Taskleiste derzeit hängen bleibt, drücken Sie die Tastenkombination Strg + Umschalt + Escape, um den Task-Manager zu öffnen. Wechseln Sie im Task-Manager-Fenster auf die Registerkarte „Prozesse“ und suchen Sie nach dem Dienst „Windows Explorer“. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diesen Dienst und wählen Sie „Neustart“.

Starten Sie die Dienste neu

Wechseln Sie nun im Task-Manager zum Reiter „Details“. Suchen Sie nach den unten aufgeführten Diensten, klicken Sie jeweils mit der rechten Maustaste auf einen und wählen Sie in derselben Reihenfolge “Aufgabe beenden”:

Taskmanager

ShellExperienceHost.exe

SearchIndexer.exe

SearchHost.exe

RuntimeBroker.exe

2. Fahren Sie Ihr Gerät herunter

Normalerweise verwenden wir das Startmenü zum Herunterfahren oder Neustarten Ihres Computers. Aber in diesem speziellen Fall, in dem die Windows 11-Taskleiste nicht angezeigt wird, können Sie Ihr Gerät mit der Netztaste ausschalten.

Fahren Sie Ihr Gerät herunter

Drücken Sie die Power-Taste, um Ihren PC manuell herunterzufahren und starten Sie ihn nach einigen Sekunden neu. Durch einen Neustart Ihres Geräts werden alle aktiven Dienste und Komponenten neu geladen und Sie haben die Möglichkeit, neu zu starten.

3. Systemdateien reparieren

Die nächste Problemumgehung zur Behebung des Problems „Windows 11-Taskleiste funktioniert nicht“ besteht darin, die Systemdateien mithilfe des Befehlszeilenterminals zu reparieren.

Drücken Sie die Tastenkombination Windows + R, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen, geben Sie “Cmd” ein und drücken Sie die Eingabetaste. Sie werden nun zum Eingabeaufforderungsfenster weitergeleitet.

Systemdateien reparieren

Geben Sie die folgenden Befehle ein und drücken Sie nach jedem die Eingabetaste:

Geben Sie die folgenden Befehle ein

Dism /Online /Cleanup-Image /ScanHealth

Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth

sfc /scannow

Durch Ausführen dieser Befehle werden die beschädigten und beschädigten Systemdateien auf Ihrem Gerät repariert. Schließen Sie das Eingabeaufforderungsfenster und versuchen Sie dann erneut, auf die Taskleiste zuzugreifen, um zu sehen, ob sie aktiv ist oder nicht.

4. UWP neu installieren

Durch die Neuinstallation des grundlegenden UWP (Universal Windows Program) können Sie das Problem „Windows 11-Taskleiste nicht sichtbar“ beheben. Um die UWP neu zu installieren, müssen Sie einen Befehl in der Windows PowerShell (Admin) ausführen. Folgen Sie diesen schnellen Schritten:

Drücken Sie Windows + X, um das Kontextmenü zu öffnen, wählen Sie die Option „Windows PowerShell (Admin)“ aus der Liste.

UWP neu installieren

Geben Sie diesen Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um ihn auszuführen:

Get-AppxPackage -AllUsers | Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register “$ ($_. InstallLocation) AppXManifest.xml”}

Wenn Sie zwischenzeitlich ein paar rote Texte im PowerShell-Fenster sehen, machen Sie sich keine Sorgen! Warten Sie einige Minuten, bis der Befehl erfolgreich ausgeführt wurde.

5. Erstellen Sie die XAML

Durch Bearbeiten der XAML-Datei (Extensible Application Markup Language) im Registrierungs-Editor können Sie das Startmenü oder die Taskleiste unter Windows 11 problemlos reparieren.

Drücken Sie die Tastenkombination Windows + R, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie nun „regedit“ in das Textfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Registrierungseditor zu öffnen.

XAML erstellen

Navigieren Sie im Fenster des Registrierungseditors zum folgenden Ordnerspeicherort:

HKEY_CURRENT_USER Software Microsoft Windows CurrentVersion Explorer Advanced

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner Erweitert und wählen Sie Neu> 32-Bit-D-Wort-Wert.

Setzen Sie den neuen Parameter als „EnableXamlStartMenu“. Doppelklicken Sie auf die Datei „EnableXamlStartMenu“ und setzen Sie den Wert auf „0“.

Schließen Sie den Registrierungseditor und prüfen Sie, ob die Taskleiste unter Windows 11 behoben wurde.

Häufig gestellte Fragen:

Wie behebe ich, dass meine Windows-Taskleiste nicht funktioniert?

Um die Windows-Taskleiste zu reparieren, können Sie eine Vielzahl von Aufgaben ausführen, darunter das Neustarten der Windows Explorer-App, das Vornehmen von Änderungen im Registrierungs-Editor, das Neuinstallieren der UWP mit PowerShell, das Reparieren der Systemdateien oder das einfache Neustarten Ihres Computers.

Warum funktioniert meine Taskleiste nicht?

Wenn Sie Ihr Gerät kürzlich auf Windows 11 aktualisiert haben, indem Sie sich beim Windows-Insider-Programm angemeldet haben, können bei der Ausführung dieses Updates kleinere Probleme und Fehler auftreten. Windows 11 befindet sich noch in der Beta-Version und die öffentliche Veröffentlichung wird voraussichtlich bis Ende dieses Jahres mit Leistungsverbesserungen, Fehlerbehebungen und weiteren Funktionen veröffentlicht.

Wie repariere ich das Startmenü in Windows 11?

Um das Startmenü unter Windows 11 zu reparieren, können Sie eine Reihe von Hacks zur Fehlerbehebung ausprobieren. Hier sind ein paar Dinge, die Sie tun können, um das Startmenü unter Windows 11 zu reparieren: Starten Sie Ihr Gerät neu, schließen Sie die Windows Explorer-App im Task-Manager, setzen Sie Ihren PC zurück, suchen Sie nach den neuesten verfügbaren Updates.

Um mehr zu erfahren, können Sie diesen Link besuchen, um das Problem mit dem nicht funktionierenden Windows 11-Startmenü zu beheben.

Abschluss

Also, Leute, dies schließt unsere Kurzanleitung zur Behebung des Problems „Windows 11-Taskleiste funktioniert nicht“ ab. Wenn die Taskleiste oder das Startmenü nach dem Upgrade Ihres Geräts plötzlich nicht mehr funktioniert, können Sie dieses Problem mit einer der oben aufgeführten Lösungen beheben.

War dieser Beitrag hilfreich? Fühlen Sie sich frei, Ihre Gedanken im Kommentarbereich zu teilen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *